Wie ich meinen Tag als CEO plane

By More Ryan Serhant · 2024-03-11

Als CEO ist es wichtig, meinen Tag sorgfältig zu planen, um effizient und produktiv zu sein. Jede Minute zählt, und mein strukturierter Tagesablauf ermöglicht es mir, meine Zeit optimal zu nutzen und dennoch den Überblick zu behalten. In diesem Blogbeitrag teile ich meine Erfahrungen und Tipps, wie ich meinen hektischen Alltag als CEO meistere.

Einführung zur Show

  • Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen zur Show.

  • Ich hatte bereits alles vergessen, als ich eine Anzeige mit mir darin sah, die in einem Stadion spielte. Ich fragte Will danach, aber er hatte keine Ahnung. Dann erreichte ich die Wall Street Journal, die das Panel leitete, und erfuhr, dass tausend Leute da sein werden und ich das Panel zum 'Milliardärs-Mindset in der Immobilienbranche' leite. Ich war überrascht und musste mich vorbereiten.

  • Als wir über das aktuell beliebte Geschäftsmodell im Jahr 2023 sprachen, kam zur Sprache, dass Entlassungen eine gängige Praxis sind, um die Umsätze zu steigern. Doch wenn das nicht möglich ist, kann man Kosten senken, und die größte Ausgabe sind oft die Mitarbeiter.

  • Es tut mir leid, ich muss jetzt an einem Telefonat teilnehmen, das bereits vor drei Minuten begonnen hat. Gleich folgt ein Zoom-Anruf.

  • In meiner Anfangszeit konnte ich mir nicht leisten, mein Essen liefern zu lassen. Aber mit steigendem Einkommen habe ich erkannt, dass Zeit mein wertvollstes Gut ist. Jede Minute sollte sinnvoll genutzt werden, ohne jedoch immer produktiv sein zu müssen. Mein Kalender ist mein Leitfaden, der mir hilft, meine Zeit effizient zu nutzen.

  • Heute habe ich zum Beispiel ein Entwicklertreffen und nutze meine Zeit bewusst. Und dank der Zoom-Kultur kann ich während der Autofahrt nicht nur Telefonkonferenzen abhalten, sondern auch Videoanrufe durchführen.

Einführung zur Show
Einführung zur Show

Ein hektischer Tag im Leben eines geschäftigen Unternehmers

  • Seit 15 Minuten laufe ich von einer Besprechung zur nächsten. Im Moment benutze ich Zoom für eine Konferenz. Dann geht es weiter mit dem nächsten Meeting und wieder Zoom, Zoom, Zoom. So komme ich bis 15 Uhr und dann wird es wirklich hektisch. Es ist jetzt 12:44 am 10. Mai. Schauen Sie auf Ihren Kalender und lassen Sie mich wissen, was Sie bis jetzt an diesem Tag erreicht haben. Es wäre interessant für mich zu erfahren.

  • Warum sind diese Entwickler-Meetings nur Aktualisierungen zum Bauprojekt? Sie sprechen über den Baufortschritt, Verkaufsstrategien, Preisgestaltung, Deals und zukünftige Schritte.

  • Ich habe heute keine Zeit für ein Event hier in Soho, deshalb werde ich Zoom-Meetings im Auto abhalten. Sie sehen meinen vollen Terminkalender und fragen sich wahrscheinlich, wie ich nicht ausbrenne. Die Planung Ihrer Prioritäten und das Nicht-Priorisieren Ihres Zeitplans sind wichtige Themen. Man kann sehr beschäftigt sein, aber tatsächlich nicht vorankommen. Ausgebrannt zu sein hat weniger mit dem zu tun, was man tut, sondern vielmehr damit, wie man sich dabei fühlt.

  • Ich arbeite seit 2008 durchgehend 12-14 Stunden pro Tag, und das schon seit 15 Jahren. Es wird immer hektischer, aber ich habe das Gefühl, dass ich diese Geschwindigkeit aufrechterhalten könnte. Sollte ich nicht längst ausgebrannt sein? Nach den üblichen Vorstellungen und Gefühlen von Burnout müsste ich jetzt eigentlich tot sein.

Ein hektischer Tag im Leben eines geschäftigen Unternehmers
Ein hektischer Tag im Leben eines geschäftigen Unternehmers

Der Genuss des Aufbaus und das Vermeiden von Burnout

  • Trotz mancher Beschwerden genieße ich den Bauprozess und das Wachstum. Burnout kommt von der ständigen Wiederholung derselben Tätigkeit, die man eigentlich genießt. Solange man aufwachen und begeistert sein kann, auch wenn nicht unbedingt von der aktuellen Tätigkeit, sondern vom Endprodukt, kann man dem Burnout entgehen.

  • Vielleicht sollte man keine Burger braten, aber warum nicht, wenn es keine bessere Option gibt und man die nächsten zwei Monate keine andere Arbeit findet? Man denkt vielleicht, man sei zu gut dafür, aber wenn es keine Alternative gibt, warum nicht?

  • Es gibt Menschen, die jahrelang eine Tätigkeit ausüben, die sie eigentlich ersetzen könnten. Sie tun dies jedoch für die finanzielle Sicherheit ihrer Familie oder Verwandten, und sie haben eine höhere Berufung. Auch wenn sie lieber etwas anderes tun würden, ist die stabile Bezahlung für sie unersetzlich.

  • In stressigen Zeiten sehnt man sich nach Entspannung, doch wenn man entspannt ist, fühlt man sich oft einsam. Stattdessen können manche die Angst und den Stress als Verbündete betrachten, die einen auf kommende Herausforderungen vorbereiten. In ihrer Abwesenheit fühlt man sich dann einsam und unvorbereitet.

  • Die Konditionierung, die uns dazu bringt, uns in extreme Situationen zu begeben, kann dazu führen, dass wir mehr Angst vor der Analyse haben als vor den Herausforderungen selbst.

Der Genuss des Aufbaus und das Vermeiden von Burnout
Der Genuss des Aufbaus und das Vermeiden von Burnout

Das Streben nach Erfolg in der Geschäftswelt

  • Der Drang, Erfolg zu haben, ist in mir tiefer verankert als fast alles andere. Schnelligkeit führt dazu, dass ich führe.

  • Ich denke, wahrscheinlich, weil ich ein Verkäufer bin. Aber jeder ist heutzutage ein Verkäufer. Jetzt ist es Zeit für Inhalte. Ich habe das Gefühl, dass mein ganzes Leben aus Inhalten besteht.

  • Du hast das selbst zu verantworten, Casey. Netter Text von dir. Dein soziales Spiel ist unübertroffen.

  • So viel Lärm und überall und du stehst scheinbar allein da, ohne deine Kernzielgruppe zu schwächen. Thematisch sehr beeindruckend.

  • Du bist eine Meisterklasse im Marketing für neue Medien, eine Generation voraus gegenüber allen anderen in diesem Bereich.

  • Gewerbliche Immobilien handeln nicht davon, was du siehst, sondern davon, wer es sieht. Hast du das verstanden? Okay, bereit?

  • Wie lange dauert dieses Video? Im Moment 60 Sekunden. Wie viel kostet dich mein Bürogebäude mitten in Soho, denkst du? Ein Tipp: Es ist mehr, als du denkst.

  • Und hier ist der Grund. Siehst du, wo wir an dieser Kreuzung sind? Jeden Tag, drei Stunden lang, hast du ununterbrochenen Verkehr. Niemand kann sich bewegen, das Gehupe ist wahnsinnig laut.

  • Denn in gewerblichen Immobilien geht es nicht darum, was du siehst, sondern wer dich sieht. Sieh all diese Leute. Auf diese Weise sind sie blockiert, auf diese Weise sind sie blockiert, Tag für Tag.

  • Jetzt ist es 17 Uhr. Eigentlich habe ich zwei Minuten und in diesen zwei Minuten muss ich an einem Konferenzgespräch teilnehmen, dann habe ich ein anderes Konferenzgespräch, dann eine Zoom-Meeting, dann ein Treffen, dann wieder ein Konferenzgespräch und dann ein weiteres Konferenzgespräch. Danach gehe ich zu einem Teamabendessen.

  • Wir machen jetzt eine schnelle Fragerunde. Los geht's. Was ist der ungewöhnlichste oder lustigste Termin, den du versehentlich vereinbart hast? Dinge tauchen immer wieder zufällig auf, die meine leitenden Assistenten in meinem Kalender eintragen.

  • Einmal hatte ich plötzlich einen Termin mit einer italienischen Ukulele-Gruppe und ich ging in unseren Konferenzraum im dritten Stock. Es war wie eine

  • Bitte senden Sie mir vorab den Inhalt, den ich bearbeiten soll. Danke.

Das Streben nach Erfolg in der Geschäftswelt
Das Streben nach Erfolg in der Geschäftswelt

Italienische Typen singen mit Ukulelen

  • Sechs italienische Jungs mit Ukulelen sangen und anscheinend handelte es sich um eine Firma, die sie repräsentierten. Es war eine Art, wie sie etwas taten, und ich hatte keine Ahnung, was gerade los war.

  • Was ist die lustigste Ausrede, die du jemals verwendet hast, um einen Termin abzusagen? Die lustigste Ausrede, die ich jemals verwendet habe, um einen Termin abzusagen, ist 'Entschuldigung, meine Großmutter steht in Flammen, wir müssen den Termin verschieben.'

  • Hast du einen geheimen Panikknopf, wenn du dich von deinem Terminplan überfordert fühlst? Das einfachste, was ich tun kann, wenn ich mich von meinem Terminplan überfordert fühle, ist, das Telefon auszuschalten, es in eine Schublade zu legen, den Schlüssel zu verriegeln und ihn wegzuwerfen.

  • Wie oft hast du das gemacht? Ich habe das noch nie gemacht.

  • Wird mein Kalender jemals verrückt? Ja, aber wissen Sie, das Gute an der Zeit ist, dass sie niemals aufhört, egal was ich tue. Wenn ich denke 'Oh Gott, ich kann es kaum erwarten, dass es vorbei ist', ist es schließlich vorbei und man kommt durch, solange man die Arbeit leistet, die dich zum Endspiel bringt.

  • Nummer eins Ratschlag für jemanden, der beschäftigt bleiben will. Wenn du beschäftigt bleiben willst, motiviert und aktiv bleibst, musst du die Arbeit schaffen, Immobilien zu verkaufen - Wohnungen, Eigentumswohnungen, Reihenhäuser, Einfamilienhäuser, Gebäude, was auch immer es sein mag. Du musst den Markt schaffen, solange du am Ball bleibst, immer im Auge behältst, was du tun möchtest, deine Nachverfolgung im Auge behältst und dann deine Prioritäten im Kalender festlegst, nicht umgekehrt.

  • Es ist einiges los in meinem Leben. Gut, dass heute viel los war, sonst hättet ihr euch gelangweilt. Aber es ist immer eine Menge los, wenn euch solche Dinge gefallen, lasst es mich wissen in den Kommentaren, denn es ist viel Arbeit und ich weiß nicht, und wenn es euch gefällt, stellt sicher, dass ihr es mögt, stellt sicher, dass ihr euch anmeldet. Der YouTube-Algorithmus liebt das und deswegen liebe ich euch, also drückt auf den Like-Button, ich liebe euch mehr - Ryan

Italienische Typen singen mit Ukulelen
Italienische Typen singen mit Ukulelen

Conclusion:

Ein strukturierter Tagesablauf ist entscheidend, um als CEO effizient zu arbeiten. Die richtige Planung ermöglicht es, die Zeit optimal zu nutzen und den Überblick zu behalten. Indem ich meine Erfahrungen und Tipps teile, hoffe ich, dass auch Sie Inspiration für die Optimierung Ihres eigenen Zeitplans finden.

Q & A

CEO Zeitmanagementeffizienter TagesablaufProduktivität steigernCEO Alltag organisieren
Was ist die neue ICICI Direct Markets App und wie funktioniert sie?Was sind die wichtigsten Aufgaben eines virtuellen Assistenten?

@Heicarbook All rights reserved.