Wie man als Freelancer Kunden findet und bindet

By Marketing Mania · 2024-03-18

Als Freelancer zu arbeiten bietet viele Freiheiten, erfordert aber auch die Fähigkeit, konstant Kunden zu finden. Erfahren Sie, wie Sie mit der Präeminenzstrategie und der Schaffung von Vertrauen erfolgreich als Freelancer agieren können.

Die Herausforderungen und Chancen des Freelancer-Lebens

  • Wenn Sie zum Freelancer werden, ist das große Versprechen, dass Sie freier sein werden. Sie werden keine Chefs mehr haben, die Ihre Tage kontrollieren, und Sie werden in der Lage sein, Ihre eigene Zeit und Ihr eigenes Leben zu organisieren. Es ist eine großartige Ambition, aber um sie zu erreichen, müssen Sie sicher sein, genug Kunden zu finden. Denn es ist schwierig, Ihre Freiheit zu genießen, wenn Sie sich Sorgen machen, ob Sie genug Arbeit haben, um am Ende des Monats Ihre Rechnungen bezahlen zu können. Das Problem ist, dass man als Freelancer anfängt, weil man eine bestimmte Fähigkeit hat. Sei es als Designer, Programmierer oder Berater. In einer perfekten Welt wäre das genug. Eine Welt, in der Kunden, die Ihre Dienstleistungen benötigen, direkt auf Sie zukommen oder das erste Buch, das Sie in der Buchhandlung öffnen, alle Antworten auf alle Probleme Ihres Lebens enthält. Doch die Welt ist nicht perfekt. Sie ist voll von Menschen, die versuchen, basierend auf den verfügbaren Informationen die bestmöglichen Entscheidungen zu treffen. Doch nicht alle notwendigen Informationen stehen zur Verfügung. Ihr idealer Kunde ist vielleicht nicht weit entfernt. Vielleicht schaut er gerade dieses Video, oder er arbeitet im Büro nebenan. Dieser Kunde hat ein Problem, und Sie haben die Lösung. Doch er weiß nicht, dass Sie existieren. Und selbst wenn er wüsste, dass Sie existieren, würde er Ihnen nicht vertrauen, und selbst wenn er Ihnen vertrauen würde, würde er Ihnen keinen großen Scheck ausstellen, der für 10 Jahre ausreicht. Das liegt nicht daran, dass er dumm oder gemein ist. Ihr Kunde ist wie Sie. Er versucht sein Bestes, hat aber nicht alle Informationen. Er hat Angst, einen großen Fehler zu machen. Er möchte seinen Kollegen beweisen, dass er kompetent ist, und seiner Schwiegermutter, dass er nicht der Loser ist, den sie immer vermutet hat. Deshalb ist der schlimmste Fehler, den Sie als Freelancer machen können, ein reiner Techniker zu sein. Der Techniker ist gut in dem, was er tut, und sagt sich, dass das genug sein sollte, und berücksichtigt nicht die psychologischen Bedürfnisse seines Kunden. Er arbeitet nicht genug an seinem Netzwerk, an Marketing-Systemen und Verkaufstechniken. Die Gefahr, wenn man ein Techniker ist, besteht darin zu erkennen, dass man mit der ganzen Welt im Wettbewerb steht. Denn wenn Sie Ihrem Kunden nicht erklären können, warum Sie für seine Bedürfnisse besser sind, ist der einzige Weg für ihn, Dienstleistungen zu vergleichen, der Preis. Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, das das köstlichste Joghurtrezept der Welt hat, aber sein Joghurt in einem hässlichen weißen Plastikbecher präsentiert wird, in keinem Supermarkt erhältlich ist und Produktionsprobleme in der Fabrik bedeuten, dass es nur 10 Joghurts pro Woche herstellt. Dieses Unternehmen wird kein Geld verdienen, und das zeigt, dass es nicht ausreicht, ein gutes Produkt zu haben. Sie müssen auch in der Lage sein, es vor die richtigen Leute zu bringen. Deshalb muss jeder, der Erfolg haben möchte, mindestens drei wesentliche Verkaufsfähigkeiten erlernen: Networking, Kundenkommunikation und Projektmanagement. Diese drei Fähigkeiten haben zwei Dinge gemeinsam: Sie berühren die menschliche Psychologie und man sagt manchmal, dass sie angeboren seien und dass man ein Verkäufer sein müsste.
Die Herausforderungen und Chancen des Freelancer-Lebens
Die Herausforderungen und Chancen des Freelancer-Lebens

Die Grundlage der Marketingphilosophie von Jay Abraham: Die Präeminenzstrategie

  • Extrovertierte haben oft Schwierigkeiten, die Präeminenzstrategie zu beherrschen. Glücklicherweise kann sie jedoch erlernt werden. Jay Abraham ist wahrscheinlich der bekannteste Marketingberater in den Vereinigten Staaten und vielleicht sogar weltweit. Auf seiner Website erklärt er, dass er Kunden in allen erdenklichen Bereichen geholfen hat und insgesamt mehr als neun Milliarden US-Dollar Umsatz pro Tag generiert hat. Ein Beratungstag mit Jay Abraham kostet 50.000 US-Dollar. Seine große Idee, die das Fundament seiner gesamten Marketingphilosophie bildet, ist überraschend einfach: die Präeminenzstrategie. Diese Idee kann in einem Satz zusammengefasst werden: Werden Sie der vertrauenswürdige Berater für Ihren Kunden in diesem Bereich seines Lebens. Wenn Sie ein Freelancer sind, der eine stabile Karriere aufbauen möchte, ist die Präeminenzstrategie eine ausgezeichnete Grundlage, auf der Sie Ihre Marketing- und Networking-Verkaufsphilosophie aufbauen können. Die Idee ist subtiler, als sie zunächst erscheint. Ein Auszug aus einem Seminar mit Jay Abraham verdeutlicht dies: Ein Kunde kommt zu mir und erklärt, dass er mehr Kunden finden muss. Er kann Stunden damit verbringen, mir von seinen Zielen, Problemen, Wünschen, Blockaden, Karriere und Fähigkeiten zu erzählen. Nach einer Weile muss ich den Mann unterbrechen und ihn nach den wirklichen Fragen fragen: Wer ist Ihr Zielkunde, was ist sein Problem, wie löst dieser Zielkunde das Problem heute und warum ist Ihr Service überlegen? Obwohl wir alle von Natur aus egoistisch sind und in erster Linie an unsere eigenen Probleme denken, müssen wir Empathie zeigen, um erfolgreich zu verkaufen. Jay Abraham spricht darüber, sich in seinen Kunden zu verlieben, denn Empathie ist nicht etwas, das uns natürlich gegeben ist, und Liebe ist ein Trick der Natur, der uns dazu zwingt, die Bedürfnisse eines anderen über unsere eigenen zu stellen. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen Sie nicht nur auf Ihren Kunden hören, sondern sich auch in ihn verlieben. Laut Jay Abraham gibt es drei Arten von Kunden: diejenigen, die Ihre Dienstleistungen mögen und die Sie normalerweise als Ihre Kunden betrachten, aber auch Ihr Team und Ihre Lieferanten. Es mag seltsam erscheinen zu denken, dass Ihr Team und Ihre Lieferanten Teil Ihrer Kunden sind, da Sie sie bezahlen und nicht umgekehrt. Doch im Rahmen der Präeminenzstrategie von Jay Abraham macht das Sinn. Ein Kunde ist eine Person, der Sie helfen müssen, und in seinem Modell tragen Sie die Verantwortung, allen, mit denen Sie in Kontakt treten, einen Mehrwert zu bieten, das bedeutet Ihre Mitarbeiter, Ihre Lieferanten und einfach gesagt, Ihre Kollegen. Wenn Sie freiberuflich tätig sind, gehören auch die anderen Selbständigen in Ihrer Umgebung dazu. Dies steht im Zusammenhang mit einer zentralen Idee bei Jay Abraham. Manche raten Ihnen, niemals umsonst zu arbeiten, wenn Sie finanziell abgesichert sind und alles berechnen. Doch aus der Perspektive der Präeminenzstrategie ist dies eine enge Denkweise, die ihren kurzfristigen Gewinn maximiert, aber die Stabilität und Langfristigkeit opfert. Die Idee ist, dass der Weg...
Die Grundlage der Marketingphilosophie von Jay Abraham: Die Präeminenzstrategie
Die Grundlage der Marketingphilosophie von Jay Abraham: Die Präeminenzstrategie

Die Bedeutung von Vertrauen in der Freelancer-Welt

  • Ein wichtiger Grund, warum Sie als gut bezahlter Freelancer angesehen werden, besteht darin, Wert für Ihre Kunden zu schaffen. Das Problem ist, dass die Menschen Ihnen dies nicht einfach glauben werden. Sie müssen also einen Weg finden, um Ihren Wert zu beweisen, noch bevor Sie eine Zahlung erhalten. Daher ist es bekannt, dass einer der besten Wege für einen Entwickler, einen gut bezahlten Job zu finden, darin besteht, zu Open-Source-Projekten beizutragen, die für alle einsehbar sind. Denken wir jedoch nicht naiv, dass es sich hierbei um Wohltätigkeit handelt. Nehmen wir Djeha Bras, den führenden Marketingberater der USA, als Beispiel. Seine Kunden sind Banken und Versicherungsunternehmen, die ihre Gewinne maximieren möchten. Daher ist die Strategie der Besonnenheit und Neupositionierung keineswegs unfair. Es handelt sich vielmehr um eine Strategie zur Maximierung Ihres Rufs und Ihrer Einnahmen auf lange Sicht. Vertrauen ist dabei der Schlüsselbegriff. Vertrauen will nicht in einem Klick geschaffen werden. Wenn ich Ihnen vertraue, dann bin ich Ihnen gegenüber wertvoll. Ich werde Ihre Ratschläge befolgen. Vertrauen ist der Unterschied zwischen zwei Designern, die über dieselben Fähigkeiten verfügen, aber einer von ihnen nur gebeten wird, das Logo für 50 Euro neu zu gestalten und danach nie wieder von ihm zu hören ist, während der andere gebeten wird, ihn bei der gesamten Gestaltung seiner Website zu begleiten, um das gewünschte Markenimage präzise einzufangen. Die richtigen Fragen stellen, die Richtung vorgeben und die Ratschläge geben, die Sie am Ende des Projekts unterstützen werden, sind der Schlüssel, um sich von einem einfachen Dienstleister zu einem Freelancer mit hoher Wertschöpfung und Autonomie zu entwickeln.
Die Bedeutung von Vertrauen in der Freelancer-Welt
Die Bedeutung von Vertrauen in der Freelancer-Welt

Die Bedeutung von Kundenwert und Kundenbindung für Freelancer

  • Um Wert für Ihre Kunden zu schaffen, müssen Sie herausfinden, wie Sie Fuß fassen können. Wie werden Sie zu Beginn Kunden finden? Wie werden Sie Ihren Wert demonstrieren und unverzichtbar werden? Prémy Nancy Abrahams Strategie gab uns die allgemeine Idee, jetzt müssen wir unterschiedliche Möglichkeiten finden, um sie in die Praxis umzusetzen. Ich habe bereits in dem Video erwähnt, dass es drei Bereiche gibt, die jeder Freelancer unbedingt beherrschen muss: Verkaufsprozess, Networking und Kundenkommunikation während des Projekts. Natürlich kann ich nicht in einem einzigen Video auf die Details jedes Aspekts eingehen, deshalb schlage ich vor, dass Sie sich in ein konkretes Beispiel vertiefen. Dazu werden wir das beliebteste Video aus der Geschichte dieses Kanals noch einmal besuchen. Die Frage 'Verkaufen Sie mir diesen Stift' ist eigentlich eine Fangfrage. Als Anfänger ist Ihre erste Reaktion, auf den Stift zu schauen, sich anzuspannen und zu versuchen, ihn zu beschreiben. Doch das ist die Falle. In Wirklichkeit kauft niemand einen Stift, nur um einen Stift zu haben. Wir kaufen einen Stift, weil wir schreiben müssen. Die richtige Antwort auf diese Herausforderung ist daher, den Stift zu vernachlässigen, ungeachtet davon, ob es sich um einen Bic oder einen Montblanc handelt, und die richtigen Fragen zu stellen, um zu identifizieren, warum Ihr Gesprächspartner einen Stift benötigt. Fast alle Freelancer machen diesen Fehler, denn wenn Sie über eine spezialisierte Fähigkeit verfügen, möchten Sie diese dem Kunden zeigen. Es ist natürlich, also möchten Sie viele Fragen zu den technischen Parametern seines Projekts stellen, um zu beweisen, dass Sie das Fachgebiet in- und auswendig kennen. Aber lassen Sie uns eine andere Analogie verwenden, um dies zu veranschaulichen. Stellen Sie sich vor, Sie treffen einen brillanten Chirurgen. Er hat die besten Studien absolviert, kennt die menschliche Anatomie und ihre Auswirkungen perfekt. Vorherige Patienten, die exzellente Referenzen hinterlassen haben. Würden Sie diesen Chirurgen bitten, an Ihnen eine Operation durchzuführen? Ja, aber nur, wenn Sie wirklich glauben, dass Sie eine Operation benötigen. Ihre Fähigkeit ist also kein Grund für eine Operation, wenn Sie glauben, dass Sie sie nicht benötigen. Genau wie glaubwürdig und kompetent Sie sind, wenn Ihr Kunde nicht davon überzeugt ist, dass Ihr Projekt direkt zu seinen Zielen beiträgt oder eines seiner Probleme löst, wird das Projekt niemals umgesetzt. Sie müssen Ihren Vorschlag mit den Zielen Ihres Kunden verknüpfen, dazu müssen Sie wissen, was ihre Ziele sind und die Psychologie, die sie antreibt. Dafür müssen Sie sich als vertrauenswürdiger Berater positionieren. Wenn Sie beispielsweise Designer sind, sollte die erste Frage, die Sie Ihrem Kunden stellen, nicht lauten: 'Haben Sie Ideen für das Design Ihrer Website?' Sondern: 'Warum führen Sie jetzt eine Neugestaltung durch?' Nun haben Sie entdeckt, dass die Motivation hinter demselben Projekt je nach Kunde variieren kann. Der eine wird Ihnen sagen, dass er sein Design veraltet findet und etwas Moderneres zur Unterstützung seines Markenimages haben möchte, der andere wird Ihnen sagen, dass die Absprungrate zu hoch ist und er die Konversionen optimieren möchte. Und sobald Sie die grundlegenden Antworten haben, bleiben Sie nicht nur an der Oberfläche, versuchen Sie einen Schritt tiefer zu gehen, versuchen Sie zu verstehen, was dieses Ziel antreibt.
Die Bedeutung von Kundenwert und Kundenbindung für Freelancer
Die Bedeutung von Kundenwert und Kundenbindung für Freelancer

Die Bedeutung des Vertrauten Beraters in Ihrem Unternehmen

  • Vielleicht gibt es ein Element des Egos in dem Projekt oder vielleicht verbirgt sich hinter dem Kopf dieses Kunden eine Angst. Sie müssen diese globale Vision des Kontexts haben, um zu einem vertrauten Berater zu werden. Aber ganz einfach müssen Sie in der Lage sein, sehr konkret zu überzeugen. Alle Informationen, die Sie über die Bedürfnisse Ihres Kunden und deren Psychologie sammeln, finden sich direkt in Ihrem Angebot. Ja, das Angebot muss erklären, was Sie tun werden und wie viel es kosten wird, aber es muss auch erklären, warum das Projekt wichtig ist und den Kunden zeigen, dass nur Sie diese Fragen in der Tiefe verstehen, da die meisten Ihrer Mitbewerber dies nicht tun. Diese Arbeit unterscheidet Sie und ermöglicht es Ihnen, teurer an bessere Kunden zu verkaufen, weil Sie sich Ihre Autonomie verdient haben. Wenn Sie sich als vertrauter Berater positionieren, können Sie die Kunden auswählen, mit denen Sie arbeiten möchten. Sie haben Zugang zu den interessantesten und besten Projekten, für die Sie gut bezahlt werden, weil man Ihnen zuhört und Sie respektiert werden. Letztendlich ist es nichts Magisches daran, mehr Wert zu schaffen, um mehr zu erhalten, wenn Sie die offensichtliche Lösung für die Probleme Ihrer Kunden werden. Es ist leicht, Schwierigkeiten zu verkaufen, wenn Sie in der Lage sind, den Kunden zu verstehen und ihr Problem zu erkennen, zeigt dies, dass Sie die Lösung haben. Und genau dafür ist Ihr Verkaufsprozess da. Vielleicht denken Sie nicht, dass Sie wissen, wie man verkauft, oder dass Sie nicht gut im Netzwerken sind. Aber mit der Pre-eminence-Strategie müssen Sie nicht naturgemäß gut im Bauch sein oder extrovertiert oder Netzwerker sein, um seine Methoden anwenden zu können. Es ist etwas, das man lernen kann. Wenn Sie sich für die menschliche Psychologie und die Art und Weise interessieren, wie Menschen Entscheidungen treffen, ist es äußerst faszinierend. Wenn Sie freiberuflich tätig sind und lernen möchten, wie Sie diese Ideen umsetzen können, habe ich eine Reihe kostenloser Videos erstellt, die erklären, wie man die Pre-eminence-Strategie in allen Bereichen seines Unternehmens anwendet, von der ersten Konversation bis zum fertigen Projekt, inklusive Netzwerken und teurer verkaufen usw. Wenn Sie eine stabile und respektierte Karriere als Freiberufler haben möchten, ohne jedes Projekt suchen und jeden Kunden überzeugen zu müssen, klicken Sie auf den untenstehenden Button und ich sende Ihnen die Videos direkt an Ihre E-Mail. Und natürlich, wenn Ihnen dieses Video gefallen hat und Sie mehr sehen möchten, abonnieren Sie, indem Sie hier klicken, und hinterlassen Sie mir einen kleinen Kommentar zur Ermutigung, damit ich auf diesem Kanal weitermachen kann. Auf bald für ein nächstes Video auf dem Kanal.
Die Bedeutung des Vertrauten Beraters in Ihrem Unternehmen
Die Bedeutung des Vertrauten Beraters in Ihrem Unternehmen

Conclusion:

Die Arbeit als Freelancer kann herausfordernd sein, aber mit den richtigen Strategien und der Fähigkeit, Vertrauen aufzubauen, können Sie eine erfolgreiche und stabile Karriere aufbauen. Nutzen Sie die Präeminenzstrategie, um sich als vertrauter Berater zu positionieren und wertvolle langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Q & A

FreelancerKunden findenKundenbindungPräeminenzstrategieVertrauen aufbauen
Wie man erfolgreiche Anzeigenstrategien optimiertWie man erfolgreich ein kleines Unternehmen führt: Tipps und Einblicke

@Heicarbook All rights reserved.