Die Zukunft der Automationstechnologie: Wie ersetzt KI menschliche Arbeitsplätze?

By David Shapiro · 2024-03-04

In einem aktuellen Blogbeitrag wird die zunehmende Komplexität der von Maschinen bewältigbaren Aufgaben, die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und die Grenzen der Automation diskutiert. Die möglichen Szenarien für die Zukunft der Automatisierung und deren Auswirkungen auf die Medizin werden ebenso beleuchtet.

Die Veränderung des Automatisierungshorizonts und die Auswirkungen auf die Wirtschaft

  • David Shapiro erwähnt in seinem Video einen Blogbeitrag von Anton Corck, der sich mit der Vorbereitung des Internationalen Währungsfonds (IWF) auf künstliche Intelligenz (KI) befasst.

  • Anton Corck beschreibt das Konzept des Automatisierungshorizonts, welches die zunehmende Komplexität von Aufgaben, die Maschinen bewältigen können, betrifft. Dabei geht es um mechanische Fähigkeiten sowie kognitive Aufgaben, die Maschinen übernehmen können.

  • Mit dem Aufkommen von KI hat die Komplexität der von Maschinen bewältigbaren Aufgaben zugenommen und sich in neue Bereiche ausgebreitet. Es wird diskutiert, ob die Task-Komplexität der Maschinen letztendlich die menschliche Task-Komplexität übertreffen wird.

  • Es werden zwei potenzielle Möglichkeiten diskutiert: eine ungebundene Verteilung, bei der einige Menschen theoretisch zu unendlichen Leveln der Aufgabenbewältigung fähig sind, sowie ein Szenario, in dem Maschinen schließlich die gesamte menschliche Task-Komplexität übernehmen.

Die Veränderung des Automatisierungshorizonts und die Auswirkungen auf die Wirtschaft
Die Veränderung des Automatisierungshorizonts und die Auswirkungen auf die Wirtschaft

Die Grenze der Automation und die Zukunft des Arbeitsmarktes

  • Es gibt Hinweise darauf, dass das menschliche Gehirn Quantencomputing nutzt oder damit verglichen werden kann, obwohl es einige Quanteneffekte nutzt. Dennoch ist das nicht dasselbe.

  • Die menschliche Aufgabenvielfalt ist wahrscheinlich eine begrenzte Verteilung, was bedeutet, dass es eine maximale Aufgabenvielfalt gibt, die jenseits derer kein Mensch in der Lage ist, diese Aufgaben zu bewältigen.

  • Selbst wenn es eine unbeschränkte Verteilung gibt, ist die höchste Aufgabenvielfalt, die Menschen bewältigen können, nur von etwa 0,1% der Bevölkerung beherrschbar, wie bei Nikola Tesla oder Albert Einstein.

  • Es wird erwartet, dass Maschinen, einschließlich künstlicher Intelligenz und Robotik, letztendlich alle menschlichen Fähigkeiten übernehmen werden. Dies ist ein Trend, auf den man achten sollte.

  • Es gibt drei mögliche Szenarien für die Zukunft der Automatisierung: 'Business as Usual', eine mögliche Stagnation der Automatisierung oder eine fortgesetzte Ausweitung der Automatisierung.

  • Löhne und Produktivität werden weiterhin wachsen, aber die Kritik an der Lohnstagnation ist zu berücksichtigen, vor allem in den entwickelten Ländern.

Die Grenze der Automation und die Zukunft des Arbeitsmarktes
Die Grenze der Automation und die Zukunft des Arbeitsmarktes

Automatisierungsszenarien und Auswirkungen auf die Medizin

  • Der Autor skizziert zwei Szenarien für die Automatisierung: ein 20-Jahres-Basisszenario und ein fünfjähriges aggressiveres Szenario.

  • Im 20-Jahres-Basisszenario würde die Automatisierung innerhalb von 20 Jahren die meisten oder alle menschlichen Fähigkeiten umfassen.

  • Im fünfjährigen Szenario würde die Automatisierung innerhalb von fünf Jahren die meisten oder alle menschlichen Fähigkeiten umfassen.

  • Der Autor tendiert dazu, das fünfjährige Szenario als realistischer anzusehen und zieht Parallelen zur Medizin und dem rechtlichen Bereich.

  • Die Zulassung von KI in der Medizin gestaltet sich schwierig, da der menschliche Standard als Maßstab gilt und abweichende Methoden kritisch betrachtet werden.

Automatisierungsszenarien und Auswirkungen auf die Medizin
Automatisierungsszenarien und Auswirkungen auf die Medizin

Auswirkungen der Automatisierung auf die Arbeitswelt

  • Die Automatisierung könnte dazu führen, dass die Produktivität der menschlichen Arbeitskräfte bis zu dem Punkt steigt, an dem die KI vollständig den Arbeitsplatz übernimmt und der Mensch nicht mehr benötigt wird.

  • Jobs im Bereich Schreiben und Bildgenerierung sind besonders anfällig für Automatisierung, da sie weniger reguliert und verzeihlicher sind. Sektoren wie Recht, Medizin und Bauwesen, die strengen Regulierungen unterliegen und weniger verzeihlich sind, werden voraussichtlich später automatisiert.

  • Es ist anzunehmen, dass die Löhne und die Produktivität in Zukunft relativ korreliert bleiben, sofern die Automatisierung nicht zu einer Verlangsamung oder Beschleunigung führt.

Auswirkungen der Automatisierung auf die Arbeitswelt
Auswirkungen der Automatisierung auf die Arbeitswelt

Die Evolution der Automatisierungstechnologie

  • Automatisierungstechnologie entwickelt sich ständig weiter, wie wir anhand des Fortschritts von GPT2 zu GPT3 und schließlich zu GPT4 sehen können. Obwohl die Verbesserungen inkrementell waren, bedeuteten sie einen quantensprungartigen Fortschritt in Bezug auf die Automatisierungsmöglichkeiten.

  • Der Anstieg der Automatisierungstechnologie führt zu einer exponentiell zunehmenden Gesamtaufgabenkomplexität, die sich schneller erhöht als die eigentliche Automatisierungsgrenze.

  • Die Produktivität steigt hyperbolisch an, während die menschlichen Löhne parabolisch steigen und dann wieder fallen. Es wird erwartet, dass bestimmte Arten von Arbeitsplätzen dauerhaft bestehen bleiben, wie beispielsweise nostalgische, erfahrungsorientierte und Pflegeberufe.

Die Evolution der Automatisierungstechnologie
Die Evolution der Automatisierungstechnologie

Conclusion:

Die Entwicklung der Automatisierungstechnologie wirft wichtige Fragen für die Zukunft auf. Es ist entscheidend, die potenziellen Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und die Medizin zu verstehen, um darauf vorbereitet zu sein. Die steigende Produktivität und die fortschreitende Automatisierung werden entscheidende Veränderungen mit sich bringen, auf die wir achten sollten.

AutomatisierungstechnologieAutomationKIkünstliche IntelligenzArbeitsmarktMedizinzukünftige AutomatisierungsszenarienMaschinenTechnologie
Wer sind die reichsten Familien der Welt und wie leben sie?Die Geheimnisse des erfolgreichen Lebens: Eine Anleitung von Naval Ravikant

@Heicarbook All rights reserved.