Was ist Web3 Marketing? Ein Handbuch für die nächste Internetrevolution

By BuildingBlocks · 2024-02-29

Amanda Cassatt war von 2016 bis 2019 Chief Marketing Officer bei ConsenSys, wo sie das erste Web3-Marketingteam aufbaute und Projekte wie Ethereum, MetaMask und die ConsenSys-Marke auf den Markt brachte. Nach ihrer Zeit bei ConsenSys gründete sie vor etwa drei Jahren das Unternehmen Serotonin, das zum größten Web3-Marketingunternehmen wurde.

Amanda's Hintergrund und Erfahrungen

  • Amanda Cassatt war von 2016 bis 2019 Chief Marketing Officer bei ConsenSys, wo sie das erste Web3-Marketingteam aufbaute und Projekte wie Ethereum, MetaMask und die ConsenSys-Marke auf den Markt brachte.

  • Nach ihrer Zeit bei ConsenSys gründete sie vor etwa drei Jahren das Unternehmen Serotonin, das zum größten Web3-Marketingunternehmen wurde. Sie bieten auch Web2-zu-Web3-Transformationen und haben ein Produktstudio. Die erwirtschafteten Gewinne werden in die Entwicklung von Softwareprodukten reinvestiert.

  • Ihr Buch, das im April erscheinen wird, ist bereits auf Amazon vorbestellbar. Darin teilt sie die Erfahrungen, die sie in sieben Jahren gesammelt hat. In diesem Buch geht es unter anderem um die Lessons, die sie in dieser Zeit gelernt hat.

  • Amanda spricht auch über die Unterschiede im Marketing zwischen Web2 und Web3 und warum Web3 langfristig nachhaltiger sein könnte. Während im Web2 vor allem auf bezahltes Marketing über Drittanbieterplattformen gesetzt wird, ist im Web3 eher Owned und Earned Marketing von Bedeutung. Zudem betont sie die flexible und community-orientierte Marketingansätze im Web3 im Vergleich zu den top-down Ansätzen im Web2.

Amanda's Hintergrund und Erfahrungen
Amanda's Hintergrund und Erfahrungen

Marketingkanäle in Web 3

  • In Web 3 gibt es verschiedene Marketingkanäle, die genutzt werden können. Dazu gehören beispielsweise eigene Kanäle wie Blogs, E-Mails, Websites, Social-Media-Kanäle und Community-Kanäle.

  • Darüber hinaus gibt es 'earned' Kanäle, die auf Drittanbieter-Social-Proof basieren, wie beispielsweise Medienplatzierungen oder Gastbeiträge. Außerdem gibt es bezahlte Kanäle wie Google Ads, Social Ads und Influencer-Marketing.

  • Es wird empfohlen, erst Marketingaktivitäten zu starten, wenn es eine Möglichkeit gibt, den ROI zu messen, beispielsweise durch Einnahmen aus dem Projekt. Vorherige Ausgaben für Marketing sollten vermieden werden.

Marketingkanäle in Web 3
Marketingkanäle in Web 3

Bedeutung von Engagement und Marketingstrategien

  • Engagement ist der Schritt, bei dem der potenzielle Benutzer zustimmt, erneut von Ihnen kontaktiert zu werden. Sie erhalten dann die Gelegenheit, sie ein zweites Mal zu erreichen, vielleicht sind sie einem sozialen Kanal beigetreten oder haben sich in einer Community angemeldet oder haben sich auf Ihrer Website angemeldet, um eine E-Mail-Benachrichtigung über eine Beta zu erhalten. All das ermöglicht es Ihnen, erneut mit ihnen zu kommunizieren und sie im Engagement zu halten, was im Grunde genommen einem Marketingtrichter entspricht, in dem potenzielle Kunden gehalten werden, die später zu Nutzern Ihres Produkts konvertiert werden sollen.

  • Für den Start eines Web-3-Projekts sind einige unverzichtbare Dinge erforderlich, wie die Festlegung Ihrer Marke, eine Marketingstrategie, eine Webseite als Ihr Schaufenster, Social-Media- oder Community-Kanäle und Inhalte. Es ist wichtig, dass Kanäle nur gestartet werden, wenn Sie über ausreichende Ressourcen verfügen, um sie zu pflegen und mit Inhalten zu versorgen. Ihre Webseite ist eines der wichtigsten Dinge, die vollständig unter Ihrer Kontrolle stehen und optimiert sein sollten, um Besucher zu konvertieren.

  • Es ist auch wichtig, dass Marketer sich auf bestimmte Momente konzentrieren, die entscheidend für das Wachstum der Community und der Benutzerbasis sind, wie beispielsweise Veröffentlichungen von Blog-Beiträgen, Partnerschaftsankündigungen und Medienberichte über den Erfolg des Projekts. Diese besonderen Momente müssen optimiert werden, da sie weit wichtiger sind als die täglichen Marketingaktivitäten.

Bedeutung von Engagement und Marketingstrategien
Bedeutung von Engagement und Marketingstrategien

Strategien für visuelles Branding und Messaging

  • Eine bewährte Strategie für Start-ups im Bereich Marketing ist das Konzept der sofortigen Etablierung, um das Vertrauen der Nutzer zu gewinnen.

  • Eine klare visuelle Markenführung ist entscheidend, um ein Gefühl der Legitimität zu vermitteln, selbst wenn das Projekt noch neu ist.

  • Bei der Messaging-Strategie empfehlen wir, eine prägnante Botschaft zu formulieren, die das Wesentliche des Projekts auf den Punkt bringt, wie es bei Volvo hervorragend umgesetzt wird.

  • Auf Produktwebsites empfehlen wir, soziale Beweise in Form von Trophäen oder Referenzen prominent zu platzieren, um Vertrauen bei potenziellen Nutzern zu schaffen.

  • Das Co-Marketing und die Partnerschaft mit anderen Projekten sind ebenfalls wichtige Schritte, um die Glaubwürdigkeit des eigenen Projekts zu stärken.

  • Es ist sinnvoll, bereits vor dem Produktlaunch eine Community aufzubauen und Feedback zu erhalten. Eine klare Markenpositionierung kann hierbei helfen, eine Nische zu besetzen und eine engagierte Community aufzubauen.

Strategien für visuelles Branding und Messaging
Strategien für visuelles Branding und Messaging

Vortrag über Web3-Technologie und Kryptowährungen

  • Amanda spricht über die verschiedenen Projekte von Serotonin und betont, dass sie mit verschiedenen Web-2.0-Unternehmen zusammenarbeiten, die sich jetzt auch mit Web3-Technologien befassen.

  • Sie erwähnt auch, dass sie Produkte wie 'Mojito' und 'Franklin' entwickeln und lädt die Zuhörer ein, die von ihnen realisierten Projekte auf der Website serotonin.com näher anzusehen.

  • Des Weiteren betont sie, dass sie sich über potenzielle Zusammenarbeit und Diskussionen freuen und verweist auf ihre Social-Media-Profile und Kontaktdaten.

  • Als Nächstes wird Amanda nach ihren Erfahrungen in den letzten sieben Jahren gefragt. Sie betont die Bedeutung eines Ausgleichs zwischen dem Leben außerhalb von Kryptowährungen und dem Investieren, um psychisch stabil zu bleiben.

  • Des Weiteren rät sie dazu, neue Kategorien für Projekte zu schaffen, anstatt nur ein weiterer Anbieter auf einem bestehenden Markt zu sein, und zur Differenzierung und Entwicklung eigener Begrifflichkeiten.

Vortrag über Web3-Technologie und Kryptowährungen
Vortrag über Web3-Technologie und Kryptowährungen

Conclusion:

Web3-Marketing wird immer wichtiger und birgt viele neue Chancen und Herausforderungen. Amanda Cassatt gibt in ihrem Buch Einblicke in die Welt des Web3-Marketings, teilt wertvolle Erfahrungen und zeigt auf, wie Unternehmen von dieser neuen Ära des Marketings profitieren können.

Web3 MarketingAmanda CassattWeb3-MarketingkanäleEngagement-StrategienVisuelles BrandingWeb3-Technologie
Wie hat FNF es geschafft, ohne eigene Marken oder Fabriken einen Umsatz von 2 Billionen Won zu erzielen?Wie erstellt man effektive E-Mail-Marketing-Kampagnen?

@Heicarbook All rights reserved.