Die unvergessliche Begegnung von Eddie Van Halen mit AC/DC: Eine legendäre Geschichte

By Kar's Guitar Channel · 2024-04-17

Erfahren Sie mehr über die unvergessliche Begegnung von Eddie Van Halen mit AC/DC bei einem legendären Konzert im Jahr 1978 und die Gedanken, die beide Gitarristen über einander hatten.

Die unvergessliche Begegnung von Eddie Van Halen mit AC/DC bei einem legendären Konzert

  • Es war an einem heißen Sommertag im Jahr 1978, als Eddie Van Halen zum ersten Mal die australische Band AC/DC live erlebte. Beide Bands traten als Vorgruppe für Aerosmith beim 'Day on the Green'-Konzert auf. Ich war damals 19 Jahre alt und es war einer der beeindruckendsten Tage, die ich nie vergessen werde.

  • Die Eröffnungsacts an diesem Tag waren einfach atemberaubend. AC/DC, obwohl noch relativ neu in Amerika, hatten bereits einige Shows gespielt. Und dann Van Halen, die auf ihrer ersten Tour waren und einfach alle wegbliesen. Als Gitarrist konnte ich es kaum glauben. Ich musste einfach sehen, ob dieser Eddie Van Halen wirklich all diese Dinge spielte, die ich hörte. Es war einfach unglaublich.

  • Das Konzert war ein Erlebnis, das mich überraschte und faszinierte. Ich stand ganz nah an der Bühne, als Van Halen sie betraten. Ich wollte mit eigenen Augen sehen, ob der Gitarrist all die unglaublichen Dinge spielte. Und ja, er spielte nicht nur alles vom Album, sondern noch mehr. Es war überwältigend, ich konnte es kaum fassen.

  • Nach den beeindruckenden Auftritten von AC/DC und Van Halen folgten noch weitere großartige Bands. Pat Travers, Foreigner und schließlich Aerosmith mit ihrem Hit 'Draw the Line'. Die Energie, die Leidenschaft und die Musikalität auf der Bühne waren einfach unglaublich. Es war ein Konzert für die Geschichtsbücher.

  • Eddie saß später in seinem Anhänger und hörte plötzlich ein dröhnendes Geräusch von der Bühne. Er trat heraus und sah 60.000 Menschen gleichzeitig auf und ab springen. Er war schockiert. Neben der Bühne stehend dachte er: 'Müssen wir nach diesen verrückten Jungs spielen? Sie sind so kraftvoll.' Es war ein unvergessliches Erlebnis, das ihn nachhaltig beeindruckte.

Die unvergessliche Begegnung von Eddie Van Halen mit AC/DC bei einem legendären Konzert
Die unvergessliche Begegnung von Eddie Van Halen mit AC/DC bei einem legendären Konzert

Die Gitarrenlegende Eddie Van Halen: Ein Innovator und Vorbild für viele

  • Seitdem Eddie ein großer Fan von AC DC wurde, hat sich sein Leben verändert. Seine Begeisterung für die Musik kannte keine Grenzen. Doch was dachte Angus Young, als er zum ersten Mal Van Halen sah?

  • Angus erzählt, dass er Eddie Van Halen zum ersten Mal in deren Videoclips im Fernsehen gesehen hat. Besonders beeindruckt war Angus, als er das Video von 'Eruption' sah. Er dachte: 'Oh mein Gott, das ist fantastisch!' Es war dasselbe Gefühl wie damals, als er Jimi Hendrix zum ersten Mal hörte. Angus war sprachlos und fragte sich: Wo kommt dieser Typ her? Das ist unglaublich, er ist nicht von dieser Welt.

  • Angus sagt, dass als Eddie auftauchte, er ein wahrer Innovator war, genau wie Jimi Hendrix. In seiner Jugend waren Jimmy Page, Eric Clapton und Jeff Beck Angus' Gitarrenhelden. Doch dann kam Eddie mit 'Eruption' und veränderte alles. Plötzlich wollte jeder die gleichen Gitarren wie Eddie, jeder wollte seinen Sound haben und wie er spielen können. Der Sound, den Eddie brachte, wurde schnell zum Standard und Unternehmen begannen Ausrüstung herzustellen, die wie die von Eddie klang.

  • Für Angus war Eddie ein Gitarrenwunder und sein Spiel war pure Zauberei. Er hat die Gitarre neu erfunden, und beeinflusste unzählige Menschen, die Sie vielleicht kennen. Angus erinnert sich daran, dass damals jeder Gitarrist, dem er begegnete, ihn fragte: 'Hast du Eddie Van Halen gehört? Er ist fantastisch.'

  • Angus erinnert sich an eine Nacht im Jahr 1980. Das Telefon klingelte um zwei Uhr morgens. Er war so müde und wollte eigentlich schlafen. Doch dann hörte er, wie seine Frau den Hörer abnahm und mit jemandem sprach. Es ging um Eddie Van Halen, und Angus wusste, dass seine Musik die Welt verändert hat.

Die Gitarrenlegende Eddie Van Halen: Ein Innovator und Vorbild für viele
Die Gitarrenlegende Eddie Van Halen: Ein Innovator und Vorbild für viele

Die Begegnung zweier legendärer Gitarristen: Angus Young und Eddie Van Halen

  • Die Geschichte der Begegnung zwischen Angus Young von ACDC und Eddie Van Halen von Van Halen ist eine Legende in der Welt der Rockmusik. Es begann alles, als Angus' niederländische Ehefrau Ellen vanlocomb, die eine enge Freundin von Adrian Vandenberg war, Angus mit Eddie bekannt machte.

  • Obwohl ACDC und Van Halen zuvor auf den gleichen Bühnen in den USA und Europa gespielt hatten, trafen sich die beiden legendären Gitarristen erst 1984 beim Monsters of Rock Festival in Donnington. Van Halen trat als besonderer Gast auf, während ACDC als Headliner fungierte.

  • Nachdem Van Halen ihren Auftritt beendet hatte, besuchte Eddie ACDCs Trailer und überraschte Angus mit den Worten: "Du bist ein verrückt guter Gitarrist!" Angus war sprachlos, wusste nicht, wie er reagieren sollte. Eddie strahlte vor Begeisterung und sagte, wie sehr er die Band mochte. Er umarmte Angus herzlich und führte lebhafte Gespräche, die Angus fast nicht folgen konnte.

  • Die Verbindung zwischen Angus Young und Eddie Van Halen ging über ihre musikalischen Talente hinaus. Es war eine Begegnung zweier Legenden, die sich gegenseitig Respekt und Bewunderung zeigten. Ihre Beziehung begann an jenem historischen Tag beim Monsters of Rock Festival und dauerte über die Jahre fort, geprägt von gegenseitiger Anerkennung und Freundschaft.

Die Begegnung zweier legendärer Gitarristen: Angus Young und Eddie Van Halen
Die Begegnung zweier legendärer Gitarristen: Angus Young und Eddie Van Halen

Die Rivalität zwischen AC/DC und Van Halen: Eine Legende im Rock'n'Roll

  • In der Welt des Rock'n'Roll gab es immer Geschichten von Rivalitäten und Freundschaften zwischen den Bands. Eines dieser legendären Duos waren AC/DC und Van Halen. Ihre Musik hat Generationen von Fans beeinflusst und geprägt.

  • Es war jedoch überraschend zu hören, dass Angus Young von AC/DC in einem Interview mit Donnington 1984 seine Gedanken über Van Halen äußerte. Obwohl er betonte, dass es keine echte Rivalität gebe, bezeichnete er Van Halen als eine Popband im Gegensatz zu ihrer eigenen Rock'n'Roll Identität.

  • Angus' Bruder Malcolm entwickelte eine enge Freundschaft mit Eddie Van Halen. Die beiden verbrachten Zeit miteinander, gingen nach den Shows zusammen in die Bar und genossen ein paar Drinks. Es scheint, dass trotz der musikalischen Unterschiede persönliche Bindungen zwischen den Bandmitgliedern entstanden.

  • Die Fans beider Bands liebten die energiegeladenen Live-Auftritte und die mitreißende Musik. Während Van Halen Hits wie 'Dance the Night Away' und 'Jump' spielte, stand bei AC/DC die raue und unverfälschte Rock'n'Roll-Kultur im Vordergrund.

  • Letztendlich ging es bei der Musik beider Bands darum, die Zuhörer zu bewegen und ihre Leidenschaft für die Rockmusik zu teilen. Die Rivalität zwischen AC/DC und Van Halen mag in den Medien thematisiert worden sein, aber im Herzen ging es immer um die Musik und die Liebe zum Rock'n'Roll.

Die Rivalität zwischen AC/DC und Van Halen: Eine Legende im Rock'n'Roll
Die Rivalität zwischen AC/DC und Van Halen: Eine Legende im Rock'n'Roll

Die Legenden des Rock: Eddie Van Halen und Malcolm Young

  • Die Welt des Rock hat im Laufe der Jahre viele Legenden hervorgebracht, und zwei solcher Legenden sind zweifelsohne Eddie Van Halen und Malcolm Young. Beide Musiker haben die Rockmusik auf ihre eigene einzigartige Weise geprägt und hinterließen ein unverkennbares Erbe.

  • In einem Interview mit Billboard aus dem Jahr 2015 nannte Eddie Van Halen Malcolm Young als einen seiner Lieblingsgitarristen. Als er nach seinen Lieblings-Gitarrenriffs gefragt wurde, erwähnte Eddie zuerst Tony Iomis 'Into the Void'. Danach folgte Eric Claptons 'Sunshine of Your Love', inspiriert von Jimi Hendrix. Weiterhin erwähnte er Ritchie Blackmores 'Burn' als eine seiner Favoriten. Schließlich sagte Eddie, dass er Malcolm Youngs Spiel auf 'Down Payment Blues' von AC/DCs Album 'Powerage' aus dem Jahr 1978 liebte.

  • Jahre später, in den 2000er Jahren, pflegte Eddie Van Halen seine australischen Freunde zu sehen, wenn sie Shows in Kalifornien machten. Laut Angus Young war das letzte Mal, als er Eddie traf, als Eddie zu AC/DCs 'Black Ice'-Show in LA im Jahr 2008 kam. Angus erinnert sich, dass Eddie immer noch derselbe warmherzige Mensch mit einem breiten Lächeln von Ohr zu Ohr war, der immer den Raum erhellt hat.

  • Als Malcolm Young im November 2017 verstarb, äußerte Eddie Van Halen: 'Es ist ein trauriger Tag im Rock'n'Roll. Malcolm Young war mein Freund und das Herz und die Seele von AC/DC. Ich hatte einige der besten Zeiten meines Lebens mit ihm auf unserer Europatour 1984. Er wird vermisst werden, und mein tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Fans, Bandkollegen und Freunden.'

  • Drei Jahre später, am 6. Oktober 2020, verstarb Eddie Van Halen im Alter von 65 Jahren, was die Musikwelt zutiefst erschütterte. Angus Young kommentierte: 'Für die Musikwelt ist es ein großer Verlust. Für diejenigen von uns, die das Glück hatten, ihn zu treffen, ist es wahrscheinlich noch tragischer, ebenso wie für seine Familie und alle, die ihm nahestanden.'

Die Legenden des Rock: Eddie Van Halen und Malcolm Young
Die Legenden des Rock: Eddie Van Halen und Malcolm Young

Conclusion:

Die Geschichte der Begegnung zwischen Eddie Van Halen und AC/DC sowie ihre gegenseitige Bewunderung und Anerkennung sind ein faszinierender Einblick in die Welt des Rock. Zwei Legenden, die die Musikgeschichte prägten.

Q & A

Eddie Van HalenAC/DCBegegnungGedankenGitarristenRockmusik
Was ist evidenzbasiertes Management und warum brauchen wir es?Wie man $240/Tag verdient, indem man von Zuhause aus weltweit diesen Online-Job macht | KEINE ERFAHRUNG

@Heicarbook All rights reserved.