Wie Werden TMCs Sich Erholen und Anpassen bei Skift Business Travel & Future of Work Summit 2021?

By Skift · 2024-04-13

Die Welt des Geschäftsreisens hat sich in den letzten 12 Monaten stark verändert. Die COVID-19-Pandemie hat die Branche vor große Herausforderungen gestellt. Doch inmitten dieser Turbulenzen hat sich die Stärke und Widerstandsfähigkeit der Reiseindustrie gezeigt.

Die Zukunft des Geschäftsreisens: Ein Gespräch mit dem CEO von American Express Global Business Travel

  • Die Welt des Geschäftsreisens hat sich in den letzten 12 Monaten stark verändert. Die COVID-19-Pandemie hat die Branche vor große Herausforderungen gestellt. Doch inmitten dieser Turbulenzen hat sich die Stärke und Widerstandsfähigkeit der Reiseindustrie gezeigt.

  • Paul Abbott, der CEO von American Express Global Business Travel, betont die Bedeutung von Anpassung und Resilienz in dieser Zeit. Trotz des starken Einbruchs in der Nachfrage konnten sie ihre Kundenbeziehungen stärken und innovative Lösungen wie Travel Vitals und Proaktive Warnfunktionen für Reisemanager einführen.

  • Der Fokus liegt nun darauf, das Vertrauen in sicheres Reisen wieder aufzubauen. Mit der schrittweisen Rückkehr der Nachfrage in einigen Ländern wie China, Australien und Indien sowie ersten Anzeichen einer Erholung in den USA und Europa, ist es entscheidend, dass Sicherheit und Vertrauen an erster Stelle stehen.

  • Die Zukunft des Geschäftsreisens wird auch von digitalen Gesundheitspässen beeinflusst werden. Diese könnten eine entscheidende Rolle spielen, um Reisen effizienter und sicherer zu gestalten. American Express Global Business Travel bereitet sich darauf vor, eine sichere Wiederaufnahme des Reiseverkehrs zu führen und gleichzeitig die Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen.

Die Zukunft des Geschäftsreisens: Ein Gespräch mit dem CEO von American Express Global Business Travel
Die Zukunft des Geschäftsreisens: Ein Gespräch mit dem CEO von American Express Global Business Travel

Die Zukunft des Reisens: Eine Partnerschaft zwischen Industrie und Regierungen

  • In der heutigen Zeit ist es entscheidend, einen sicheren Neustart des Reisens zu führen. Die Regierungen halten hier die Schlüssel zur sicheren Wiedereröffnung der Reisekarten. Bisher haben die Regierungen den Test nicht bestanden. Sie haben einen ziemlich uneinheitlichen Ansatz für internationale Reisen verfolgt, der sich ändern muss.

  • Eine Partnerschaft zwischen der Reisebranche und den Regierungen ist erforderlich, um klare Lösungen sicherzustellen. Aus meiner Sicht ist die Lösung klar. Dank der Fortschritte in der Wissenschaft sollten geimpfte Personen oder Personen mit einem negativen PCR-Test ohne Einschränkungen reisen dürfen. Wir brauchen Regierungen, die dieses Prinzip akzeptieren und eine Grundlage schaffen, um diese Zertifikate zu überprüfen.

  • Es wird viel gute Arbeit geleistet. Wir arbeiten mit IATA, GPTA, WTTC und direkt mit Regierungen zusammen, um zwei Dinge zu erreichen: die Zustimmung zu dem genannten Prinzip und die Vereinbarung eines gemeinsamen Satzes von Standards.

  • Eine wichtige Diskussion findet derzeit mit der britischen Regierung statt, da sie den Vorsitz der G7 innehat. Wir arbeiten mit dem britischen Kabinettsbüro zusammen, um die Wiedereröffnung des Reisens auf die Tagesordnung des G7-Treffens im Vereinigten Königreich zu setzen. Wenn wir diese Regierungen dazu bringen können, einem gemeinsamen Satz von Protokollen zuzustimmen, werden wir in einer viel besseren Position sein, um internationales Reisen wieder aufzunehmen.

  • Es war ein schwieriger Prozess. Die Umstände haben Stärken und Schwächen aufgedeckt. Die Geschäftsreisebranche hat nicht die klarste Identität bei den Regierungen. Es hat viel Bildungsarbeit erfordert, um die Kritikalität von Geschäftsreisen zu verstehen. Aber ich bin zuversichtlich, dass der Dialog jetzt konstruktiv ist und dass ein Fokus auf den sicheren Neustart des Reisens gelegt wird.

Die Zukunft des Reisens: Eine Partnerschaft zwischen Industrie und Regierungen
Die Zukunft des Reisens: Eine Partnerschaft zwischen Industrie und Regierungen

Die Zukunft des Reisemanagements: Innovation und Anpassung in einer sich wandelnden Welt

  • Die Welt des Reisemanagements steht vor großen Veränderungen und Herausforderungen. In einer Zeit, in der sich die Art und Weise, wie wir reisen, grundlegend verändert, ist es entscheidend, dass Unternehmen und Regierungen gemeinsam an Lösungen arbeiten. Die Anforderungen an die Reisebranche und Regierungen sind hoch, insbesondere in Bezug auf Sicherheit, Nachhaltigkeit und Effizienz.

  • Kunden im Reisemanagementsektor haben in der neuen Ära des Reisens unterschiedliche Anforderungen. Es geht nicht mehr nur darum, Flüge zu buchen, sondern vielmehr darum, Sicherheit und Vertrauen aufzubauen. Die Rolle der Reisemanager wird zunehmend strategischer, da komplexe Fragen zur Pflichtsorge, zum Vertrauensaufbau und zur Haftung aufkommen.

  • Innovation ist der Schlüssel, um in diesem sich wandelnden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Es ist wichtig, sich anzupassen, zu innovieren und die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Trotz des Aufkommens neuer Akteure mit einem Fokus auf Technologie haben auch etablierte Agenturen wie wir in Technologie investiert und eigene digitale Lösungen entwickelt.

  • Unsere Investitionen in Technologie belaufen sich auf 600 Millionen Dollar in den letzten fünf Jahren, und wir haben eine Suite von digitalen Produkten entwickelt. Mit unserer flexiblen und modernen Plattform können wir maßgeschneiderte Lösungen für verschiedene Kundenanforderungen liefern. Wir legen Wert darauf, eine breite Palette von Kunden in verschiedenen Segmenten zu bedienen und ihre individuellen Bedürfnisse zu erfüllen.

  • Die Zukunft des Reisemanagements liegt in der Anpassung an die sich verändernde Landschaft des Reisens. Durch Innovation, Investition in Technologie und Kundenzentrierung können wir sicherstellen, dass wir unseren Kunden auch in einer sich wandelnden Welt effektive Lösungen bieten. Die Reisebranche mag sich verändern, aber wir sind bereit, den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen.

Die Zukunft des Reisemanagements: Innovation und Anpassung in einer sich wandelnden Welt
Die Zukunft des Reisemanagements: Innovation und Anpassung in einer sich wandelnden Welt

Die Zukunft der Reisebranche: Trends und Herausforderungen für Unternehmen

  • Die Reisebranche steht vor großen Veränderungen und Herausforderungen, die durch die aktuelle wirtschaftliche Lage noch verstärkt werden. Unternehmen müssen sich anpassen und innovative Lösungen finden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

  • Flexibilität und moderne Technologie sind zwei Schlüsselfaktoren, um den sich ständig verändernden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Ein starres Geschäftsmodell reicht nicht mehr aus, es bedarf einer Plattform, die vielseitig einsetzbar ist und verschiedene Bedürfnisse abdecken kann.

  • Innovation und Investitionen in Technologie sind unerlässlich, um in der heutigen digitalen Welt bestehen zu können. Unternehmen wie American Express GBT haben dies erkannt und erfolgreich in neue Technologien investiert, um ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten.

  • Die Konsolidierung in der Reisebranche ist ein weiterer wichtiger Trend. Durch Fusionen und Übernahmen können Unternehmen ihre Stärken bündeln und so besser auf die steigenden Anforderungen des Marktes reagieren. Dieser Trend wird sich voraussichtlich auch in Zukunft fortsetzen.

  • Auch kleinere Unternehmen, die von der aktuellen Situation stark betroffen sind, sehen sich mit der Notwendigkeit konfrontiert, entweder zu verkaufen oder zusammenzuarbeiten, um zu überleben. Die Pandemie hat die wirtschaftlichen Herausforderungen in der Reisebranche deutlich verstärkt.

  • Trotz der Schwierigkeiten bieten sich auch Chancen für Unternehmen, die bereit sind, in Innovation und Technologie zu investieren. Die Nachfrage nach digitalen Lösungen, wie zum Beispiel Chat- und Messaging-Services, ist gestiegen und Unternehmen, die hier investieren, können sich langfristig behaupten.

Die Zukunft der Reisebranche: Trends und Herausforderungen für Unternehmen
Die Zukunft der Reisebranche: Trends und Herausforderungen für Unternehmen

Die Zukunft des Reisens: Neue Trends und Chancen für Geschäftsreisen

  • Die Welt des Geschäftsreisens hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Pandemie zwang Unternehmen dazu, neue Wege zu finden, um remote zu arbeiten und dennoch effektiv zu bleiben. In diesem Kontext haben Unternehmen wie American Express Global Business Travel (GBT) innovative Lösungen entwickelt, um den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden.

  • Eine dieser Lösungen ist die Einführung von Workspaces, einer Plattform, die es den Mitarbeitern von Kundenunternehmen ermöglicht, sich zu treffen und zusammenzuarbeiten. Diese Reaktion auf den Trend zu flexiblen Arbeitsräumen in Hotels zeigt, wie Unternehmen wie Amex GBT bestrebt sind, sich an die sich verändernde Arbeitslandschaft anzupassen.

  • Die Einführung von Workspaces ist jedoch nur ein Teil der Strategie von Amex GBT. Das Unternehmen betrachtet die Zukunft der Arbeit als entscheidenden Faktor für das Geschäftsreisen. Mit einer zunehmend verteilten Belegschaft, die aus talentierten Mitarbeitern an verschiedenen Standorten besteht, werden Geschäftsreisen unverzichtbar, um Teams zusammenzuführen, Kultur zu schaffen und Innovationen voranzutreiben.

  • Trotz der aktuellen Einschränkungen bei internationalen Reisen und der Betonung von lokalen und nationalen Geschäftsreisen glaubt Amex GBT fest daran, dass Geschäftsreisen weiterhin einen wichtigen Stellenwert haben werden. Die Plattform Workspaces könnte sogar zu einem zentralen Bestandteil der zukünftigen Geschäftsreisen werden, indem sie Unternehmen hilft, flexibler und effizienter zu arbeiten.

  • In einer Zeit, in der Technologie einen immer größeren Einfluss auf Geschäftsreisen hat, ist es entscheidend, dass Unternehmen wie Amex GBT innovative Lösungen entwickeln, um den sich verändernden Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden. Workspaces ist ein vielversprechender Ansatz, um die Art und Weise, wie Geschäftsreisen organisiert und genutzt werden, zu revolutionieren.

Die Zukunft des Reisens: Neue Trends und Chancen für Geschäftsreisen
Die Zukunft des Reisens: Neue Trends und Chancen für Geschäftsreisen

Conclusion:

Die Zukunft des Geschäftsreisens wird von Anpassung, Innovation und Sicherheit geprägt sein. Unternehmen wie American Express Global Business Travel investieren in Technologie und entwickeln innovative Lösungen, um den veränderten Anforderungen gerecht zu werden.

Q & A

GeschäftsreisenTMCsSkift Business TravelZukunft des ReisensCOVID-19AnpassungResilienzdigitale Gesundheitspässe
Wie man meine 7-Schritte-Verkaufsstrategie stehlen kann...Wie man Anrufer effektiv identifizieren und filtern kann

@Heicarbook All rights reserved.