Wie ich versuchte, in 12 Monaten 1.000 Blogbeiträge zu veröffentlichen... und dann das passierte...

By Niche Pursuits · 2024-03-17

Die Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung für den Erfolg meines Blogs. Vor einem Jahr entschied ich mich, in nur 12 Monaten 1.000 Blogbeiträge zu veröffentlichen. Heute teile ich die Ergebnisse und Strategien, die ich umgesetzt habe.

Die Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung für den Erfolg meines Blogs

  • Vor etwa einem Jahr ging ich einfach meinen täglichen Routinen nach und dachte über meinen Blog nach. Sie sehen, mein Blog nichpursuits.com existiert seit 2011, und als ich meine Google Analytics überprüfte, sah ich dasselbe, was ich seit Jahren gesehen hatte: Mein Traffic stagnierte größtenteils und wuchs nicht wirklich. Es ist zwar schön, täglich 3.000 Besucher zu haben, aber meine Seite könnte so viel größer sein, dachte ich. Wenn ich es leid bin, immer dieselben Ergebnisse zu sehen, muss ich etwas anders machen. Ich muss größer denken. Was passiert, wenn ich mich ein ganzes Jahr lang voll und ganz auf meinen Blog konzentriere? Könnte ich den Traffic verdoppeln oder verdreifachen? Das ist es! Ich setze alles auf eine Karte. Im Jahr 2022 beschloss ich, groß rauszukommen und setzte mir das Ziel, in nur 12 Monaten 1.000 Blogbeiträge zu veröffentlichen. Nun ist ein Jahr vergangen, und heute möchte ich die Ergebnisse und die genauen Strategien, die ich umgesetzt habe, teilen. Doch zuerst schauen wir uns die Ergebnisse an. In den letzten 12 Monaten ist meine Seite von vielleicht zwei oder drei Tausend Besuchern pro Tag auf 15 oder 16.000 Besucher pro Tag gestiegen, oder sogar mehr, wie an diesem Tag, an dem ich fast 22.000 Besucher hatte. Wir können auch das Wachstum im wöchentlichen Vergleich betrachten und sehen, wie dramatisch sich das geändert hat, von wöchentlichen Besuchern von vielleicht 13.000, 14.000 oder 15.000 auf über 115.000 in der letzten Woche. Oder wir können uns die Traffic-Trends im monatlichen Vergleich ansehen. Ende letzten Jahres hatte ich etwas mehr als 71.000 Besucher im Monat, und dann im Dezember dieses Jahres genau 12 Monate später 410.000 Sitzungen im Monat. Das ist ein Gesamtwachstum von 472 Prozent in einem Jahr. Es ist immer noch unglaublich für mich, dass ich es geschafft habe, das Wachstum meines Blogs, der seit über einem Jahrzehnt besteht, in nur 12 Monaten zu explodieren. Doch woher kam das gesamte Wachstum des Traffics? Nun, hauptsächlich von Google. Genau, SEO hat gesiegt! Hier ein Blick auf den Traffic in der Google-Suche über die letzten 16 Monate. Sie sehen, dass der organische Suchverkehr von Google von vielleicht 2.000 bis 2.200 Besuchern pro Tag jetzt kürzlich auf 9.000 oder manchmal über 10.000 Klicks an einem Tag angestiegen ist. Und hier ist ein Blick auf den organischen Traffic in Google Analytics. Ich vergleiche letzten Dezember mit diesem Dezember, und Sie sehen, dass der organische Traffic um 585 Prozent gewachsen ist, was größer war als das Gesamtwachstum der Seite. Der größte Teil des Traffic-Wachstums kommt also aus der organischen Suche. Darüber hinaus können Sie die Traffic-Aufschlüsselung nach Traffic-Quellen sehen, wobei der organische Traffic fast 75 Prozent des gesamten Traffics ausmacht, gefolgt von Direkt- und Verweis-Traffic. Selbst Ahrefs zeigt diesen massiven Anstieg des Traffics im letzten Jahr, was ziemlich erstaunlich ist. Aber ich muss gestehen, obwohl ich mir vorgenommen hatte, 1.000 Blogbeiträge zu veröffentlichen, habe ich mein Ziel nicht ganz erreicht. Insgesamt haben mein Team und ich im Jahr 2022 878 Artikel veröffentlicht. Ich habe mein Ziel also nicht erreicht, aber ich bin groß rausgegangen und habe massive Ergebnisse gesehen. Ehrlich gesagt steckt so viel mehr dahinter, diese Ergebnisse zu erreichen, als nur eine Menge Inhalte zu veröffentlichen. Lassen Sie uns in die genauen sieben Schritte eintauchen, denen ich gefolgt bin, um meinen Traffic von Google um 585 Prozent zu steigern. Schritt eins: Alten Inhalt aufräumen. Jede Website, die schon seit einigen Jahren besteht, muss wahrscheinlich unterdurchschnittliche Inhalte entfernen oder umleiten. Zuerst bin ich zu Google Analytics gegangen und habe unter Verhalten, Website-Inhalte und alle Seiten nach Seitenaufrufen sortiert und alle Artikel, die
Die Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung für den Erfolg meines Blogs
Die Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung für den Erfolg meines Blogs

Optimierung alter Blog-Inhalte

  • Weniger als etwa 10 Besucher im Monat zu bekommen, ist nicht viel. Wenn also ein Artikel nur ein, zwei oder vielleicht zehn Besucher im Monat hatte, stand er möglicherweise auf der Abschussliste. Dies sind die Artikel, die ich als potenziell zum Entfernen in Betracht gezogen habe. Wenn ein Artikel also weniger als etwa 10 Besucher im Monat hatte und entweder keine wertvollen Links in Ahrefs hatte oder keinen thematischen Clusterzweck erfüllte, habe ich den Inhalt gelöscht und eine 410-Weiterleitung erstellt, die Google mitteilt, dass diese Seite für immer verschwunden ist. Ich habe am Ende über 100 Artikel gelöscht. Zum Beispiel habe ich einen alten Jahresrückblicks-Blog-Beitrag auf meiner Website entfernt. Früher habe ich viele dieser Einkommensberichte oder persönlichen Updates gemacht, aber es stellte sich heraus, dass Jahre später niemand diese Beiträge besucht oder sich dafür interessiert. Daher habe ich sie von meiner Website entfernt. Wenn ein Artikel wertvolle Links hatte, aber keinen Traffic generierte, habe ich diese URLs per 301 an einen anderen relevanten Artikel oder meine Startseite weitergeleitet und dazu die Yoast SEO-Weiterleitungen genutzt. Der letzte Schritt bei der Bereinigung alter Inhalte ist das Beheben von defekten Links. Ich verwende Link Whisper, um einen vollständigen Bericht über alle defekten Links auf meiner Website zu erhalten und bearbeite oder entferne diese Links dann schnell. Wie Sie sehen können, können Sie einfach über den Link fahren, den Sie bearbeiten möchten, oder wenn Sie den Link entfernen möchten, wählen Sie ihn einfach aus und entfernen ihn. Diese Funktion von Link Whisper hat mir wirklich Stunden gespart, da ich nicht in jeden Blogbeitrag einzeln gehen und defekte Links entfernen musste. Schritt 2: Strukturieren Sie Ihre Website neu. Ich wusste, dass ich mehr Inhalte veröffentlichen wollte, daher musste ich sicherstellen, dass meine Kategorien den neuen Arten von Inhalten entsprechen, die ich abdecken wollte. In meinem Fall musste ich vier oder fünf neue Kategorien hinzufügen und einige entfernen. Anschließend habe ich eine vollständige interne Link-Prüfung durchgeführt. Da ich so viel Inhalt entfernt und Kategorien geändert hatte, wies ich immer noch interne Links auf unwichtigen Inhalt hin. Hatte ich zu viele oder zu wenige interne Links zu Artikeln? Ich habe Link Whisper genutzt, um schnell zu sehen, wie viele interne Links jeder Artikel hatte. Wenn ein Artikel ein Stützpfeilerartikel war, von dem ich mehr Traffic von Google haben wollte, wie z.B. der Artikel zum Thema "Wie man Nischenwebsites erstellt", habe ich mehrere interne Links hinzugefügt. Oder wenn ein Artikel viele interne Links hatte und es ein Artikel war, den ich nicht unbedingt in Google ranken lassen wollte, wie z.B. ein Gastbeitrag über White-Hat-Linkaufbau, den jemand vor Jahren geschrieben hatte, habe ich schnell eine Reihe von internen Links entfernt. Ja, es hat Zeit gekostet, all diese internen Links hinzuzufügen oder zu entfernen, aber Link Whisper hat es mir so viel einfacher gemacht. Der letzte Schritt bei der Bereinigung meiner alten Inhalte war die Analyse meiner thematischen Abdeckung und die Schließung von Keyword-Lücken. Ich habe ein WordPress-Export-Plugin verwendet, um alle meine Beiträge nach Kategorie zu exportieren, dann habe ich diese Tabelle analysiert, um zu sehen, ob ich wirklich genügend Artikel zu einem Thema hatte, die alle als thematischer Cluster funktionieren könnten, oder ob ich Lücken hatte, bei denen ich neue Inhalte produzieren musste. Aus dieser Tabelle können Sie sehen, dass ich all meine vorhandenen Inhalte nach Kategorie, thematischer Cluster oder sogar Unterpunkt sortiert habe und dann überprüft habe, ob z.B. mein Artikel zu Drop Shipping das zentrale Thema war und ich bereits einige vorhandene Artikel zu Drop Shipping hatte, aber als ich das analysierte, stellte ich fest, dass mir noch viele fehlten.
Optimierung alter Blog-Inhalte
Optimierung alter Blog-Inhalte

Schaffung eines zusammenhängenden Themenclusters für Dropshipping

  • Bei meiner Keyword-Recherche habe ich das Suchvolumen und die Keyword-Schwierigkeit berücksichtigt, um neue Themen zu identifizieren, die einen thematischen Cluster für Dropshipping vervollständigen würden. Die Idee ist, dass alle diese Artikel dann auf den Pfeilerartikel 'Was ist Dropshipping?' verweisen, wenn jemand nach Dropshipping sucht. Dieser Prozess hat mir geholfen, meine Website besser zu verstehen, die Lücken im Inhalt zu erkennen und einen verbesserten Inhaltsplan für die Zukunft zu erstellen.
Schaffung eines zusammenhängenden Themenclusters für Dropshipping
Schaffung eines zusammenhängenden Themenclusters für Dropshipping

Effektive Strategien zur Verbesserung der internen Verlinkung

  • Als Senior-Redakteur überprüfen wir den Artikel und veröffentlichen ihn, bevor wir interne Links hinzufügen. Die Verwendung von Trello hilft uns, den Inhalt reibungslos zu organisieren. Durch die Integration von link whisper wird das Hinzufügen interner Links vereinfacht. Externe Links zu wertvollen Websites werden ebenfalls eingefügt. Nach der Veröffentlichung fügen wir mindestens einen internen eingehenden Link hinzu, um sicherzustellen, dass alle Artikel indiziert werden. Diese Prozesse ermöglichen eine effiziente Veröffentlichung und gewährleisten eine gute SEO-Präsenz.
Effektive Strategien zur Verbesserung der internen Verlinkung
Effektive Strategien zur Verbesserung der internen Verlinkung

Schritte zum Wachstum des organischen Traffics von Google

  • Sozialen Medienverkehr kurzfristig steigern - Schritt 6: Aktualisieren Sie regelmäßig die Inhalte. Insgesamt haben wir im Laufe des Jahres 119 Artikel aktualisiert. Warten Sie, bedeutet das zwischen neuen Artikeln und den 119 aktualisierten Artikeln habe ich tatsächlich mein Ziel erreicht, tausend Artikel im Jahr zu veröffentlichen? Ist das eine Art Zielumgehung? Lassen Sie uns sehen, 119 plus 878 ergibt oh 997. Nahe dran! Hier ist meine Inhaltsaktualisierungstabelle. Ich habe meine Artikel mit dem höchsten Traffic, die seit über einem Jahr nicht aktualisiert wurden, oder Artikel, von denen ich glaube, dass sie das größte monetäre Potenzial haben, auf diese Liste gesetzt, um aktualisiert zu werden. Wie Sie sehen können, haben wir viele Spalten. Die Grundidee ist, dass wir die Startposition, den Start-Surfer-Score, den Marktmu-Score dokumentieren und diese dann basierend auf den Vorschlägen von Market Muse oder Surfer aktualisieren und den gesamten Prozess dokumentieren und sicherstellen, dass wir aktualisieren und Wert bereitstellen. Sobald wir diese Updates veröffentlichen, führen wir auch eine interne Linkprüfung durch, um sicherzustellen, dass relevante interne Links auf den Artikel verweisen, löschen Links bei Bedarf und fügen hoffentlich neue interne Links hinzu. Wir verwenden Link Whisper, um diesen gesamten Prozess viel schneller und einfacher zu gestalten. Schritt 7: Optimieren Sie die Website, um mehr Geld zu verdienen. Hat der gestiegene Traffic zu mehr Einnahmen geführt? Absolut! Meine Website verdient auf vier verschiedene Arten Geld. Erstens kommen Affiliate-Provisionen über Handlungsaufforderungsschaltflächen und Links herein. Wir haben im letzten Jahr eine Menge davon hinzugefügt, um mehr Klicks zu fördern. Zweitens verdiene ich Geld mit E-Mail-Abonnenten, Sponsoring oder zusätzlichen Affiliate-Provisionen mit meiner Liste. Drittens verkaufe ich meine eigenen Softwareprodukte oder bin Teilhaber an mehreren Unternehmen. Daher habe ich Links auf meiner gesamten Website oder ich bewerbe in meiner E-Mail-Liste andere Produkte, die ich besitze. Spoilerwarnung: Ich verdiene das meiste Geld mit meinen eigenen Produkten und Unternehmenspartnerschaften. Wenn der Traffic auf nichpursuits.com wächst, bekommen meine Produkte mehr Aufmerksamkeit und Konversionen. Schließlich habe ich kürzlich Display-Anzeigen auf meiner Website hinzugefügt, da mein Traffic so stark angestiegen ist. Obwohl Display-Anzeigen eine kleinere Einnahmequelle sind, summieren sie sich definitiv. Wie Sie von meinem Mediavine-Dashboard hier sehen können, verdiene ich jeden Tag zwischen 350 und 450 oder mehr Dollar, und mir wurde gesagt, dass die RPMs derzeit niedrig sind, also sollte ich auch dort einen Anstieg sehen. Insgesamt bin ich zufrieden mit der Menge, die ich mit Mediavine-Anzeigen verdiene. Insgesamt war das vergangene Jahr für Niche Pursuits unglaublich. Ich fordere Sie auf, große Ziele zu setzen, mit klugen Leuten zusammenzuarbeiten und diese Ziele umzusetzen. Ich habe Ihnen die sieben Schritte gegeben, die Sie benötigen, um ein großes Wachstum von Google zu sehen. Die Frage ist, werden Sie umsetzen, was Sie gelernt haben? Ehe Sie gehen, wollte ich Ihnen noch einen speziellen Rabatt auf Link Whisper geben. Da ich der Schöpfer von Link Whisper bin und es tatsächlich eine zentrale Rolle beim Wachstum meines Traffics zu Niche Pursuits gespielt hat, dachte ich, es ergibt Sinn. Bitte klicken Sie auf den Link, der jetzt auf dem Bildschirm für dieses Video angezeigt wird, um den größten Rabatt zu sehen, den ich derzeit für Link Whisper anbiete. Auf dieser Seite sehen Sie einen speziellen Gutscheincode, den ich nur für die Zuschauer dieses Videos erstellt habe. Dieser Rabatt gilt wirklich nur für begrenzte Zeit, also stellen Sie sicher, dass Sie den Countdown-Zähler überprüfen, um zu sehen, wie viel Zeit noch bleibt, bevor dieser Rabatt für Link Whisper abläuft. Sie finden auch einen Link in der Beschreibung für den speziellen Link-Whisper-Rabatt. Insgesamt war das vergangene Jahr für Niche Pursuits unglaublich. Ich ermutige Sie, große Ziele zu setzen, mit klugen Leuten zusammenzuarbeiten und diese Ziele umzusetzen. Haben Sie die sieben Schritte verstanden, die Sie benötigen, um ein großes Wachstum von Google zu sehen?
Schritte zum Wachstum des organischen Traffics von Google
Schritte zum Wachstum des organischen Traffics von Google

Conclusion:

Das vergangene Jahr war für meinen Blog unglaublich. Die Umsetzung von sieben Strategien zur Verbesserung des organischen Traffics von Google führte zu massivem Wachstum. Die Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung für den Erfolg meines Blogs wurde deutlich.

Q & A

BlogbeiträgeSuchmaschinenoptimierungTraffic-WachstumGoogleStrategien
Wie integrieren Sie einen benutzerdefinierten GPT in Ihre Website? Schritt-für-Schritt AnleitungWas sind die Phasen des Produktlebenszyklus und Beispiele?

@Heicarbook All rights reserved.