Wie man einen eigenen Online-Shop mit Shopify erfolgreich einrichtet

By Kevin Stratvert · 2024-03-17

In diesem Blog geht es darum, wie man erfolgreich einen eigenen Online-Shop mit Shopify einrichtet. Shopify ist eine der beliebtesten E-Commerce-Plattformen, die es einfach macht, einen Online-Shop zu betreiben, ohne Codierkenntnisse zu benötigen.

Wie man einen eigenen Online-Shop mit Shopify einrichtet

  • Hallo zusammen, hier ist Kevin. Heute werden wir lernen, wie man Shopify verwendet. Shopify macht es so einfach und intuitiv, einen eigenen Online-Shop einzurichten, und das Beste daran ist, dass man nichts über das Codieren wissen muss. Es gibt einen Grund, warum Shopify eine der beliebtesten E-Commerce-Plattformen ist. Man kann Produkte zum Verkauf listen, Kunden können diese Produkte in ihren Warenkorb legen und dann zur Kasse gehen. Man kann Zahlungen entgegennehmen, Bestellungen verwalten - kurz gesagt, Shopify bietet alles, was man braucht, um einen Online-Shop zu betreiben. In diesem Video werden wir einen grundlegenden Online-Shop für meine Lieblingsfirma, die Kevin Cookie Company, einrichten und Ihnen alle Grundlagen zeigen, damit auch Sie mit Ihrem eigenen Online-Shop starten können. Fangen wir an! Um mit Shopify zu beginnen, besuchen Sie die folgende Website. Auf dieser Landing-Page geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, und das startet eine kostenlose Testphase. Es ist nicht erforderlich, Zahlungsinformationen anzugeben. Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, gelangen Sie zur Startseite von Shopify. Auf der linken Navigation können Sie sehen, dass Sie sich gerade auf der Startseite befinden. Unten rechts sehen Sie, dass die Testphase gerade gestartet hat. Das sieht gut aus. In der Mitte des Bildschirms sehen Sie einige Fragen, die Ihnen helfen sollen, sich einzurichten. Je nach Ihren Antworten wird ein Einrichtungsleitfaden auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Ich denke, ich brauche das im Moment nicht. Also klicke ich unten auf 'Ich möchte nun keine Hilfe bei der Einrichtung'. Das gibt mir den Basis-Einrichtungsleitfaden. Je nachdem, wie Sie die Fragen auf der vorherigen Seite beantwortet haben, könnte das beeinflussen, welche Optionen Sie hier sehen. Unten rechts werde ich diese Nachricht zur kostenlosen Testphase minimieren. Ich denke, der beste Weg, um meinen neuen Online-Shop zu starten, ist es, mein allererstes Produkt hinzuzufügen. In diesem Einrichtungsleitfaden kann ich auf 'Produkt hinzufügen' klicken, oder auf der linken Navigation habe ich diese Option für Produkte. Ich klicke darauf, und das bringt mich zur Produktseite, wo ich mein erstes Produkt hinzufügen kann. Ich werde einen Kasten unserer klassischen Schoko-Chip-Cookies verkaufen. Ich finde, dies ist einer der schwierigsten Schritte: Wie beschreibe ich sie auf eine Art und Weise, die die Leute dazu bringt, diese Cookies zu bestellen? Glücklicherweise kann ich mit KI etwas Hilfe bekommen. In der linken oberen Ecke hat Shopify KI integriert, die mir hilft, Text für meine Produktbeschreibung zu generieren. Klicken Sie einfach auf dieses Symbol, geben Sie verschiedene Funktionen oder Schlüsselwörter ein, die Sie nutzen möchten, und wählen Sie den Stimmton aus. Hier kann ich Inhalte einfach generieren und in die Beschreibung einfügen – das war so viel einfacher! Ich kann auch verschiedene Textformatierungsmöglichkeiten verwenden und sogar Bilder oder Videos hinzufügen. Schließlich kann ich auch Preis, Steuern, Herstellungskosten und Lagerbestand angeben. Shopify ist wirklich Ihr One-Stop-Shop für den Betrieb Ihres Online-Shops. Viel Spaß beim Verkaufen Ihrer leckeren Cookies!
Wie man einen eigenen Online-Shop mit Shopify einrichtet
Wie man einen eigenen Online-Shop mit Shopify einrichtet

Der Prozess der Produktveröffentlichung auf Shopify

  • Der Versandabschnitt: Eine Box unserer Kekse wiegt etwa 1B. Hier geben wir das jetzt ein. Wir sparen nicht an den Zutaten. Denken Sie daran, dass es sich um ziemlich große Kekse handelt. Mit dem Versandabschnitt möchten Sie hier ein genaues Gewicht eingeben, insbesondere wenn Sie Versandkosten berechnen. Dies hilft Shopify dabei festzustellen, wie hoch die Versandkosten sein sollten. Alles sieht gut aus, also gehen wir zum Variantenabschnitt. Varianten ermöglichen es Kunden, verschiedene Größen, Farben oder Materialien zu wählen. Um eine Variante hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf diesen Text und hier können Sie den Optionsnamen eingeben. Sie fragen sich wahrscheinlich, welche Arten von Varianten es für ein Keksunternehmen gibt. Nun, wir ermöglichen es Kunden, verschiedene Chip-Typen auszuwählen. Richtig, es gibt viele verschiedene Optionen hier. Sie könnten die verschiedenen Optionswerte eingeben, zum Beispiel möchte ein Kunde vielleicht halb-süße Chips oder dunkle oder weiße Chips. Also bieten wir all diese verschiedenen Optionen an. Ich klicke auf Fertig. Sobald Sie alle Ihre verschiedenen Optionen eingegeben haben, können Sie unten einige der verschiedenen Attribute anpassen. Sie könnten den Preis anpassen. Wir berechnen den gleichen Preis, unabhängig davon, für welchen Sie sich entscheiden, aber hier könnten Sie auch den Lagerbestand angeben, den Sie haben, und wir machen etwa 150 Boxen für jede dieser verschiedenen Varianten. Hier haben Sie verschiedene Einstellungen, die Sie konfigurieren können, aber das sieht gut aus für alle verschiedenen Varianten. Ich bin fast fertig mit der Hinzufügung meines ersten neuen Produkts, aber bevor ich das tue, kann ich unten am Ende eine Vorschau sehen, wie der Eintrag in der Suchmaschine aussehen wird. Wenn also jemand in Google sucht, so würde es aussehen. Wenn ich Anpassungen daran vornehmen möchte, zum Beispiel am Titel oder am Text, kann ich hier auf Bearbeiten klicken. Aber ich bin zufrieden damit, wie es aussieht. Gehen wir nach oben rechts und dort sehen Sie, wie das Produkt organisiert ist. Es wurde automatisch die Produktkategorie basierend auf dem Text identifiziert, den ich in das Beschreibungsfeld eingegeben habe. Es hat also korrekt erkannt, dass es sich um eine Seite über Kekse handelt oder dies ein Produkt ist, das sich auf Kekse bezieht. Hier könnten Sie auch den Verkäufer angeben, es einer Sammlung hinzufügen oder es mit anderen Produkten gruppieren. Und hier könnten Sie auch Tags eingeben, die sich auf Ihr Produkt beziehen. Ich werde vorerst bei den Standardeinstellungen bleiben. In der oberen rechten Ecke klicke ich auf Speichern und siehe da, herzlichen Glückwunsch, wir haben erfolgreich unser allererstes Produkt hinzugefügt. Wir sollten besser anfangen, ein paar Kekse zu backen, richtig? Oben können wir jetzt eine Vorschau sehen, wie dieses Produkt in unserem Shop aussieht. Klicken wir oben auf diese Schaltfläche, die Vorschau sagt. Dies öffnet jetzt die Produktseite, hier sehen wir das Medium oder das Bild, das wir hinzugefügt haben. Ich sehe den Titel '12 klassische Schokoladen-Chip-Kekse', hier sehen wir den Preis und auch den durchgestrichenen Preis. Hier sehen wir alle verschiedenen Chip-Typen oder Varianten, aus denen der Kunde wählen kann, und ganz unten haben wir die Beschreibung. Das sieht wirklich gut aus. Gehen wir jetzt zurück zu Shopify, jetzt, da wir unser allererstes Produkt hinzugefügt haben. Als Nächstes möchte ich konfigurieren, wie der Shop selbst aussieht. Wenn Sie einen attraktiven Shop haben, könnte das wirklich dazu beitragen, zusätzliche Verkäufe anzukurbeln. Auf der linken Seite unter Navigation sehen Sie eine Kategorie für Verkaufskanäle, und dann gibt es eine Option für den Online-Shop. Ich klicke darauf. Innerhalb des Online-Shops erhalte ich eine Vorschau darauf, wie meine Shop-Landingpage aussieht. In der oberen rechten Ecke kann ich auch auf 'Ihren Shop anzeigen' klicken und hier erhalte ich eine Vorschau im Vollbildmodus. Ich weiß nicht, ob diese Bootsszene auf einem See wirklich ideal für ein Keksunternehmen ist, also muss ich hier anpassen. Wenn ich hier nach unten scrolle, sehe ich mein vorgestelltes Produkt. Wir machen Fortschritte, aber ich muss einige Anpassungen vornehmen. Gehen wir zurück zur vorherigen Seite. Hier sehe ich, dass mein Shop derzeit ein Theme mit dem Titel Dawn verwendet, und auf der rechten Seite kann ich dieses Theme anpassen. Wir werden das gleich tun, aber wenn Sie einfach ein völlig anderes Theme verwenden möchten, wenn Sie ein wenig auf der Seite nach unten scrollen, sehen Sie einige der beliebtesten kostenlosen Themes, die verfügbar sind, und Sie haben viele verschiedene Optionen. Tatsächlich können Sie sogar einen vollständigen Theme-Shop besuchen. Schauen wir uns den Theme-Shop an. Sie sehen so viele verschiedene Themes, aus denen Sie wählen können. Sie haben alle möglichen verschiedenen Optionen. Es kann etwas überwältigend sein. Auf der linken Seite können Sie auch die verschiedenen Themes filtern, die angezeigt werden, beispielsweise kostenlos gegen kostenpflichtig. Sie können nach Ihrer Branche auswählen. Hier haben Sie auch die Kataloggröße oder wie viele Produkte Sie in Ihrem Online-Shop verkaufen werden, und Sie können sich auch ansehen, welche Funktionen diese Themes unterstützen. Ich bleibe beim Standard-Theme Dawn, also kehre ich zur vorherigen Seite zurück. Hier sehe ich mein aktuelles Theme Dawn, und denken Sie daran, obwohl hier der Text und bestimmte Farben und Schriftarten und Bilder angezeigt werden, können Sie hereingehen und das Aussehen und Gefühl davon anpassen. Wenn Sie nach einem Theme suchen, suchen Sie eher nach dem Layout oder den Funktionen, die dieses Theme unterstützt, und konzentrieren Sie sich nicht so sehr auf die spezifischen Elemente innerhalb des Themes, denn all dies kann geändert werden. Auf der rechten Seite klicken wir auf 'Dies anpassen'. Dies führt uns in den Theme-Editor, und wir können ihn verwenden, um das Aussehen dieser Seite vollständig anzupassen. Um zu beginnen, klicken wir links in die Theme-Einstellungen, und hier können Sie alle verschiedenen Aspekte dieses Themes ändern. Sie könnten beispielsweise ein Logo hinzufügen, die verwendeten Farben anpassen, die Typografie ändern und wenn wir nach unten scrollen, könnten Sie sogar Dinge wie Ihre Social-Media-Informationen hinzufügen, und das fügt Schaltflächen auf der Seite hinzu. Sie haben viele verschiedene Elemente, die Sie hier konfigurieren können. Ich möchte damit beginnen, das Logo für das Kevin-Keksunternehmen hinzuzufügen, damit es in die Website integriert wird. Ich klicke darauf und hier kann ich ein Bild auswählen. Ich lade ein Bild von meinem Computer hoch. Nun, da ich mein Bild hochgeladen habe, werde ich sicherstellen, dass es ausgewählt ist, und dann auf 'Fertig' klicken. Auf der linken Seite kann ich jetzt mein Logo sehen, und siehe da, es wurde automatisch in die Seite integriert. Das sieht wirklich schön aus. Unten kann ich auch das Logo anpassen.
Der Prozess der Produktveröffentlichung auf Shopify
Der Prozess der Produktveröffentlichung auf Shopify

Die Gestaltung einer ansprechenden Online-Shop-Homepage

  • Die Breite sieht hier oben ein wenig klein aus, also machen wir sie hier etwas breiter. Ich werde die Breite anpassen und ich denke, das sieht viel angemessener aus. Das sieht großartig aus. Ich könnte auch Dinge wie ein Favicon hinzufügen oder das Symbol, das als Teil der Adresse im Browser angezeigt wird, aber für jetzt denke ich, dass alles gut ist, und ich denke, ich bin zufrieden mit den Standardeinstellungen. In der oberen linken Ecke der Navigation klicke ich zurück in die Abschnitte innerhalb der Abschnitte hier. Ich kann alle verschiedenen Abschnitte sehen, aus denen die Homepage meines Geschäfts besteht. Zum Beispiel sehe ich den Kopfabschnitt, der aus zwei verschiedenen Blöcken besteht. Hier habe ich die Ankündigungsleiste, wenn ich darüber schwebe, kann ich sehen, wo sie auf der Seite steht. Auf der rechten Seite hier könnte ich über den Header schweben und dort sehe ich den Header auf der Seite. Darunter kann ich auch einen Abschnitt für das Template oder den Kern der Seite sehen, der aus einem Bildbanner besteht. Hier habe ich auch etwas Text und einen Button. Und dann unten habe ich auch eine vorgestellte Kollektion mit all meinen Produkten, die unten angezeigt werden. Ganz unten habe ich auch einen Fußbereich, und hier, wenn ich über diesen Block schwebe, sehe ich den Fußbereich auf der Seite. Gehen wir wieder ganz nach oben. Sie können auch verschiedene Blöcke auf Ihrer Seite anzeigen oder ausblenden. Nehmen wir an, vielleicht möchte ich die Ankündigungsleiste hier nicht haben, dann könnte ich sie ganz löschen und das entfernt sie. Oder vielleicht möchte ich sie in Zukunft verwenden, dann könnte ich einfach auf das Auge klicken, und das blendet sie vorübergehend aus, aber ich kann sie jederzeit in Zukunft wieder einblenden. Um Änderungen an einem dieser Blöcke auf der Seite vorzunehmen, können Sie einfach auf den Block auf der linken Seite klicken, und das öffnet den sogenannten Inspector, der es Ihnen ermöglicht, alle verschiedenen Einstellungen zu diesem Block zu ändern. Hier klicke ich auf Zurück. Sie können auch zu dieser Inspektoransicht gelangen, indem Sie einfach auf den Block auf der Seite selbst klicken. Dafür müssen Sie jedoch sicherstellen, dass dieses Symbol oben aktiviert ist. Aber solange das aktiviert ist, kann ich auf den Header klicken, und das öffnet den Inspektor auf der linken Seite. Hier kann ich Dinge wie die Position des Logos anpassen. Ich glaube, ich mag es nicht auf der linken Seite, ich denke, ich würde es lieber in der Mitte haben. Ich klicke darauf, und hier ist die Option für die Mitte. Ich glaube, das sieht besser aus. Wenn ich ein wenig nach unten scrolle, könnte ich die Art und Weise anpassen, wie das Menü erscheint, ob der Header klebrig sein sollte, wenn jemand die Seite nach unten scrollt. Wenn ich nach unten gehe, könnte ich auch das Farbschema anpassen, und wenn ich darauf klicke, sehe ich ein paar verschiedene Variationen. Ich mag dieses blaue Hintergrundschema Nr. 5. Wenn ich darauf klicke, wird die Seite aktualisiert, und das passt zum Blau im Logo. Ich glaube, das funktioniert gut. Und hier unten habe ich viele weitere Einstellungen, die ich vornehmen kann, also könnten Sie diese Seite wirklich genau so aussehen lassen, wie Sie es möchten. Dieses Bild hier rechts passt überhaupt nicht gut zu einem Cookie-Unternehmen, also möchte ich das ändern. Ich klicke einfach auf das Bild, und auf der linken Seite wird der Inspector für das Bildbanner aktualisiert, und hier kann ich ein Bild auswählen. Aber lassen Sie uns einige der kostenlosen Bilder erkunden. Ich klicke darauf, und oben im Suchfeld tippe ich Backen ein und schauen wir, was zurückkommt. Viele verschiedene gute Optionen, aber hier haben wir einige Kekse, die gerade in den Ofen gegangen sind und gerade anfangen zu backen. Ich glaube, das sieht sehr schön aus. Oh, schauen Sie sich das an, das wird diese Kekse verkaufen. Unten klicke ich auf Auswählen, wie wir zuvor im Inspector gesehen haben. Ich habe alle möglichen Einstellungen, die ich verwenden kann, um diesen Block auf der Seite zu ändern. Zum Beispiel könnte ich die Deckkraft anpassen. Vielleicht möchte ich es ein wenig dunkler machen. Das ist viel dunkler, darüber bin ich mir nicht sicher, wie dunkel. Lassen Sie uns auf 40 zurückgehen. Sie können auch Dinge wie die Bannerhöhe anpassen. Hier könnten Sie die Ausrichtung anpassen. Also haben Sie wieder alle möglichen unterschiedlichen Steuerelemente, die Sie verwenden können, um diesen Block zu ändern. Oben klicken wir auf Zurück. Hier möchte ich diesen Text ändern. Also, wie wir es bisher gemacht haben, klicke einfach auf den Block, und auf der linken Seite sehen wir den Inspector, und hier werde ich ihn mit 'Shoppen Sie die ultimativen Leckereien' ersetzen. Jetzt, da ich diesen Text auf der Seite eingegeben habe, sehen Sie, dass er automatisch angezeigt wird. Das sieht wirklich schön aus. Ganz oben klicken wir erneut auf Zurück, um einen neuen Abschnitt auf Ihrer Seite hinzuzufügen. Auf der rechten Seite können Sie einfach über den verschiedenen Abschnitten schweben, und Sie sehen ein Plus-Symbol, und dann können Sie einen neuen Abschnitt hinzufügen. Alternativ dazu auf der linken Seite in der Navigation sehen Sie auch diese Schaltflächen, die 'Abschnitt hinzufügen' oder 'Block hinzufügen' sagen. Hier unten möchte ich einen neuen Abschnitt unterhalb der vorgestellten Kollektion hinzufügen. Ich klicke auf 'Abschnitt hinzufügen'. Das öffnet einen Dialog, in dem Sie auswählen können, welche Art von Abschnitt Sie Ihrer Seite hinzufügen möchten. Es gibt so viele verschiedene Optionen zur Auswahl. Sie können eine vorgestellte Kollektion oder eine Gruppe von Produkten hinzufügen, Sie könnten auch einfach Text hinzufügen und ein Bild mit Text, und Sie sehen all diese verschiedenen Elemente, aus denen Sie wählen können. Ich denke, es wäre wirklich nett, ein Video auf unserer Homepage einzufügen, auf dem präsentiert wird, wie wir unsere Kekse täglich frisch herstellen. Ich klicke auf Video. Dadurch wird ein neuer Abschnitt auf der Seite eingefügt, und wenn ich auf diesen Abschnittsblock klicke, erhalte ich alle verschiedenen Einstellungen dazu. Ganz oben für die Überschrift tippe ich 'Täglich frisch hergestellt' ein, und hier unten möchte ich eine URL für ein Video eingeben. Also lösche ich den Platzhalter hier und kann meine URL eingeben. Und da haben wir ein Video von der Kevin Cookie Company, wie die Kekse hergestellt werden. Das sieht großartig aus. Unten kann ich ein Titelbild auswählen. Ich klicke darauf und füge dann ein Bild hinzu. Dieses Bild sieht toll aus, also klicke ich auf 'Fertig'. Jetzt, da ich ein Titelbild für mein Video habe, kann ich auf der linken Seite Dinge wie den Stil anpassen. Ich klicke darauf und wende vielleicht Schema 2 an, damit ich diesen schönen Bildeffekt habe, bei dem wir das Bild weiß haben und dann hier etwas Grau, wenn wir zum Video gelangen. Bisher habe ich diese Seite in der Desktop-Ansicht erstellt. In der oberen rechten Ecke können Sie auch eine Vorschau darauf anzeigen, wie Ihr Geschäft auf verschiedenen Gerätetypen aussieht, derzeit auf 'Desktop' eingestellt, aber hier kann ich auch auf 'Mobilgerät' klicken. Und hier sehen wir, wie die Seite beispielsweise auf einem Tablet oder einem Telefon aussehen würde, und ich denke
Die Gestaltung einer ansprechenden Online-Shop-Homepage
Die Gestaltung einer ansprechenden Online-Shop-Homepage

Ein neuer Online-Shop entsteht

  • Diese Darstellung sieht wirklich solide aus. Ganz oben kann ich zur Desktop-Ansicht zurückkehren und hier könnten wir auch die Vollbildansicht wählen, damit Sie eine gute Vorstellung davon bekommen, wie es auf einem Vollbild-Desktop aussieht. Mir gefällt wirklich, wie alles zusammenkommt. Wir haben uns hauptsächlich auf die Startseite des Geschäfts konzentriert, aber Sie können auch beliebige Seiten in Ihrem Geschäft modifizieren. In der Mitte oben ist derzeit die Startseite eingestellt, aber wenn ich darauf klicke, sehen wir alle verschiedenen Seiten, die dieses Geschäft umfassen. Zum Beispiel kann ich auf Produkte klicken und dann auf die Standardproduktseite klicken. Hier können wir sehen, wie das aussieht, genau wie auf der Startseite. Sie können durchgehen und jede dieser Sektionen anpassen, um genau so auszusehen, wie Sie es möchten. Sie könnten das Aussehen und Gefühl anpassen. Sie werden hier nicht tatsächlich den Text anpassen. Das machen Sie im Produktansichtsbereich, als wir das Produkt hinzugefügt haben. Denken Sie daran, dies passt das Theme an, das alle Ihre verschiedenen Produkte verwenden werden. Ich bin ziemlich zufrieden mit all diesen Änderungen, die ich vorgenommen habe. In der oberen rechten Ecke werde ich auf dieses Speichersymbol klicken, nur um sicherzustellen, dass alle Änderungen, die ich vorgenommen habe, gespeichert werden. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wie fügen Sie eine völlig neue Seite zu Ihrer Website hinzu? Vielleicht möchten Sie Informationen zu Ihrer Rückerstattungsrichtlinie hinzufügen oder etwas Über uns-Informationen oder vielleicht sogar die neuesten Nachrichten im Zusammenhang mit Ihrem Online-Shop veröffentlichen. Um das zu tun, lassen Sie uns den Theme-Editor verlassen. Klicken Sie oben links auf das Ausgangssymbol, um eine neue Seite hinzuzufügen. Gehen Sie in der linken Navigationsleiste unter Online-Shop zu der Option, die Seiten genannt wird, und klicken Sie darauf. Innerhalb der Seiten sehen wir, dass diese Website derzeit eine zusätzliche Seite mit dem Titel Kontakt hat. Um eine weitere neue Seite hinzuzufügen, klicken wir oben rechts auf die Schaltfläche, die Ne...
Ein neuer Online-Shop entsteht
Ein neuer Online-Shop entsteht

Die optimale Vorbereitung Ihres E-Commerce-Shops für Kunden: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Wirklich schön und solide. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die ich noch tun muss, um meinen Shop für Kunden vorzubereiten. In der linken unteren Ecke klicken wir auf den Text 'Einstellungen'. Dies öffnet alle Shop-Einstellungen. Zuerst beginnen wir mit den Shop-Details. Derzeit wird es als 'Mein Geschäft' bezeichnet, aber wir haben einen besseren Namen. Wir klicken oben auf das Stiftsymbol, um dies zu bearbeiten. Anstelle von 'Mein Geschäft' gebe ich 'Kevin Cookie Company' ein und klicke auf Speichern. Jetzt haben wir einen Shop-Namen. Eine der wichtigsten Einstellungen auf der linken Seite ist die Zahlung. Klicken wir darauf, um Zahlungen einzurichten. Hier können Sie Shopify-Zahlungen einrichten, um alle gängigen Zahlungsmethoden zu akzeptieren. Klicken Sie einfach auf 'Shopify-Zahlungen aktivieren' und folgen Sie dem Einrichtungsprozess. Neben Shopify-Zahlungen gibt es auch andere Anbieter wie PayPal. Auf der linken Seite klicken wir auf 'Versand und Lieferung'. Hier legen wir die Versandkosten und -zeiten fest. Bei 'Versandkosten bearbeiten' können wir die verschiedenen Versandtarife definieren. Es gibt auch Optionen für internationale Lieferungen. Nachdem alles eingerichtet ist, können wir auf 'Speichern' klicken. Es gibt viele weitere Einstellungen wie Steuern, verfügbare Märkte und Markeninformationen. Schließlich konfigurieren wir eine benutzerdefinierte Domain für den Shop, um direkt auf unsere Seite zu gelangen. Nach dem Kauf eines Domainnamens sollten wir einen Shopify-Plan auswählen, je nach Bedarf. Sobald der Shop live ist, können wir Bestellungen annehmen, Kundendaten einsehen und Analysen durchführen, um den Shop zu optimieren. Viel Erfolg bei Ihrem neuen Shop!
Die optimale Vorbereitung Ihres E-Commerce-Shops für Kunden: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
Die optimale Vorbereitung Ihres E-Commerce-Shops für Kunden: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Conclusion:

Mit den richtigen Einstellungen und Schritten können Sie mit Shopify problemlos einen erfolgreichen Online-Shop einrichten. Folgen Sie den Anleitungen und Tipps in diesem Blog, um Ihren eigenen Online-Shop mit Leichtigkeit zu starten.

Q & A

ShopifyOnline-ShopE-CommerceProduktveröffentlichungGestaltung der HomepageErfolgreicher Online-Shop
Was sind die neuesten Entwicklungen bei der E-Rechnungsstellung in der Asien-Pazifik-Region?Karriere in der ESG-Branche: Zertifikate, Weiterbildungen und Networking

@Heicarbook All rights reserved.