Was sind NFTs und wie funktionieren sie? Die Hintergründe

By RealTalkNFT · 2024-03-06

In diesem Blog geht es um die Kontroverse um NFTs und die Diskussion von Elon Musk und Joe Rogan in der beliebten Podcast-Show The Joe Rogan Experience.

Marktupdate: Mark Cuban und Elon Musk über NFTs

  • Mark Cuban hat sich kürzlich zu NFTs geäußert und empfiehlt, nicht spekulativ zu handeln, sondern das zu kaufen, was man liebt.

  • Die Stimmung bezüglich NFTs ist neutral bis bullisch, und es scheint, dass der Markt seinen Tiefpunkt erreicht hat und sich nun erholt.

  • Außerdem gibt es positive Entwicklungen bei Ethereum, Bitcoin und ETFs, was den NFT-Markt unterstützt.

  • Die Nachricht, dass Elon Musk in der beliebten Podcast-Show The Joe Rogan Experience zu Gast war, sorgte für Aufsehen.

Marktupdate: Mark Cuban und Elon Musk über NFTs
Marktupdate: Mark Cuban und Elon Musk über NFTs

Die Kontroverse um NFTs und Elon Musks Meinung dazu

  • Joe Rogan erwähnte, dass 80% der NFTs Betrug seien, jedoch bewunderte er die Fähigkeit einiger Künstler, täglich neue NFTs zu erschaffen. Diese Fähigkeit bezeichnete er als besonders beeindruckend.

  • Elon Musk sorgte für Aufsehen, als er erklärte, dass er einen bestimmten Künstler auf einer Plattform unfollowen musste, da dessen Inhalte zu kontrovers und verstörend waren. Diese Aussage überraschte, da Elon Musk selbst gerne provokant ist und einen dunklen Humor besitzt.

Die Kontroverse um NFTs und Elon Musks Meinung dazu
Die Kontroverse um NFTs und Elon Musks Meinung dazu

Elon Musk und die Diskussion über NFTs

  • Elon Musk hat kürzlich in Bezug auf NFTs über deren Aufbewahrung auf der Blockchain gesprochen. Er betonte, dass NFTs nicht direkt auf der Blockchain gespeichert sind, sondern lediglich eine URL zu einem JPEG darstellen. Er schlug vor, dass man zumindest das JPEG in die Blockchain einbetten sollte, um die Vorteile des digitalen Eigentums besser zu gewährleisten.

  • Tatsächlich sind viele Ethereum-basierte NFTs und andere NFTs nicht direkt auf der Blockchain gespeichert, sondern verweisen lediglich über eine URL auf ein JPEG. Dennoch ermöglicht dies die Digital Ownership sowie den Kauf, Verkauf und Handel mit den NFTs.

  • Es entstand eine Diskussion über die Unterschiede zwischen erc721-Token und On-Chain- sowie Off-Chain-Assets. Trotzdem war Elon Musk mit seiner Aussage in Bezug auf die Speicherung von NFTs nicht unbedingt falsch. NFTs im Bitcoin-Netzwerk sind jedoch bekannt dafür, dass sie tatsächlich direkt auf der Blockchain gespeichert sind.

Elon Musk und die Diskussion über NFTs
Elon Musk und die Diskussion über NFTs

Die Bedeutung von Ethereum NFTs in der Mainstream-Medienlandschaft

  • Es ist wichtig zu betonen, dass es Ethereum NFTs gibt, die ebenfalls on-chain existieren. Die Technologie von NFTs ermöglicht dies problemlos.

  • Einige bekannte Beispiele für on-chain NFT-Projekte sind Onchain Monkeys und Cyber Brokers. Darüber hinaus findet sich auch eine Vielzahl von Einzelkunstwerken on-chain.

  • Die Beschreibung von Elon Musk entspricht also nicht genau der Realität, denn die NFT-Technologie ist im Begriff, sich weiterzuentwickeln. Wenn dies den Wunsch des Marktes repräsentiert, wird dies höchstwahrscheinlich auch umgesetzt werden, da wir vollkommen in der Lage sind, diesen Standard zu erfüllen.

  • Darüber hinaus ist es äußerst interessant zu beobachten, wie Persönlichkeiten wie Joe Rogan, Elon Musk und Mark Cuban vermehrt über NFTs in der Mainstream-Medienlandschaft sprechen. Dies lässt eine neutrale bis positive Haltung gegenüber NFTs erkennen, was äußerst ermutigend ist.

Die Bedeutung von Ethereum NFTs in der Mainstream-Medienlandschaft
Die Bedeutung von Ethereum NFTs in der Mainstream-Medienlandschaft

Diskussion über NFTs in der Joe Rogan Podcast-Show

  • Joe Rogan und Elon haben in ihrer Podcast-Show über NFTs diskutiert, insbesondere darüber, dass NFTs on-chain sein sollten.

  • Elon Musks Kommentare zu NFTs haben die Aufmerksamkeit von Millionen von Zuschauern auf sich gezogen und die Community ist gespannt auf die Reaktionen und Meinungen dazu.

  • Es wird darauf hingewiesen, dass in der NFT Nation eine private Community existiert, in der täglich über NFT diskutiert wird und auch Empfehlungen ausgetauscht werden.

  • Ein Beitritt zur NFT Nation Community ist für nur einen Dollar möglich.

Diskussion über NFTs in der Joe Rogan Podcast-Show
Diskussion über NFTs in der Joe Rogan Podcast-Show

Conclusion:

Die Diskussionen von Elon Musk und Joe Rogan über NFTs haben die Aufmerksamkeit auf die Themen digitales Eigentum und die Weiterentwicklung von NFT-Technologien gelenkt. Es ist wichtig, über die neuesten Entwicklungen und Standpunkte informiert zu bleiben, um die Zukunft des NFT-Marktes besser einschätzen zu können.

NFTsElon MuskJoe RoganPodcast-ShowMarktupdateKryptowährungenEthereumBlockchainDigitales EigentumMainstream-Medien
Schritt für Schritt Self-Publishing mit KDP: Buchveröffentlichung auf AmazonWas ist Inka Kola? Die einzigartige peruanische Erfrischungsgetränk

@Heicarbook All rights reserved.