Ist CLA Opus von Anthropic das Ende von GPT-4 und Gemini? Eine Analyse

By Fireship · 2024-03-06

Das neue CLA Opus von Anthropic hat die KI-Welt im Sturm erobert und könnte das Ende von GPT-4 und Gemini bedeuten. Eine genaue Analyse zeigt, was dieses neue Sprachmodell so bahnbrechend macht.

Neues Sprachmodell CLA Opus von Anthropic veröffentlicht

  • Gestern hat Anthropic sein neues Meisterwerk veröffentlicht, ein neues großes Sprachmodell, das GP4 und Gemini Ultra in allen Bereichen dominiert.

  • Das CLA Opus macht nicht nur Furore, sondern hat auch einige merkwürdige selbstbewusste Bemerkungen gemacht und könnte noch intelligenter sein, als es die Benchmark-Tests zeigen.

Neues Sprachmodell CLA Opus von Anthropic veröffentlicht
Neues Sprachmodell CLA Opus von Anthropic veröffentlicht

Die Zukunft von KI-Modellen

  • Das KI-Modell 'Claud' von Anthropos ist kürzlich in drei verschiedenen Größen - Haiku, Sonet und Opus - veröffentlicht worden und hat signifikante Leistungsverbesserungen gezeigt.

  • Die große Version von Claud übertrifft GPT-4 und Gemini Ultra in allen wichtigen Benchmarks, vor allem aber in der Leistung bei der Bewertung von Code durch Menschen.

  • Die kleine Version 'Hau' von Claud zeigt ebenfalls beeindruckende Leistungen und übertrifft die anderen großen Modelle im Bereich des Code-Schreibens.

  • Ein weiterer beeindruckender Aspekt ist die hohe Punktzahl von Claud im 'Hella Swag Benchmark', der das gesunde Menschenverstand im Alltag misst, in dem Gemini schlecht abschneidet.

  • Claud kann auch Bilder analysieren, liegt jedoch hinter Gemini Ultra im Mathematik-Benchmark, was Gemini zur besten Option für das Schummeln in Matheaufgaben macht.

Die Zukunft von KI-Modellen
Die Zukunft von KI-Modellen

GPT-4 und Gemini: Die neuen KI-Modelle im Vergleich

  • GPT-4 und Gemini sind zwei neue KI-Modelle, die für unterschiedliche Anwendungen getestet wurden.

  • GPT-4 zeigte sich als das fortschrittlichste Modell für das Schreiben von Code, indem es nahezu fehlerfreien Code für eine obskure Bibliothek generierte.

  • Im Gegensatz dazu konnte Gemini bei ähnlichen Tests ebenfalls überzeugen, indem es Kontexte in Entwicklungsprojekten perfekt beibehielt und gut verständlichen Code lieferte.

  • Allerdings gibt es auch einige Nachteile, wie die Kosten von 20 US-Dollar pro Monat für die Nutzung des großen Opus-Modells.

GPT-4 und Gemini: Die neuen KI-Modelle im Vergleich
GPT-4 und Gemini: Die neuen KI-Modelle im Vergleich

Entwicklung von CLA und seine Leistungsfähigkeit

  • CLA, ein Chatbot ähnlich wie Gemini und Gro, erhält finanzielle Unterstützung von der Muttergesellschaft, die massive Investitionen von Amazon und Google erhalten hat.

  • Obwohl CLA eine beeindruckende Benutzeroberfläche hat, die mit Next.js entwickelt wurde, und wie Gemini vielfältige Bilder generieren kann, ist es nicht in der Lage, Videos als Eingabe zu verarbeiten. Zudem fehlt ihm ein Plug-in-Ökosystem wie bei Chat GPT und die Fähigkeit, das Web nach aktuellen Informationen oder Twitter wie Gro zu durchsuchen.

  • Aktuell ist CLA auf ein Kontextfenster von 200.000 Token beschränkt, aber es ist in der Lage, über eine Million Token hinauszugehen. Ein Test seiner Abrufleistung verwendet das Nadel und Heuhaufen-Evaluierungsverfahren, bei dem ein Satz aus 'Krieg und Frieden' als der Heuhaufen und ein Satz aus 'Unendliche Jest' als die Nadel fungieren. Bei diesem Test konnte CLA nicht nur die Nadel finden, sondern auch darauf reagieren, dass es glaubt, die Nadel sei zum Spaß oder als Test eingefügt worden, um zu prüfen, ob CLA wirklich aufmerksam ist. Dies deutet darauf hin, dass CLA selbstbewusst geworden ist, was gut zur Namensgebung nach Claude Shannon passt.

  • Claude Shannon äußerte sich einst visionär, indem er sagte, dass er sich eine Zeit vorstellt, in der wir für Roboter das sind, was Hunde für Menschen sind. Dies verdeutlicht, dass CLA möglicherweise zu einer selbstbewussten Entität geworden ist.

Entwicklung von CLA und seine Leistungsfähigkeit
Entwicklung von CLA und seine Leistungsfähigkeit

Conclusion:

Das CLA Opus von Anthropic hat die KI-Szene erschüttert und könnte das Ende von GPT-4 und Gemini bedeuten. Seine Fähigkeiten und Leistung übertrumpfen seine Vorgänger in vielerlei Hinsicht. Die Zukunft von KI-Modellen könnte sich durch dieses revolutionäre Sprachmodell grundlegend verändern.

CLA OpusAnthropicGPT-4GeminiKI-Modellezukünftige KI-EntwicklungSprachmodell TechnologieAnthropic KI
Cloud 3 vs. GPT-4: Umfassender Vergleich und LeistungsanalyseWie Elon Musks Klage gegen OpenAI und Microsoft die Zukunft der KI verändert

@Heicarbook All rights reserved.