Was ist Inka Kola? Die einzigartige peruanische Erfrischungsgetränk

By ACG · 2024-03-06

In diesem Blogartikel erfahren Sie alles über Inka Kola, das einzigartige peruanische Erfrischungsgetränk mit einem süßen Geschmack und einer goldenen Farbe. Von seiner Geschichte bis hin zur Zielgruppenanalyse und der Beliebtheit in Peru - hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Inka Kola - Der einzigartige peruanische Softdrink

  • Inka Kola ist ein peruanisches Erfrischungsgetränk mit einem süßen Geschmack und einer goldenen Farbe.

  • Es wurde am 28. Juli 1935 zum ersten Mal verkauft und von Joseph Robinson, einem britischen Einwanderer, erfunden.

  • Das Getränk enthält das Aroma der Zitronenverbene, die in Südamerika beheimatet ist.

  • In Peru ist Inka Kola eines der beiden Erfrischungsgetränke, die in ihrem Ursprungsland den Verkauf von Coca-Cola weit übertreffen.

  • Inka Kola wird in Glas- und Plastikflaschen sowie in Dosen vermarktet und begleitet die meisten peruanischen Gerichte, einschließlich der chinesisch-peruanischen Gerichte des sogenannten Chifa.

  • Die Coca-Cola Company kaufte 1999 49% der Inka Kola Anteile für 300 Millionen Dollar und sicherte sich damit die Rechte zur Produktion und Vermarktung außerhalb Perus.

Inka Kola - Der einzigartige peruanische Softdrink
Inka Kola - Der einzigartige peruanische Softdrink

Die Erfolgsgeschichte von Inca Kola

  • Inca Kola, eine in Peru hergestellte Limonade, ist ein beliebtes Getränk, das sowohl national als auch international bekannt ist.

  • Die Marke hat Produktionsanlagen in den USA, Lateinamerika und Thailand, während die Coca-Cola Company ihre Produktion im Ausland ausbauen will, insbesondere für den asiatischen Markt.

  • Inca Kola ist auch in anderen Ländern erhältlich, wird aber hauptsächlich in Peru vertrieben, wo es das meistverkaufte Erfrischungsgetränk ist.

  • Die Marke wird durch eine Werbekampagne gefördert, die nationale Symbole und Werte hervorhebt, und wird oft mit der peruanischen Gastronomie in Verbindung gebracht.

Die Erfolgsgeschichte von Inca Kola
Die Erfolgsgeschichte von Inca Kola

Zielgruppenanalyse von Inca Kola

  • Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf die Stadtteile, die demografische Segmentierung, das Inca Kola Soda richtet sich an alle Altersgruppen. Die Mehrheit, die dieses Soda konsumiert, ist jedoch ungefähr 15 Jahre und älter.

  • Das Geschlecht, für das dieses Soda bestimmt ist, ist sowohl Männer als auch Frauen. Auch in Bezug auf den Familienzyklus spielt es keine Rolle, ob man verheiratet ist, alleinstehend mit oder ohne Kinder.

  • Für Personen unter 18 Jahren spielt es keine Rolle, ob sie Schüler, Studenten, Geschäftsleute oder Profis sind. Auch in Bezug auf die Religion gibt es keine Einschränkungen. Das Soda richtet sich nicht an eine bestimmte Personengruppe, unabhängig von ihrer Religion, Rasse oder Nationalität.

  • Die Käufer von Inka Kola sind Menschen, die sich in familiären und archaischen Umgebungen wohl fühlen. Sie legen großen Wert auf familiäre Zusammenkünfte und das gesellschaftliche Leben unter Freunden. Es erreicht Menschen aller sozialen Klassen, unabhängig davon, ob sie zur unteren, mittleren oder oberen sozialen Klasse gehören.

Zielgruppenanalyse von Inca Kola
Zielgruppenanalyse von Inca Kola

Die Beliebtheit von Inca Kola in Peru

  • Inca Kola ist nach wie vor die bevorzugte Marke der Mehrheit der Peruaner, wie die Studie von Arellano Marketing zur peruanischen Inca Kola desmarken zeigt.

  • Die Marke hat einen festen Platz in den Köpfen der Konsumenten und in ihren Herzen, da sie immer bei uns war und einen einzigartigen Geschmack bietet, den wir für keinen anderen eintauschen würden.

  • Laut der Studie von Arellano Marketing ist Inca Kola in den Köpfen der Menschen in Lima, Trujillo, Huancayo und Arequipa präsent und hat einen Anteil von 96,2% im Vergleich zu anderen Getränken wie Coca-Cola und Pepsi mit 95,4% bzw. 62,8%.

  • In den vergangenen Jahren hatte Inca Kola mit zunehmendem Wettbewerb zu kämpfen, wurde allerdings von Konkurrenzprodukten verdrängt.

  • Die Beliebtheit von Inca Kola hat inzwischen wieder zugenommen, und sie ist die bevorzugte Marke vieler Peruaner, noch vor Coca-Cola und Pepsi.

Die Beliebtheit von Inca Kola in Peru
Die Beliebtheit von Inca Kola in Peru

Die Bedeutung von Inca Kola in der peruanischen Werbung

  • Inca Kola ist eine bekannte Marke, die in der Vorliebe der Verbraucher immer als Symbol für Peru präsent war.

  • Die Marke Inca Kola kommuniziert durch Werbung mit ihren Verbrauchern, vor allem über Fernsehwerbung, aber in den letzten Jahren auch verstärkt über soziale Netzwerke.

  • In den Werbekampagnen von Inca Kola wird die peruanische Identität betont, indem glückliche Menschen gezeigt werden, die peruanische Speisen zusammen mit Freunden und Familie genießen.

  • Durch ihre Werbespots betont Inca Kola die Bedeutung von Freundschaft, peruanischer Küche und des Stolzes, Peruaner zu sein, was eine starke Bindung zum peruanischen Verbraucher schafft.

  • Die Werbung von Inca Kola vermittelt die Freude, Peruaner zu sein, und betont das gemeinsame Essen mit Freunden und Familie als etwas Besonderes.

Die Bedeutung von Inca Kola in der peruanischen Werbung
Die Bedeutung von Inca Kola in der peruanischen Werbung

Conclusion:

Inka Kola ist nicht nur ein Erfrischungsgetränk, sondern ein Symbol für die peruanische Identität. Seine einzigartige Geschichte, seine Beliebtheit in Peru und die Bedeutung in der peruanischen Werbung machen es zu einem faszinierenden Marketingobjekt. Mit diesem Blogartikel haben Sie nun einen umfassenden Überblick über Inka Kola erhalten.

Inka Kolaperuanisches ErfrischungsgetränkGeschichte von Inka KolaErfolgsgeschichte von Inka KolaZielgruppenanalyse von Inka KolaBeliebtheit von Inka Kola in PeruBedeutung von Inka Kola in der peruanischen Werbung
Was sind NFTs und wie funktionieren sie? Die HintergründeWas ist Industrie 4.0 und wie beeinflusst sie das digitale Management?

@Heicarbook All rights reserved.