Wie man Long-Tail-Keywords zur Verbesserung der SEO-Leistung verwendet

By Semrush · 2024-03-18

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Long-Tail-Keywords Ihre SEO-Performance verbessern können. Wir decken die Bedeutung von Long-Tail-Keywords für die Suchmaschinenoptimierung ab und geben Tipps zur Identifizierung und Qualifizierung dieser Keywords.

Die Bedeutung von Schlüsselwörtern für die SEO: Ein umfassender Leitfaden

  • In diesem Video werde ich Ihnen meinen kompletten Schritt-für-Schritt-Prozess zur Keyword-Recherche für die SEO zeigen. Folgen Sie einfach diesem Prozess und Sie werden perfekte Keywords für Ihre Kampagne finden. Schauen Sie bis zum Ende, denn ich teile mein größtes Geheimnis zur Keyword-Recherche. Lassen Sie uns direkt eintauchen. Ich bin Nathan Gotch, der Gründer von Gotcha SEO. Seit 2013 habe ich persönlich Hunderte erfolgreicher SEO-Kampagnen geleitet und habe meinen bewährten SEO-Prozess mittlerweile über 1.000 SEO-Praktikern in meinem Schulungsprogramm Gotcha SEO Academy beigebracht. Falls Sie neu hier sind, handelt es sich um Lektion zwei in dieser SEO-Trainingsserie. Es gibt einen Link unten, um Video eins anzusehen, nachdem Sie dieses Video beendet haben. Um den dritten Teil der Serie nicht zu verpassen, abonnieren Sie unten und klicken Sie auf das Glockensymbol, um zuerst Zugriff zu erhalten. Es gibt drei Arten von Keywords, auf die Sie stoßen werden. Erstens, Kopfkeywords, dies sind Keywords mit einem einzigen Wort oder einem Akronym wie 'Autos'. In den meisten Fällen sind dies die schlechtesten Keywords, die man für die Ausrichtung wählen kann. Der Grund dafür ist, dass die Absicht nicht klar ist. Werfen Sie einen Blick auf die Suchergebnisse für 'Autos'. Was sucht jemand tatsächlich in diesem Fall? Möchten sie ein Auto kaufen, gebraucht oder neu? Was für ein Auto? Oder suchen sie einfach nach weiteren Informationen über den Film 'Cars'? Die Absicht ist schwer zu verstehen, was zum zweiten Grund führt, warum Sie keine Kopfkeywords ausrichten sollten: Der Verkehr von geringer Qualität und als Ergebnis werden die Konversionen schlecht sein. Das Ranking für Kopfkeywords wird sicherlich Ihre Verkehrsnummern steigern, aber Sie werden enttäuscht sein von den Konversionsraten. Übergehen wir zu Nummer drei, der Wettbewerb macht das Ranking für diese Keywords zu einer Todesfalle, da Sie eine massive Menge an Ressourcen benötigen, um zu ranken. Und selbst wenn Sie ranken, werden Sie unter dem nächsten Punkt leiden: extrem hoher SERP-Volatilität, da Google Schwierigkeiten hat zu erkennen, wonach der Suchende tatsächlich sucht. Daher durchsucht Google ständig die Ergebnisse, um herauszufinden, was die höchste organische Klickrate erzielt. Insgesamt gibt es fast nie einen guten Grund, um Kopfkeywords auszurichten. Lassen Sie uns nun zu der nächsten Art von Keyword übergehen, den sogenannten Bodykeywords. Ein Beispiel für ein Bodykeyword ist 'Gebrauchtwagen'. Nun wird die Sache spezifischer und die Absicht wird klarer. Es wird dennoch ein wahnsinnig wettbewerbsintensives Keyword sein, aber zumindest haben Sie eine bessere Vorstellung davon, was der Suchende tatsächlich will. Die meisten Bodykeywords werden höchstens aus zwei bis drei Wörtern bestehen und sind oft sehr wettbewerbsintensiv, da sie am einfachsten zu finden sind und daher die meisten Konkurrenten schwere Ressourcen investieren werden.
Die Bedeutung von Schlüsselwörtern für die SEO: Ein umfassender Leitfaden
Die Bedeutung von Schlüsselwörtern für die SEO: Ein umfassender Leitfaden

Die Bedeutung von Long-Tail-Keywords für Suchmaschinenoptimierung

  • Um die beste Performance bei der Suchmaschinenoptimierung zu erzielen, ist es oft am besten, sich auf die dritte Kategorie von Keywords zu konzentrieren, nämlich Long-Tail-Keywords. Long-Tail-Keyword-Phrasen bestehen aus vier oder mehr Wörtern, wie zum Beispiel 'Gebrauchtwagen Douglas Georgia'. Im Vergleich zu allgemeineren Keywords wie 'Autos' oder 'Gebrauchtwagen' ist die Absicht hinter 'Gebrauchtwagen Douglas Georgia' viel klarer. Zudem handelt es sich um ein wesentlich weniger umkämpftes Keyword. Laut SCM Rush hat das Keyword 'Autos' eine Keyword-Schwierigkeit von 100, 'Gebrauchtwagen' nicht viel besser mit einer Keyword-Schwierigkeit von 99, aber 'Gebrauchtwagen Douglas Georgia' hat nur eine Keyword-Schwierigkeit von 12, was es viel einfacher macht. Obwohl 'Autos' ein enormes monatliches Suchvolumen von 823.000 Suchanfragen hat, verzeichnet 'Gebrauchtwagen Douglas Georgia' nur 320 Suchanfragen pro Monat. Dennoch ist 'Gebrauchtwagen Douglas Georgia' die weit überlegene Option, da sie eine deutlich höhere Konversionsrate erzielt und wahrscheinlich mehr qualitativ hochwertige Leads generiert. Außerdem ist der Wettbewerb geringer, was bedeutet, dass das Ranking dafür insgesamt profitabler sein wird. Nun, da Sie die verschiedenen Arten von Keywords und das Denken über die Absicht kennen, zeige ich Ihnen drei großartige Möglichkeiten, um Keyword-Chancen zu finden.
Die Bedeutung von Long-Tail-Keywords für Suchmaschinenoptimierung
Die Bedeutung von Long-Tail-Keywords für Suchmaschinenoptimierung

Die Kunst der Keyword-Recherche: Tipps und Tricks zur Identifizierung von Suchbegriffen

  • Wenn eine Seite nicht unter den Top 50 gerankt ist, besteht eine gute Chance, dass die Seite nicht gezielt genug ist. Zum Beispiel betrachten wir das Keyword, für das SCM Rush auf Platz 52 rangiert, welche Targeting-Option ist am besten, um Markenbekanntheit zu erzielen? Beachten Sie, dass die Seite über YouTube-Targeting-Optionen informiert. Diese Seite ist nicht zielgerichtet genug, um für diese Long-Tail-Keyword-Phrase zu ranken. Hier bietet sich eine perfekte Clusterungsmöglichkeit, da Sie eine dedizierte Seite für diese spezielle Keyword-Phrase erstellen können und sie wesentlich besser ranken wird. Denken Sie daran, das Hauptziel von Google ist es, die relevantesten Ergebnisse zu liefern. Daher sind diese Clusterungsmöglichkeiten eine großartige Möglichkeit, mehr organischen Suchverkehr zu generieren und mehr thematische Relevanz aufzubauen, was die Leistung aller Seiten in diesem Cluster verbessern wird. Nutzen Sie es aus! Eine weitere Methode zur Identifizierung von Suchbegriffsmöglichkeiten besteht darin, das Keyword-Magic-Tool von SEMrush zu verwenden. Gehen Sie also zu SEMrush, klicken Sie auf den Abschnitt zur Keyword-Recherche und wählen Sie das Keyword-Magic-Tool aus. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihre Suche zu beginnen, aber der Schlüssel ist, die Filter zu nutzen. Beginnen Sie am besten mit dem niedrigsten KD und arbeiten Sie sich hoch. Sobald Sie alle Keywords spezifisch für das breite Thema SEO oder Ihr breites Thema gefunden haben, sollten Sie zu Wikipedia gehen und nach relevanten Unterkategorien innerhalb der größeren vertikalen Kategorie suchen. Verwenden Sie diese als Ausgangspunkte, um noch mehr unentdeckte Ideen in SEMrush zu finden. Die beiden Methoden, die ich Ihnen gerade gezeigt habe, reichen aus, um eine umfangreiche Keyword-Datenbank aufzubauen. Um jedoch auf die nächste Stufe zu gelangen, empfehle ich, auch die Abschnitt „Auch interessant“ von Google zu nutzen. Diese Tool ist unglaublich hilfreich, um alle Sätze aus dem Abschnitt „Auch interessant“ von Google zu finden, und diese Long-Tail-Keyword-Phrasen sind ein leistungsstarker Weg, um thematische Relevanz aufzubauen und anzugreifen.
Die Kunst der Keyword-Recherche: Tipps und Tricks zur Identifizierung von Suchbegriffen
Die Kunst der Keyword-Recherche: Tipps und Tricks zur Identifizierung von Suchbegriffen

Die Bedeutung von Schlüsselwortqualifizierung in der SEO-Strategie

  • Stichwörter, auf die sonst niemand achtet - wie erkenne ich das? Nun, weil die meisten dieser Phrasen kein Suchvolumen in den herkömmlichen Keyword-Recherche-Tools haben, kannst du daraus schließen, dass es sich um tatsächliche Suchanfragen handelt, die bei Google stattfinden. Google würde sie dir schließlich nicht als Optionen anzeigen. Kurz gesagt, gibt dir der Abschnitt 'Auch gesucht' eine Echtzeit-Validierung der Schlüsselwörter. Das Tool erleichtert diesen gesamten Prozess. Gib einfach dein Schlüsselwort ein, in diesem Fall werde ich SEO verwenden, und die ersten Ideen können wettbewerbsfähig sein, aber im zweiten und folgenden Abschnitten wirst du auf Gold stoßen, je granularer du wirst. Jetzt solltest du also eine schöne Datenbank an Keyword-Gelegenheiten haben. Aber wie entscheidest du, welche Keywords am besten zu bearbeiten sind? Das ist der Punkt, an dem die Schlüsselwortqualifizierung ins Spiel kommt. Bevor du jedoch Schlüsselwörter qualifizieren kannst, musst du einen Primärschlüssel auswählen. Angenommen, du hast eine Seite, die für 'St. Louis Personal Injury Lawyer', 'Personal Injury Lawyer St. Louis' und sogar 'St. Louis Injury Attorney' rankt. Das sind alles Variationen des gleichen Primärschlüsselworts und sollten daher auf derselben Seite anvisiert werden. Die Kunst besteht darin, die Variation mit dem höchsten Suchvolumen auszuwählen. Wenn du auch für 'St. Louis Car Accident Lawyer' ranken möchtest, sollten dieses Schlüsselwort und seine Absicht eine eigene dedizierte Seite erhalten. Während du diesen Prozess durchläufst, denke daran: ein Primärschlüsselwort pro Seite. Mit all dem gesagt, gibt es mehrere Schlüsselfaktoren, die dir helfen sollten, deine Liste von Schlüsselwörtern zu filtern: Deine aktuelle Position, Mindestsuchvolumen, Schlüsselwort-Schwierigkeit, Transaktionale Absicht, Relevanz und Trend. Wenn du Probleme hast, ein Schlüsselwort auszuwählen, entscheide dich für das, das am meisten im Trend liegt. Du kannst trendige Daten mit dem Keyword-Research-Tool von SEMrush finden.
Die Bedeutung von Schlüsselwortqualifizierung in der SEO-Strategie
Die Bedeutung von Schlüsselwortqualifizierung in der SEO-Strategie

Die Bedeutung der Keyword-Priorisierung in der SEO-Forschung

  • Das siebte Tool im Überblick ist das CTR-Potenzial, und dies ist der abschließende Gesichtspunkt zur Qualifizierung von Keywords, nämlich das potenzielle organische Klickverhältnis. Wenn beispielsweise viele CTR-Funktionen und Anzeigen vorhanden sind, wird Ihre CTR niedriger sein. Mit SEMrush können Sie auf einen Blick sehen, wie viele CTR-Funktionen vorhanden sind, indem Sie unter der Spalte "SERP-Funktionen" nachsehen. Verwenden Sie diese sieben Faktoren, um die besten Keyword-Chancen zu finden. Aber sobald Sie eine schöne Auswahl von 50 bis 100 Keywords ausgewählt haben, müssen Sie entscheiden, welche davon priorisiert werden sollen, und genau hier kommt die Keyword-Priorisierung ins Spiel. Es gibt einige Faktoren, die Sie zur Priorisierung Ihres Keyword-Sets verwenden können, und dies hängt weitgehend von den Ressourcen ab. Priorisieren Sie Keywords basierend auf Inhalten und Backlinks. Für Inhalte müssen Sie Wortanzahlziele für jedes einzelne Keyword sammeln. Gehen Sie dazu in SEMrush, gehen Sie zum Abschnitt "On-Page" und Technisches SEO und klicken Sie auf den On-Page SEO Checker. Führen Sie jedes Primär-Keyword durch dieses Tool und sammeln Sie die Zielwortanzahl. Gehen Sie dann zum Tab "Benchmarking der Top Ten" und schauen Sie unter Länge des Inhalts. SEMrush zeigt Ihnen den Durchschnitt der Top Ten an, und das sollte Ihr Ziel sein. Durch die Identifizierung der idealen Länge können wir schätzen, was unser Budget sein wird. Der zweite Teil der Priorisierung basiert auf Backlinks. Gehen Sie zum Keyword-Tool und finden Sie das Primär-Keyword. Scrollen Sie nach unten zur SERP-Analyse und schauen Sie unter Ref-Domains, was für Referrer-Domains steht. Dies ist die Gesamtanzahl der eindeutigen Domains, die auf jede Ranking-Seite verweisen. Ich empfehle, den Gesamtdurchschnitt dieser Top-10-Ranking-Seiten zu erhalten. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Primär-Keyword, und lassen Sie uns einfach sagen, dass es 300 kostet, um einen Backlink zu erwerben. Basierend auf Zeit und Ressourcen können Sie nun schätzen, wie viel es kosten wird, für dieses Keyword zu ranken. Und von dort aus können Sie Keywords priorisieren, die die geringste Investition erfordern oder mit anderen Worten, die am profitabelsten zu ranken sind. So betreiben Sie SEO-Forschung wie ein Profi. Die nächste Phase des SEO-Prozesses besteht darin, eine vollständige schrittweise SEO-Audit durchzuführen. Keine Sorge, Sie benötigen kein Doktorat in Informatik, um ein Audit durchzuführen. Sie müssen nur wissen, wonach Sie suchen müssen und wie Sie das Gefundene priorisieren können. Das wird der Fokus des nächsten Videos in dieser kostenlosen SEO-Schulungsserie sein. Abonnieren Sie also und aktivieren Sie die Benachrichtigungen, da Sie dann als Erster darauf zugreifen können, wenn es live geht. Wenn Ihnen dieses Video einen Mehrwert geboten hat, würden Sie mir einen riesigen Gefallen tun, wenn Sie es jetzt liken. Vielen Dank fürs Zuschauen, und ich werde Sie im nächsten Video sehen.
Die Bedeutung der Keyword-Priorisierung in der SEO-Forschung
Die Bedeutung der Keyword-Priorisierung in der SEO-Forschung

Conclusion:

Die Integration von Long-Tail-Keywords in Ihre SEO-Strategie kann zu einer besseren Online-Sichtbarkeit und höheren Konversionsraten führen. Verpassen Sie nicht die Chance, diesen strategischen Ansatz zu nutzen und Ihre SEO-Leistung zu steigern.

Q & A

Long-Tail-KeywordsSEO-OptimierungSuchmaschinenoptimierungKeyword-StrategieLong-Tail-Keyword-Recherche
Was macht den Guten Guden Print-on-Demand Puzzle so besonders?Was sind die verschiedenen Arten von Geschäftseinheiten in den USA?

@Heicarbook All rights reserved.