Von Meinungsbasiert zu evidenzbasiert: Der Weg zur erfolgreichen Produktentwicklung

By Lenny's Podcast · 2024-03-17

In der Geschichte von Google gibt es zwei gegensätzliche Beispiele für die Entwicklung neuer Produkte. Erfahren Sie, warum es wichtig ist, von meinungsbasierten Entscheidungen zu evidenzbasierten zu wechseln.

Der Weg von Meinungsbasiert zu auf Evidenz basierter Produktentwicklung

  • In der Geschichte von Google gibt es zwei gegensätzliche Beispiele für die Entwicklung neuer Produkte. Das erste Beispiel ist Google Plus, bei dem die Entscheidung von oben kam, einen sozialen Netzwerk-Dienst zu entwickeln. Trotz massiver Investitionen und einem Team von tausend Mitarbeitern scheiterte das Projekt letztendlich. Auf der anderen Seite steht das Projekt mit Gmail, wo die Idee des tabellarischen Posteingangs zunächst auf Skepsis stieß. Statt blind darauf zu bauen, wurde intensiv geforscht, getestet und datenbasierte Entscheidungen getroffen. Dies führte zum Erfolg und einer weit verbreiteten Anwendung des Features. Diese beiden Fälle verdeutlichen den Unterschied zwischen Meinungsbasiert und auf Evidenz basierter Produktentwicklung.
Der Weg von Meinungsbasiert zu auf Evidenz basierter Produktentwicklung
Der Weg von Meinungsbasiert zu auf Evidenz basierter Produktentwicklung

Die Bedeutung von klaren Zielen in der Produktentwicklung

  • In vielen Unternehmen werden Ziele oft als Planungssitzungen genutzt, um zu entscheiden, was bis wann gebaut werden soll und welche Ressourcen benötigt werden. Das entspricht jedoch nicht dem eigentlichen Zweck von Zielen. Zielsetzungen sollten vielmehr den Endzustand definieren und als Leitfaden dienen, um zu bestimmen, wo man letztendlich ankommen möchte. In evidence-guided Unternehmen werden Modelle genutzt, um umfassende Ziele für die gesamte Organisation zu formulieren. Ein Beispiel für ein solches Modell ist die 'Value Exchange Loop', bei der die Organisation bestrebt ist, so viel Wert wie möglich an den Markt zu liefern und gleichzeitig so viel Wert wie möglich zurückzugewinnen. Durch die Schaffung eines Feedback-Loops zwischen diesen beiden Aspekten ist es möglich, sehr schnell zu wachsen. Es ist wichtig, sowohl den Wert, der für den Markt geschaffen wird, als auch den Wert, der zurückgewonnen wird, zu messen. Der 'North Star Metric' misst den Wert, den man für den Markt schafft. Diese Kennzahl zeigt, wie viel Wert für die Benutzer generiert wird. Unternehmen wie WhatsApp haben zum Beispiel jahrelang die Anzahl der versendeten Nachrichten gemessen, da jede versendete Nachricht einen inkrementellen Wert für Sender und Empfänger darstellt.
Die Bedeutung von klaren Zielen in der Produktentwicklung
Die Bedeutung von klaren Zielen in der Produktentwicklung

Die Bedeutung von Metrikenbäumen in der Produktentwicklung

  • Metrikenbäume sind ein wichtiger Bestandteil der Produktentwicklung, da sie Unternehmen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen und ihre Ideen auf eine strukturierte Weise zu bewerten. In einem Metrikenbaum werden die Ziele des Unternehmens auf oberster Ebene dargestellt und dann in verschiedene Messgrößen und Variablen unterteilt, die Einfluss auf diese Ziele haben. Dies ermöglicht es Teams, ihre Experimente zu bewerten und abzuschätzen, wie sich Änderungen in bestimmten Variablen auf die Gesamtmetrik auswirken werden. Darüber hinaus fördern Metrikenbäume die Ausrichtung im gesamten Unternehmen, da alle Teams zusammenarbeiten, um diese gemeinsamen Ziele zu erreichen. Es schafft eine klare Struktur, in der Teams Eigentum an bestimmten Unterzielen übernehmen können und hilft bei der Identifizierung von Teams mit dem größten Potenzial, die Metriken zu beeinflussen.
Die Bedeutung von Metrikenbäumen in der Produktentwicklung
Die Bedeutung von Metrikenbäumen in der Produktentwicklung

Aufgaben: Brücke zwischen Planung und Umsetzung

  • In vielen Organisationen existieren zwei Welten: Die Welt der Planung, in der Manager Strategien und Roadmaps erstellen, und die Welt der Umsetzung, in der die Mitarbeiter fokussiert darauf sind, Tickets abzuschließen und Story Points zu erledigen. Oft herrscht eine große Kluft zwischen diesen beiden Welten, die sich gegenseitig nicht verstehen und Misstrauen aufbauen. Die Lösung für diese Kluft ist oft die Einbeziehung eines Projektmanagers (PM), der alles koordinieren soll. Doch dies bringt nicht immer den gewünschten Erfolg. Die PMs sind oft überlastet und haben keine Zeit für Forschung oder die Erprobung neuer Ideen.
Aufgaben: Brücke zwischen Planung und Umsetzung
Aufgaben: Brücke zwischen Planung und Umsetzung

Das richtige Vorgehen bei der Produktentwicklung

  • Ein wichtiger Aspekt bei der Produktentwicklung ist die klare Definition der nächsten Schritte und die Identifizierung von Hindernissen, die den Abschluss der wichtigsten Schritte verhindern. Oft fehlt jedoch eine Diskussionsebene, die sich genau auf dieses Thema konzentriert. Diese Diskussionen finden normalerweise auf Roadmap-Ebene statt, aber es gibt eine Lücke in Bezug darauf, was eigentlich erreicht werden soll und wie gut wir dabei sind. Eine Möglichkeit, diese Lücke zu schließen, ist die Verwendung eines 'Gist Boards'. Dieses erlaubt es Teams, ihre Ziele klar zu definieren, Ideen zu generieren und Schritte zur Validierung dieser Ideen zu entwickeln. Indem Teams auf diese Weise arbeiten, schaffen sie mehr Kontext im Team und ermöglichen es jedem Einzelnen, selbständiger zu handeln.
Das richtige Vorgehen bei der Produktentwicklung
Das richtige Vorgehen bei der Produktentwicklung

Conclusion:

Der Übergang von meinungsbasierten zu evidenzbasierten Ansätzen in der Produktentwicklung kann den Erfolg eines Unternehmens entscheidend beeinflussen. Es ist wichtig, aus der Vergangenheit zu lernen und datenbasierte Entscheidungen zu treffen.

Q & A

ProduktentwicklungEvidenzbasiertMeinungsbasiertGoogle PlusGmailErfolg
Wie man das Marketing für ein Pizza-Restaurant optimiert?Die Bedeutung von Best Practices im Projektmanagement

@Heicarbook All rights reserved.