Wie man online sein erstes hunderttausend Dollar verdient

By Iman Gadzhi · 2024-03-16

Sieben Wege, um online sein erstes hunderttausend Dollar zu verdienen. Erfahren Sie, wie Sie mit Remote-Vertriebsarbeit, Sneaker-Flipping, YouTube und mehr erfolgreich werden können.

Sieben Wege, um Ihre ersten hunderttausend Dollar online zu verdienen

  • Damen und Herren, in dem Jahr, in dem wir leben, ist es so, als würde man im Jahr 1995 seine ersten tausend Dollar verdienen. Es gibt buchstäblich überall Geld, alles was Sie brauchen, ist den richtigen Plan zu haben und ihn umzusetzen. Deshalb zeige ich Ihnen in diesem Video sieben Möglichkeiten, um Ihre ersten hunderttausend Dollar online zu verdienen. Viele dieser Tipps stammen aus meiner eigenen Erfahrung und meiner tatsächlichen Zahlung von hunderttausend Dollar an andere Personen, um dies zu erreichen. Die meisten dieser Methoden werden Ihnen helfen, Ihre ersten hunderttausend Dollar zu verdienen, jedoch wird es sehr schwer sein, daraus eine Million Dollar pro Jahr zu machen. Wenn Sie ein Geschäftsmodell suchen, mit dem Sie nicht nur hunderttausend Dollar im Jahr verdienen, sondern sogar eine Million Dollar pro Jahr, dann habe ich zu Beginn dieses Jahres die acht besten Geschäftsmodelle evaluiert, mit Vor- und Nachteilen sowie der Wahrscheinlichkeit des Erfolgs. Ich bin zu dem Schluss gekommen, welches je nach Ihrer Situation am besten ist. Den Link finden Sie unten in der Beschreibung. Der erste Weg, um Ihre ersten 100.000 $ online zu verdienen, besteht darin, ein Remote-Vertriebsmitarbeiter zu sein. Selbst wenn Sie noch nie verkauft haben, ist es immer noch eine Fähigkeit, die Sie relativ schnell erlernen können. Der zweite Weg, um Ihre ersten 100.000 $ zu verdienen, besteht darin, Sneaker zu flippen. Dies ist eine Welt, die ich
Sieben Wege, um Ihre ersten hunderttausend Dollar online zu verdienen
Sieben Wege, um Ihre ersten hunderttausend Dollar online zu verdienen

Der lukrative Markt der Sneaker: Wie man online Geld verdienen kann

  • Ich persönlich beschäftige mich nicht allzu sehr damit, aber ich bin ein bisschen zum Endverbraucher geworden. Meistens kleide ich mich wie ein Opa, 90% meines Kleiderschranks sind von Laura Piana, Zenya, Brunello, aber eines der Dinge, die ich mag, sind Sneaker. Oft trage ich Travis Lows oder Dunks. Dabei gebe ich ein Vielfaches des Ladenpreises aus. Es ist also eine sehr lukrative Welt, auf die man sich einlassen kann. Es muss nicht einmal ein paar extrem begehrte Sneaker sein, es könnten zum Beispiel einfach New Balance 550s sein, für die ich sogar ein Paar besitze. Diese Schuhe kosten doppelt so viel wie im Einzelhandel. Ob man also die richtigen Systeme hat, um sie tatsächlich zum Ladenpreis zu bekommen, sie richtig vermarktet und auf eBay mit einem Aufschlag von 20 bis 30 % verkauft - es lässt sich unbestreitbar viel Geld mit Sneakern verdienen. Es erinnert mich sehr an die Welt der Uhren, die ich wie meine Westentasche kenne. Zudem ist der Einsatz geringer, sodass Fehler auch weniger kostspielig sind. Ich werde nie Sneaker wie Benjamin Kicks umdrehen, aber ich habe mit eigenen Augen gesehen, wie profitabel es sein kann. Eine weitere Möglichkeit, online sein erstes Hunderttausend zu verdienen, ist YouTube. Nur etwa 10% von Ihnen haben das gewisse Etwas, um auf YouTube erfolgreich zu sein. Aber selbst diese 10%, die dieses Video schauen - sagen wir, dieses Video wird eine halbe Million Mal angesehen - das sind immer noch 50.000 Menschen, die YouTube-Kanäle starten können und ihr erstes 100K online verdienen können. Für diejenigen mit der nötigen Aufmerksamkeit ist die Aufmerksamkeit wirklich die neue Währung. Ich kann nicht genug betonen, wie lebensverändernd es sein kann, einen YouTube-Kanal zu erstellen. Es ist noch nicht zu spät, man kann auf YouTube gutes Geld verdienen. Ich verdiene persönlich zwischen 80.000 und 100.000 US-Dollar im Monat mit AdSense und mir wurden auch zwischen 100.000 und 120.000 US-Dollar im Monat an Sponsoring-Angeboten von einer Agentur gemacht, die die Top-Talente in diesem Bereich vertritt. Sie werden bemerken, dass ich wahrscheinlich der einzige in diesem Bereich mit über 500.000 Abonnenten bin, der über Geschäft und Finanzen spricht, aber keine Sponsoring-Deals macht. Das liegt daran, dass ich meine Freiheit liebe, über Dinge zu sprechen, wie wenn Menschen betrügen, wie der Klimawandel nur ein Vorwand ist, um die Menschen noch weiter zu besteuern, selbst auf ihren täglichen Lebensunterhalt. Ich mag es, dass ich auf meinem YouTube-Kanal über solche Dinge sprechen kann. Für mich lehne ich buchstäblich 1,2 bis 1,5 Millionen US-Dollar pro Jahr ab – und das bei der aktuellen Rate. Und wir wachsen sehr schnell, also werden es wahrscheinlich 2 oder 3 Millionen Dollar sein. Wer weiß, ob ich auch in Zukunft über diese Themen sprechen kann und dennoch großartige Sponsoren bekomme, an die ich glaube. Dann könnte ich vielleicht in Zukunft zwischen AdSense und Sponsoring – wenn ich es wollte – 2,5 Millionen US-Dollar pro Jahr allein mit YouTube verdienen. Bedenken Sie, dass ich im höchstbezahlten AdSense-Bereich tätig bin, sodass ich für jedes meiner Videos viel Geld bekomme. Ich denke ehrlich gesagt
Der lukrative Markt der Sneaker: Wie man online Geld verdienen kann
Der lukrative Markt der Sneaker: Wie man online Geld verdienen kann

Wie man 100.000 Dollar online verdienen kann

  • Nicht jeder ist für YouTube gemacht, aber es ist ein fortlaufender Prozess. Als ich 2015 meinen YouTube-Kanal startete, habe ich stark unterschätzt, wie viel Zeit, Mühe und Engagement in die Erstellung von YouTube-Videos fließt. Etwas, das mir am Herzen liegt, ist sich von Negativität und negativen Menschen zu distanzieren. Wie ihr im heutigen Video gesehen habt, werde ich gut bezahlt, um ihre Branding zu betreuen. Denk daran, du wirst nicht von Anfang an großartig sein, aber es lohnt sich, den ersten Schritt zu gehen. Eine Möglichkeit, deine ersten hunderttausend Dollar online zu verdienen, ist durch Dropshipping. Beim Dropshipping werden Produkte online gefunden und über Facebook-Anzeigen, Google-Anzeigen, TikTok oder ähnliches vermarktet, wobei ein Drittanbieter das Produkt tatsächlich liefert. So bist du im Grunde nur der Vermittler, und du machst den Gewinn, ohne das Produkt liefern zu müssen. Das klingt großartig, bis du realisierst, dass die Bruttomargen so gering sind und du so viel Geld für Werbung ausgeben musst, dass es am Ende einfach nicht lohnt. Ja, aus diesem Grund war ich in der Vergangenheit kein Fan von Dropshipping, weil mehr Menschen Geld durch Anzeigen verlieren, als dass sie tatsächlich erfolgreich sind. Der Grund, warum ich es jetzt erwähne, ist, dass man mit kostenlosen Quellen wie TikTok tatsächlich kostenlosen Traffic erhalten kann. Das bedeutet, es kostet dich nichts aus werblicher Sicht, und du hast jemand anderen, der das Produkt liefert. Deine Margen sind vielleicht nicht die besten, aber selbst bei 30 % oder 20 % Margen ist es immer noch ein sehr realistisches Geschäftsmodell. Beachte jedoch, dass das Auffinden eines profitablen Produkts viel ausprobieren und suchen erfordert. Ein Großteil des Erfolgs liegt darin, nach etwas zu suchen, das funktioniert, und dann den kostenlosen Traffic zu generieren. Nicht jeder kann erfolgreich sein, aber ich denke, es ist definitiv ein sehr realistischer Weg, um deine ersten hunderttausend Dollar online zu verdienen. Übrigens war Dropshipping eines der acht Geschäftsmodelle, über die ich in dem Video gesprochen habe, in dem ich die Geldverdienen-Matrix erkläre. Wie bereits erwähnt, werde ich unten einen Link zu diesem Video hinterlassen. Kurse sind eine der besten Möglichkeiten, online Geld zu verdienen, wenn du über ein bestimmtes Thema sehr gut informiert bist. Viele Menschen haben jedoch Angst davor, Kurse zu starten, und dann floppt es oder die Teilnehmer sind unzufrieden und verlangen Rückerstattungen. Ich kann ehrlich sagen, dass das Starten von Kursen und langfristiger Erfolg ein sehr schwieriges Geschäft ist. Das war eines meiner Geschäfte seit vier Jahren, als ich 2018 einen Kurs startete, den ich später zu einem Bildungsunternehmen ausbaute. Mir gelang es, Mitarbeiter einzustellen und mit den Gewinnen Schulen in Nepal zu bauen, von denen wir tatsächlich fünf erfolgreich realisiert haben. Von dort aus haben wir eine maßgeschneiderte E-Learning-Plattform aufgebaut. Es war eine lange und schwierige Reise, und in meinem Bildungsunternehmen Great Agency haben wir 60 Vollzeitmitarbeiter.
Wie man 100.000 Dollar online verdienen kann
Wie man 100.000 Dollar online verdienen kann

Der lukrative Weg zum Erfolg im Online-Kursgeschäft

  • Bei meiner Firma arbeiten Mitarbeiter, deren Gehälter über vier Millionen Dollar pro Jahr liegen. Wenn ich also über das AdSense-Geld spreche, ist das großartig. Bis man realisiert, dass ich drei Vollzeit-Thumbnails-Editoren und drei Vollzeit-Video-Editoren habe, um tatsächlich Marketing zu betreiben und den Markennamen bekannt zu machen. Zudem habe ich 12 Vollzeit-Studentenerfolgs-Concierges, die im Grunde VIP-Concierge-Mitarbeiter sind und jedem zugewiesen werden, der sich für eines unserer Programme einschreibt. Dazu kommen all die anderen Dinge, die man in einem Unternehmen braucht: COO, Operationsmanager usw. Es ist ein sehr anspruchsvolles Geschäft auf einem extrem hohen Niveau, wie ich es betreibe, und das liegt daran, dass ich die Online-Bildung liebe. Für die meisten Menschen jedoch geht es einfach darum, einen Kurs zu verkaufen, ihr Wissen zu vermarkten und damit gutes Geld zu verdienen. Der am meisten verdienende Online-Kurs, von dem ich glaube, dass er mehr als 100 Millionen Dollar Umsatz erzielt hat, war tatsächlich ein Kurs darüber, wie man Excel-Tabellen verwendet. Wenn Sie also beispielsweise sehr gut darin sind, Dinge zu organisieren und Notion zu nutzen, können Sie damit online rund 100.000 Dollar pro Jahr verdienen. Ich würde sagen, dass die Hälfte des Rätsels darin besteht, das Programm gut zu gestalten, und die andere Hälfte besteht darin, es bekannt zu machen. Das ist der Punkt, an dem die meisten Menschen kämpfen und nicht erkennen, wie viel Aufwand tatsächlich für Marketing und Kundengewinnung erforderlich ist. Aus diesem Grund empfehle ich den Menschen immer, Kurse auf Skillshare zu starten. Skillshare hat ein sehr ähnliches Vergütungsmodell wie Spotify, und ich habe persönliche Freunde, die allein durch das Starten eines Kurses auf Skillshare über fünfzigtausend Dollar pro Monat verdienen. Offensichtlich ist Skillshare der Marktplatz, der das Marketing für die Schöpfer erledigt. Ich würde also sagen, dass dies definitiv der beste Weg ist, einen Kurs mit Trainingseinheiten zu starten. Eine weitere großartige Möglichkeit, um Ihre ersten hunderttausend Dollar online zu verdienen, besteht darin, am Partnermarketing teilzunehmen. Partnermarketing bedeutet, dass Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bewerben und dafür Provision erhalten, ohne das Produkt selbst herstellen zu müssen. Einige der größten Unternehmen der Welt, wie z. B. Amazon, haben mittlerweile Partnermarketingprogramme. Persönlich verdiene ich vierzigtausend Dollar im Monat durch Partnermarketing für nur ein Produkt, das ich nicht einmal öffentlich erwähne. Wenn ich wirklich wollte und verschiedene Softwareprodukte bewerben würde, könnte ich problemlos zwischen 100.000 und 200.000 Dollar im Monat mit Partnermarketing verdienen. Vor einigen Jahren hätte ich gesagt, dass dies kein echtes Geschäftsmodell ist, weil ich nur deshalb Geld damit verdienen kann, weil ich eine gewisse Marke habe, die nicht jeder replizieren kann. Ich habe wie gesagt allein für YouTube drei Vollzeit-Editoren und drei Vollzeit-Thumbnails-Leute. Früher habe ich dieses Modell also nicht unbedingt als Anfängerfreundlich angesehen, aber heutzutage sehe ich mit kostenlosen Traffic-Quellen wie TikTok oder auch Twitter wirklich die Möglichkeit für jemanden, damit erfolgreich zu sein.
Der lukrative Weg zum Erfolg im Online-Kursgeschäft
Der lukrative Weg zum Erfolg im Online-Kursgeschäft

Wie Sie Ihr erstes Einkommen online generieren können

  • Erhalten Sie kostenlosen Traffic und nutzen Sie diesen, um Affiliate-Verkäufe zu erzielen und ein Vollzeiteinkommen zu erzielen. Das Beste daran ist, dass das Produkt bei hoher Nachfrage im Grunde von selbst verkauft wird. Dies war im Grunde das, was Sie Anfang des Jahres mit Andrew Tate's Hustlers University gesehen haben. Es handelte sich um ein einfaches Affiliate-Marketing-Programm und Tate wuchs so schnell und war so gefragt, dass es Menschen gab, die buchstäblich fünf bis zehntausend Dollar im Monat verdienten, indem sie Podcast-Clips von ihm nahmen und sie auf Tick Tock, YouTube Shorts, Reels oder wo auch immer veröffentlichten. Es war großartig für sie und es war genial von Tate, denn er wurde der meistgegoogelte Mann der Welt. Bewerben Sie eine Software, einen Kurs, ein Nahrungsergänzungsmittel oder was auch immer Sie für ein gutes Produkt halten, denn das macht es natürlich viel einfacher, es zu bewerben. Finden Sie dann eine Traffic-Quelle, vorzugsweise etwas, das kostenlos ist, und bauen Sie diese kostenlosen Traffic-Quellen auf. Dann können Sie Affiliate-Angebote daraus verkaufen. Der letzte Weg, den ich empfehlen werde, um Ihr erstes 100.000 Online zu verdienen, ist die Spezialisierung als Video-Editor für hochwertigen Content. In gewisser Weise habe ich das als 17-Jähriger im Jahr 2016 gemacht. Ich habe gelernt, eine Kamera zu benutzen, zu filmen und zu schneiden. Am Anfang habe ich Inhalte für lokale Kunden erstellt, sie gefilmt und bearbeitet, und von dort aus begann ich im Grunde genommen eine Kreativagentur, die sich schließlich in meine Werbeagentur IG Media verwandelte, die ich sechs Jahre lang betrieben habe. Unternehmen erkennen zunehmend, dass Videomarketing die Zukunft ist, und es gibt viele kluge Influencer und Unternehmen, die dies erkennen und deshalb verstärkt einstellen. Selbst ich habe drei Vollzeit-Videoeditoren, drei Vollzeit-Mitarbeiter nur für Thumbnails und 19 Vollzeitmitarbeiter, angeführt von Spencer, der das Team für die Content-Verteilung leitet. Sie erstellen Clips aus Podcasts und Videos und veröffentlichen sie auf Tick Tock-Accounts, Reels usw. Diese Leute arbeiten alle ausschließlich für mich. Ich investiere viel Geld in organischen Content, denn Aufmerksamkeit ist wirklich die neue Währung. Wenn Sie also ein Editor für hochwertigen Content werden können und spezifisch sagen können, dass Ihre Bearbeitung eine bestimmte Rendite erbracht hat oder die Verweildauer verbessert hat, dann haben Sie einen großen Vorteil. Wenn Sie sich nun an diesen massiven Boom der Creator-Wirtschaft anhängen können, der derzeit stattfindet, werden Sie sich gut für den Rest Ihres Lebens aufstellen. Diese sieben Ideen waren nur oberflächlich, also wenn Sie wirklich tiefer gehen wollen, sehen Sie sich den Geldmachungs-Matrix-Link unten an. Ich hoffe, Ihnen hat es gefallen, und ich sehe Sie beim nächsten Mal.
Wie Sie Ihr erstes Einkommen online generieren können
Wie Sie Ihr erstes Einkommen online generieren können

Conclusion:

Diese sieben Wege bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, online Ihr erstes hunderttausend Dollar zu verdienen. Vom Dropshipping bis zum Online-Kursgeschäft - finden Sie den Weg, der am besten zu Ihnen passt und starten Sie noch heute!

Q & A

hunderttausend Dollar verdienenonline Geld verdienenRemote-VertriebSneaker-FlippingYouTube Geld verdienenKurse erstellenPartnermarketingVideo-Editor
Wie finde ich meinen ersten Kunden für meine Social-Media-Marketing-Agentur?Die Kunst der Anpassung und Individualisierung in der Therapie

@Heicarbook All rights reserved.