Was sind Private Equity und Leveraged Buyouts (LBO)?

By 小Lin说 · 2024-03-11

Private Equity und Leveraged Buyouts (LBO) sind wichtige Finanzierungsinstrumente für Unternehmen. Erfahren Sie mehr über ihre Bedeutung und Auswirkungen auf private Unternehmen.

Was ist Kapital und wie beeinflusst es private Unternehmen?

  • Hallo, liebe Zuschauerfreunde, lassen Sie uns einen Blick auf eine Finanznachricht werfen.

  • In den letzten Jahren haben wir auf dem Markt oft verschiedene Wirtschaftskriege gesehen, wie den Kurzvideo-Krieg zwischen Douyin und Kuaishou, den Online-Fahrdienstkrieg zwischen Uber und Lyft. E-Commerce-Rot-Umschlag-Kriege, etc.

  • Hinter diesen Wirtschaftskriegen steht natürlich das Kapital als treibende Kraft.

  • Was ist Kapital? Heute werden wir darüber sprechen, was Kapital ist.

Was ist Kapital und wie beeinflusst es private Unternehmen?
Was ist Kapital und wie beeinflusst es private Unternehmen?

Investition in das Wachstumsstadium: Die nächste Phase von Lindsay's Little Lin Milk Tea Shop

  • Das Interesse der Investoren an einem Projekt hängt oft vom Geschäftsplan und der Umsetzungsfähigkeit des Gründungsteams ab.

  • In der Wachstumsphase geht es um die Reproduktion und Expansion des Projekts, wobei das Risiko im Vergleich zur Frühphase geringer ist.

  • Investoren in diesem Stadium, bekannt als Wachstumskapitalgeber, bieten nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch Ressourcen und Unterstützung in verschiedenen Bereichen an.

  • Nach jeder Finanzierungsrunde steigt das eingesammelte Kapital und die Bewertung des Unternehmens, was frühe Investoren ermöglicht, später auszusteigen.

Investition in das Wachstumsstadium: Die nächste Phase von Lindsay's Little Lin Milk Tea Shop
Investition in das Wachstumsstadium: Die nächste Phase von Lindsay's Little Lin Milk Tea Shop

Grundlagen des Private Equity: Verständnis der Rollen und Investitionen

  • Nachdem Lao Wang Capital Geld verdient hat, wird es natürlich aufgeteilt. An seine Investoren. Da es sich um Eigenkapital handelt, hat es eigene Investoren, daher sind hier zwei Begriffe involviert. Der eine wird GP genannt und der andere LP. GP ist der Generalpartner, was gleichbedeutend damit ist, dass der Fondsmanager Lao Wang ist, und LP wird Limited Partner genannt, was der Investor des Fonds ist.

  • Es gibt auch das Prinzip '2+20'. Wenn ein Investor Geld bei Lao Wang einlegt, muss der Investor zunächst eine 2%ige Managementgebühr an Lao Wang zahlen und dann das gesamte Geld aus der Anlage erhalten. Von diesen Gewinnen behält Lao Wang 20% für sich und gibt den verbleibenden 80% an die Investoren des Fonds weiter, also ist es 2+20.

  • Nachdem solche Finanzierungsrunden abgeschlossen sind, werden einige Unternehmen an die Börse gehen, zum Beispiel Luckin Coffee, das nach der Serie D an die Öffentlichkeit gegangen ist. Es gibt jedoch auch Unternehmen, die eine Serie D durchgeführt haben, aber nie an die Börse gegangen sind. Sie haben beispielsweise Serie G durchgeführt und wurden nicht öffentlich. Zum Beispiel hat Airbnb 16 Finanzierungsrunden durchgeführt und ist immer noch nicht gelistet.

  • Wenn ein Unternehmen das reife Stadium erreicht, bedeutet dies, dass das Unternehmen einen relativ stabilen Zustand erreicht hat. Das Geschäftsmodell des Unternehmens und die Einkommensquelle sind relativ klar. Es handelt sich im Wesentlichen um ein anständig großes Unternehmen. Die private Equity (PE)-Firma investiert in größere Unternehmen in diesem Stadium, hat Kontrollrechte und investiert bereits über einen längeren Zeitraum, normalerweise etwa 3 bis 7 Jahre.

Grundlagen des Private Equity: Verständnis der Rollen und Investitionen
Grundlagen des Private Equity: Verständnis der Rollen und Investitionen

Private Equity und Leveraged Buyout (LBO)

  • Private Equity bezieht sich auf die Beschaffung von Geldern auf private Weise, während ein öffentliches Angebot die öffentliche Beschaffung von Geldern bedeutet.

  • Leveraged Buyout (LBO) ist ein Finanzierungsmodell, bei dem ein Unternehmen durch Kreditaufnahme erworben wird, um höhere Renditen zu erzielen.

  • LBO ist vergleichbar damit, ein Haus mit einem Kredit zu kaufen, es zu halten und dann zu einem höheren Preis zu verkaufen, um die Rendite zu steigern.

  • Private Equity-Unternehmen beteiligen sich an verschiedenen Wachstumsphasen von Unternehmen, wobei das Risiko im Laufe der Zeit abnimmt und die Rendite steigt, da die Unternehmen reifen und die Kapitalbeteiligung zunimmt.

  • Das Zeitalter des Internets und die Entwicklung von Unternehmen wie Baidu, Alibaba, Tencent und anderen haben die Landschaft für Private Equity und LBO verändert, mit Unternehmen, die in zahlreiche Bereiche investieren und einzigartige Investitionsmodelle schaffen.

Private Equity und Leveraged Buyout (LBO)
Private Equity und Leveraged Buyout (LBO)

Alibaba und SoftBank: Eine Investitionsgeschichte

  • Wenn wir über den „Alibaba-Vater“ sprechen, müssen wir auch über den „SoftBank-Vater“ sprechen.

  • Alis Vater war damals SoftBank, aber zunächst war es keine Bank.

  • Zweitens war es überhaupt nicht weich.

  • SoftBank investierte in Alis Vater in einem sehr frühen Stadium und verdiente über 130 Milliarden US-Dollar an Ali.

  • Lassen Sie uns über die beiden Schlagzeilen sprechen.

  • Wie investieren diese Giganten in dieses neue Modell?

  • Investitionen von solchen Internetgiganten sind im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt: finanzielle Investitionen und strategische Investitionen.

  • Was bedeutet finanzielle Investition? Im Grunde genommen bedeutet es, etwas zu kaufen, Geld zu verdienen, es zu verkaufen und hauptsächlich finanzielle Gewinne zu erzielen.

  • Strategische Investitionen sind nicht nur für finanzielle Gewinne gedacht. Noch wichtiger ist, dass die Unternehmen, in die ich investiere, meinem aktuellen Mutterunternehmen zusätzlichen Wert bringen können.

  • Generell konzentrieren sich diese Giganten bei ihren Investitionen weitgehend auf ihre eigenen spezifischen Bereiche.

  • Zum Beispiel neigt Alibaba mehr zu Unternehmensdienstleistungen und Unternehmensfinanzierung.

  • Tencent ist eher auf soziale Unterhaltung und Verkehr fokussiert.

Alibaba und SoftBank: Eine Investitionsgeschichte
Alibaba und SoftBank: Eine Investitionsgeschichte

Conclusion:

Private Equity und Leveraged Buyouts spielen eine wichtige Rolle bei der Finanzierung von Unternehmen und beeinflussen ihre Entwicklung maßgeblich. Es ist entscheidend, die grundlegenden Konzepte und Strukturen dieser Finanzinstrumente zu verstehen, um fundierte Investitionsentscheidungen treffen zu können.

Q & A

Private EquityLBOUnternehmensfinanzierungInvestitionsmodelleRisiko und Rendite
Wie beeinflussen Elon Musks Tweets die Meinungsfreiheit bei Twitter?Wie löse ich meinen Sam's Club MasterCard Cashback-Check ein?

@Heicarbook All rights reserved.