Die Bedeutung von Unternehmenszielen in der Wirtschaft

By ECONOSUBLIME · 2024-03-13

Unternehmen setzen sich verschiedene Ziele, um erfolgreich zu sein. Es gibt quantitative und qualitative Ziele, die messbare Werte und qualitative Aspekte umfassen. In diesem Blog geht es um die Bedeutung der Unternehmensziele in der heutigen Wirtschaft.

Ziele eines Unternehmens und deren Klassifizierung

  • Lassen Sie uns heute über die Ziele sprechen, die ein Unternehmen setzen kann. Eine interessante Klassifizierung ist die Unterscheidung zwischen quantitativen und qualitativen Zielen.

  • Quantitative Ziele sind messbare Werte wie Gewinnsteigerung und Kundenzahl, während qualitative Ziele Qualitäten wie die Verbesserung des Unternehmensimages und die Steigerung der Kundenzufriedenheit betreffen.

Ziele eines Unternehmens und deren Klassifizierung
Ziele eines Unternehmens und deren Klassifizierung

Die Bedeutung von Unternehmenszielen in der Wirtschaft

  • In den letzten 40 Jahren hat sich der Wert der Idee um das 657-fache erhöht. Das bedeutet, dass wenn wir die geniale Idee gehabt hätten, im Jahr 1980 tausend Euro in Apple-Aktien zu investieren, hätten wir heute 657.000 Euro. Das wäre keine schlechte Investition gewesen.

  • Ein Ziel vieler Unternehmen ist die Reduzierung der Kosten. Sie versuchen, ihre Produktion so billig wie möglich zu gestalten, da dies offensichtlich auch zu Gewinnen führen wird.

  • Ein weiteres Ziel vieler Unternehmen ist das Wachstum. Sie wollen größer werden, die Anzahl der Geschäfte und Büros erhöhen. Ein Beispiel dafür ist Inditex, das heute über 7.000 Geschäfte auf der ganzen Welt verfügt.

  • Ein weiteres Ziel ist die Steigerung der Kundenanzahl. Oft versuchen Unternehmen, Kunden der Konkurrenz zu gewinnen.

Die Bedeutung von Unternehmenszielen in der Wirtschaft
Die Bedeutung von Unternehmenszielen in der Wirtschaft

Kundenzufriedenheit: Eine wichtige Kennzahl für Unternehmen

  • Eine Firma, die in den letzten Jahren hervorragende Leistungen erbracht hat, ist die Firma, die wir Jahr für Jahr sehen, weil sie Kunden von Unternehmen wie Apple und anderen abwirbt, die qualitative Ziele verfolgen, die schwerer zu messen sind.

  • Viele Unternehmen streben nach Kundenzufriedenheit, das heißt, ihre Kunden sind zufriedener mit dem Unternehmen.

  • Die Suche nach einer Möglichkeit, dies zu messen, ist kompliziert. Viele Unternehmen sind der Meinung, dass sie Kundenbeschwerden reduzieren müssen. Wenn von einem Jahr zum nächsten weniger Beschwerden von Kunden eingehen, kann dies als gesteigerte Zufriedenheit betrachtet werden.

  • Aus diesem Grund haben viele Unternehmen Kundendienstleistungen geschaffen, deren Hauptziel darin besteht, natürlich Beschwerden von Kunden zu lösen, aber auch die Anzahl dieser Beschwerden zu reduzieren.

  • Mitarbeiter dieser Kundendienstleistungen erhalten oft eine Bonuszahlung, wenn sie es schaffen, die Anzahl der Beschwerden zu reduzieren.

Kundenzufriedenheit: Eine wichtige Kennzahl für Unternehmen
Kundenzufriedenheit: Eine wichtige Kennzahl für Unternehmen

Ziele von Unternehmen für Markenimage und Arbeitszufriedenheit

  • Kundenbindung und Markenimage sind wichtige Ziele, die Unternehmen verfolgen, um ihr Image zu verbessern. Ein prominentes Beispiel hierfür ist die Rolex Company, die stets mit Prestige in Verbindung gebracht werden will. Das Tragen einer Rolex-Uhr im Wert von Tausenden von Euros steht für Zugehörigkeit zur gehobenen Gesellschaftsschicht. Tatsächlich ist die Rolex Company weltweit führend im Bereich des Markenimages.

  • Ein weiteres Ziel von Unternehmen ist die Assoziation mit herausragender Qualität. Ein Beispiel hierfür sind die Nespresso Kaffeemaschinen, die das Bild von Luxus und Qualität vermitteln. Der Besuch eines Nespresso-Stores erweckt den Eindruck, als betrete man ein Geschäft für Luxuskleidung oder Schmuck, obwohl es sich tatsächlich um den Verkauf von Kaffee handelt. Diese Qualität spiegelt sich auch in den Preisen wider, da eine Nespresso Kaffeemaschine deutlich teurer ist als herkömmliche Kaffeemaschinen.

  • Ein weiteres wichtiges Ziel von Unternehmen ist die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter. Ein herausragendes Beispiel ist die Firma Google, die für ihre vorbildliche Behandlung der Mitarbeiter bekannt ist. Es wird berichtet, dass sogar Freizeitangebote wie Tischfußball in den Firmenräumen zur Verfügung stehen, um die Mitarbeiter zu ermutigen, sich zu entspannen und Spaß zu haben. Dies trägt maßgeblich zur Arbeitszufriedenheit bei.

  • Unternehmen setzen sich auch das Ziel, ein positives Bild im öffentlichen und unternehmensinternen Umfeld zu schaffen. Dies kann durch verschiedene Maßnahmen wie öffentliche Bekanntmachungen, soziale Projekte und interne Mitarbeiterförderung erreicht werden. Ein gutes Image kann dazu beitragen, die Bindung zu Kunden und die Motivation der Mitarbeiter zu stärken.

Ziele von Unternehmen für Markenimage und Arbeitszufriedenheit
Ziele von Unternehmen für Markenimage und Arbeitszufriedenheit

Zusammenfassung von Geschäftszielen

  • Ein wichtiges Ziel für Unternehmen ist die Konsolidierung auf dem Markt.

  • Konsolidierung bedeutet, dass Unternehmen nicht nur erfolgreich sein müssen, sondern auch langfristig stabil bleiben sollten.

  • Ein konkretes Beispiel hierfür ist die Geschichte von Antonio, der einen Paddle-Tennisclub gründete und im ersten Jahr viele Kunden gewann. Für das zweite Jahr setzte er sich das Ziel, sich zu konsolidieren, also seinen Erfolg langfristig zu sichern, anstatt auf schnelles Wachstum zu setzen.

  • Überleben ist ein weiteres wichtiges Ziel, insbesondere in Krisenzeiten wie der aktuellen COVID-19 Pandemie. Wenn Unternehmen Umsatzeinbußen verzeichnen, wird das Ziel, zu überleben und die notwendigen Kosten zu decken, zur Priorität.

  • Ein weiteres Ziel ist das soziale Engagement und die Bildung von Netzwerken. Unternehmen können sich aktiv an sozialen Projekten beteiligen, wie zum Beispiel Avon, das viel in die Heilung von Brustkrebs investiert hat.

Zusammenfassung von Geschäftszielen
Zusammenfassung von Geschäftszielen

Conclusion:

Insgesamt ist die Festlegung von klaren Unternehmenszielen für den Erfolg in der heutigen Wirtschaft entscheidend. Sowohl quantitative als auch qualitative Ziele spielen eine wichtige Rolle, um Gewinne zu steigern und die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern zu verbessern.

Q & A

UnternehmenszieleZiele setzenWirtschaftliche BedeutungQuantitative und qualitative ZieleGewinnsteigerungKundenzufriedenheitMarkenimageArbeitszufriedenheit
Warum sind Rolex-Uhren so teuer? Die Geheimnisse von Rolex enthülltDie Reise zum Erfolg: Wie Johnny von 7k auf über 50k Verkaufsprovisionen pro Monat gekommen ist!

@Heicarbook All rights reserved.