Die faszinierende Erfolgsgeschichte von Haitai: Eine Reise in die Anfänge eines legendären Unternehmens

By 소비더머니 · 2024-03-18

Haitai ist ein legendäres Unternehmen mit einer faszinierenden Erfolgsgeschichte. Gegründet im Jahr 1945, begann es mit amerikanischen Süßigkeiten und revolutionierte dann die Produktion von süßer Bohnenmarmelade. Erfahren Sie mehr über die Anfänge und den Aufstieg von Haitai.

Die Magie von Burabocon: Ein Blick auf die Geschichte der koreanischen Profisportteams und erfolgreichen Marken

  • Wie viel Geld könnten Sie verdienen, wenn Sie eine Anzeige schalten würden, in der die beliebtesten Sänger der Zeit zusammenkämen und gemeinsam sangen? Ich glaube nicht, dass es tatsächlich möglich ist, da die Gagen so hoch sind, aber in Seoul. Im Jahr 1988, als die Olympischen Spiele stattfanden, passierte tatsächlich so etwas. Der Schlüssel zu Burabocon ist es, berühmt zu sein. Man trifft sich, hat Spaß, isst um 12 Uhr, was man will, drückt es gut aus, die Registerkarte mit den Bohnen ist nieder und so weiter. Das war keine Aktion wie We Are the World aus den USA. Es wurde so gefilmt, bei einer Werbung für Eiscreme dieser Marke mit dem Thema Glück. Ich frage mich, wie populär das damals wurde. Gab es eine Anzeige dafür im Drama Reply 1988? Was halten Sie von dem Team, das die bisher überwältigendste Kraft in der Geschichte des koreanischen Profisports gezeigt hat? Ich denke, es könnte mehrere Teams geben, aber egal was, ich denke, es ist das Baseballteam, das von dieser Marke betrieben wird, das heute im Mittelpunkt steht. Die Unterstützung des Mutterunternehmens ist gering, aber die Fans sind zahlreich. Das Unternehmen erhielt enorme Liebe von Verbrauchern und wurde als Korea bekannt. In den letzten 10 Spielzeiten hat es fast die Hälfte der Korean Series gewonnen. Außerdem gab es viele erfolgreiche Produkte dieser Marke wie Matdongsan Home Num Bow 2s Buttering Nutritious Crab Ace, etc. Dance Bug. Nein, es ist wie bei gemischtem Kaffee. Wenn man den ganzen Behälter trinken will, kann man nicht nur eine Tasse gemischten Kaffee trinken. Man kann nicht zwei Tassen trinken und zur Veranstaltung gehen, also kann man nicht schlafen. Als ich in der Schule war, nahm ich immer 2 davon, deshalb hallo. Ich muss aufhören, etwas zu essen. Das ist ein Snack und Eis dieser Firma, und obwohl es viel Liebe erhielt, war es eine Gruppe mit vielen seltsamen Namen, die nach unvernünftiger Expansion zusammenbrach, wie Erwartungen. Burabocon, das ich am Anfang erwähnte, war Koreas erste Softeiscreme, die 1970 eingeführt wurde. Es ist das am längsten laufende Eis in Korea und hat bisher fast 50% seiner kostenlosen Portionen verkauft. Wenn man darüber nachdenkt, ist es nur ein Eis, aber der Status dieser Eismarke ist aufgrund seiner Erreichung dieses Niveaus der Markenmodell für die besten Sänger der Zeit, Schauspielerin Kim Hye-soo und kürzlich Lee Byung-hun gewesen. Aber
Die Magie von Burabocon: Ein Blick auf die Geschichte der koreanischen Profisportteams und erfolgreichen Marken
Die Magie von Burabocon: Ein Blick auf die Geschichte der koreanischen Profisportteams und erfolgreichen Marken

Die faszinierende Erfolgsgeschichte von Haitai: Eine Reise in die Anfänge eines legendären Unternehmens

  • Wie konnte ein Unternehmen mit so vielen großartigen Marken wie Bravocon, Masdongsan, Infinite Fire usw. scheitern? Lassen Sie uns zurück zum Anfang von Haitai gehen. Im Jahr 1945, als die Japaner besiegt wurden, übernahmen die Mitarbeiter, die in der Produktionsanlage von Aka Okhwaje in Namyeong-dong, Seoul gearbeitet hatten, die Anlage. Sie übernahmen die Führung des Unternehmens und benannten es später in Haitai um. Kurz danach importierten sie amerikanische Süßigkeiten und verkauften sie. Sie begannen jedoch ernsthaft, ihr Geschäft auszubauen, indem sie süße Bohnenmarmelade in Massenproduktion herstellten, die zuvor in kleinen Mengen hergestellt wurde. Aber zu dieser Zeit war Haitai schwindelerregend, wenn man es aus heutiger Sicht betrachtet. Sie landeten einen Hit. Damit ist gemeint, dass sie 1946 eine Dose herstellten und 1956 Haitai Kaugummi auf den Markt brachten, das laut Unterlagen das erste im Inland hergestellte Kaugummi war. Außerdem fürchteten sie die Produktionsanlagen in Japan und verbesserten die Qualität des Kaugummis im Jahr 1960. 1998 errichteten sie eine Fabrik in Yangpyeong-dong, Seoul, die damals die größte Fabrik ihrer Art war. Der zuvor erwähnte schwindelerregende Erfolgsprodukt war unter den zu dieser Zeit von Haitai hergestellten Kaugummis dasjenige, das am meisten erfolgreich war - ein blütenförmiges Produkt, das dem Preis einer Zigarette in den USA ähnelte. Es gibt also keinen Weg zu wissen, es sei denn, man sagt, dass die Kinder dies in sehr naher Nähe anpflanzen. Oh, aber die Zeitungsanzeige besagt, dass auch mein Vater zustimmte. Wenn es wie heute wäre, hätte es einen Aufschrei gegeben, aber damals verkaufte es sich gut, also war ich neugierig und genau so waren die Kinder. Nun ja, das ist lange her, also war der Nutzen zu der Zeit, dass Lotte, gegründet von Shin Kyuk-ho, der als Kaugummi-Tycoon in Japan gilt, den Kaugummi-Markt beherrschte, bis zum 8. Kaugummi-Unternehmen in Korea Ende der 1960er Jahre. Aber überlegen Sie mal, es gibt nicht viel Eis in Korea. Also ist es nicht kalt, während man stark schwitzt, aber was Haitai herstellt, sind yanggaeng, moyame Kekse, darüber können Sie sprechen, und es ist egal, ob Sie darüber nachdenken, es ist nicht heiß. Aus der Sicht von Haitai war es also wie Eis zu dieser Zeit. In den späten 1960er Jahren schickte Haitai seine Mitarbeiter auf Geschäftsreisen in verschiedene Länder in Europa, die fortgeschrittene Milchwirtschaftsländer waren. Zu dieser Zeit waren Sommer-Snacks in Korea.
Die faszinierende Erfolgsgeschichte von Haitai: Eine Reise in die Anfänge eines legendären Unternehmens
Die faszinierende Erfolgsgeschichte von Haitai: Eine Reise in die Anfänge eines legendären Unternehmens

Die magische Welt der Eiscreme: Eine Reise in die Vergangenheit von Haitai

  • Eingefrorene Desserts aus Wasser und allerlei Zutaten namens Eiswürfel. Es war eine Zeit, als Haitai ihn auf eine Geschäftsreise schickte, um Eiscreme mit Milchfett herzustellen. Also kaufte er Eiscreme-Ausrüstung von Bammark und verwendete Rohstoffe von den US-Truppen in Korea. Zu dieser Zeit war die Haitai-Fabrik gut hygienisch usw., also die US-Truppen in Korea. Es wird gesagt, dass es sich um einen offenen Markt handelte, der gefangen wurde. Vielleicht liegt es an dieser Beziehung, aber selbst wenn es von den US-Truppen angehoben wird, ist die Verpackung der Eiscreme zu feucht und ich kann das nicht machen, also verwende ich das Silberfolie, die für Zigaretten verwendet wird, als Verpackungspapier. Nun, in Dänemark ist Hanfeiscreme keinen Widerspruch wert. 10.000 Schokoladen pro Portion. Also habe ich Mandeln darauf gelegt und es war einfach so, aber zu der Zeit überlegte ich, was ich mit etwas übrig gebliebener Schokolade machen sollte, und sie wurde kostbar, also hatte ich 4 Erdnüsse. Koreanisch. Schließlich, 4 Packungen von 1970, weicher Sommer Dan Style Bravocon. Bevor ich es wusste, hat Bravocon mir von Anfang an ein Date gegeben. Der Eislutscher damals war so. Es ist alles dasselbe, aber seit die Eiscreme eingetroffen ist, ist es nicht nur so, dass die Händler in der Fabrik so überfüllt sind, dass sie in der Schlange warten müssen, sondern wenn die Tore geschlossen werden, ist es auch bahnbrechend, in welchem Ausmaß. Während der interkoreanischen Rotkreuzgespräche erzählten sie den Nordkoreanern damals, dass sie es kosten sollten. Ich denke, er hat es geschrieben, aber dann wird Nordkorea kommen und das wirtschaftliche Niveau wird ähnlich sein, also fragte er sich, ob dies wirklich mit Gnade gemacht wurde, nachdem die Nordkoreaner es gegessen hatten. Er sagte, das müsse ein Problem sein und sagte, er habe seinen Körper verloren. Danach hob Haitai die schweren Gewichte des amerikanischen Soldaten an, von dem ich zuvor gesprochen habe. Danach Bravocon, wer sieht es sich an? Die 2 Riegel sind nicht nur Schokolade, aber ich mag es. Jede Erdnuss ist 0. Das ist die Hälfte von dem, was die Nacht getan hat. Ich rolle es auf und es erfolgt immer nacheinander, und ich notiere My Screen Dream A Hate. Aber wieder Eiscreme. Nicht nur das, aber in der Zwischenzeit wurden Legenden der Süßwaren geboren, wie Ace und Food Dongsan, die sich auf Sünde und Eiscreme, Kinderbetreuung, Tourismus usw. konzentrieren. Bis heute ist die Zukunft der Haitai-Marke solide, weil es ihr so gut geht. Warum habe ich das zuvor erwähnt? Im Jahr 1975, als das Gebäude der Nationalversammlung in Seoul errichtet wurde, hieß es, man solle keinen Betrug verfolgen, also könnte es möglich sein, vom Bau der Haitai-Statue zu profitieren. Dies fängt an zu passieren. Sie
Die magische Welt der Eiscreme: Eine Reise in die Vergangenheit von Haitai
Die magische Welt der Eiscreme: Eine Reise in die Vergangenheit von Haitai

Die Entwicklung von Haitai Group durch die zweite Generation der Mitbegründer

  • Wie bereits erwähnt, haben Sie ein Unternehmen mit Mitbegründern gegründet. Im Jahr 1977 verstarb einer von ihnen, Präsident Park Byeong-gyu, plötzlich im jungen Alter von 52 Jahren. Auch wenn Sie diese Partnerschaft eingehen, Geld verdienen und viel Geld verdienen, entstehen Risse. Dies kann zurückgelassen werden und es können etwa 13, aber wenn man es als zweite Generation betrachtet, kann diese Kluft sich noch weiter vergrößern, wenn Kinder auftauchen. In Bezug auf die soziale Situation beginnt der Konflikt um die Managementrechte zu wachsen, da die Managementrechte kurz davor sind, an die zweite Generation der Mitbegründer übergeben zu werden. Mitbegründer Park Byeong-joo Ein Treffen um 2 Uhr wird bei 21 Grad Unfall abgehalten. Diesmal wurde der Sohn, Manager Park Geon-bae, der 29 Jahre alt war und im Ausland in den Vereinigten Staaten studiert hatte, schnell zum Geschäftsführer herangewachsen. Im folgenden Jahr wurde er Experte, sein Name war Chief Bo, und er wurde in rapidem Tempo befördert. Er übernahm die Kontrolle über die wichtigsten Tochtergesellschaften der Haitai Group, einschließlich Haitai Beverage. Später übernahmen die Söhne anderer Mitinhaber die Managementrechte von Haitai Tourism, dem Vorläufer von Haitai, und übernahmen später das Autobahnraststätten-Geschäft. Aufgrund der Vorteile, die mit dieser Managementära der zweiten Generation einhergehen, zeigt Bunyo ein anderes Verhalten im Vergleich zu den früheren Mitbegründern. Schon in den Anfangstagen, als er die Managementrechte übernahm, baute er das Unternehmen hauptsächlich im Bereich Lebensmittel aus. Lassen Sie uns einen Schritt weiter gehen und Dinge wie Eiscreme und Getränke machen. Aber anfangs schien er sich auf Lebensmittel zu konzentrieren, aber im Laufe der Zeit begann er allmählich, in andere Bereiche vorzustoßen. Er fuhr mit Finanzen, Metallen usw. fort. Im Jahr 1986 wurde schließlich von J. gegründet. Sie sagten, sie würden den Anteil der Lebensmittelindustrie reduzieren und den Anteil der Elektronikindustrie wie Audio erhöhen, um die Investitionen zu erleichtern. Snacks und Eiscreme wurden so verkauft. Plötzlich sagte jemand:
Die Entwicklung von Haitai Group durch die zweite Generation der Mitbegründer
Die Entwicklung von Haitai Group durch die zweite Generation der Mitbegründer

Der Aufstieg und Fall des Haitai-Konzerns: Eine Geschichte von Erfolg und Scheitern

  • Der Haitai-Konzern wuchs im Jahr 1994 auf Platz 24 und setzte sein Wachstum fort. Doch die glorreichen Tage währten nicht lange. Ende 1997, während der Devisenkrise des IWF, lieh sich der Haitai-Konzern Geld, um sein Geschäft auszubauen. Die Geschäfte liefen jedoch nicht gut, und der Verschuldungsgrad des Konzerns begann zu kollabieren. Selbst während der Devisenkrise konnte Haitai Confectionery mit Produkten wie Matdongsan und Tank Boy Erfolge verzeichnen. Trotzdem war es offensichtlich, dass man nicht allein mit Eiskrem groß werden kann. Die Kunden blieben dieselben, doch Haitai veränderte sich. Die Tochterunternehmen des Haitai-Konzerns wurden verteilt. Binggrae Getränke wurden von LG Life & Health Care vertrieben und später von Shinsegae unterstützt. Sie versuchten, neue Märkte zu erschließen, aber es gab Probleme. Die Marke Haitai bleibt stark, doch die Eigentumsverhältnisse ändern sich und der Konzern verschwindet letztendlich. Der Untergang des Haitai-Konzerns wird hauptsächlich auf eine unerfahrene zweite Generation in der Unternehmensführung und übermäßiges Wachstum in neuen Branchen zurückgeführt. Was denken Sie über diese Bewertung? Die Verantwortung, eine so beliebte Marke zu führen, ist genauso groß wie die Liebe, die man erhält. Wenn man dieser Verantwortung nicht gerecht wird, kommt es einem Verrat an den Kunden gleich.
Der Aufstieg und Fall des Haitai-Konzerns: Eine Geschichte von Erfolg und Scheitern
Der Aufstieg und Fall des Haitai-Konzerns: Eine Geschichte von Erfolg und Scheitern

Conclusion:

Die Geschichte von Haitai ist geprägt von Innovation und Erfolg. Von den Anfängen mit amerikanischen Süßigkeiten bis hin zur Einführung von süßer Bohnenmarmelade hat Haitai einen bleibenden Eindruck in der Unternehmenswelt hinterlassen.

Q & A

HaitaiErfolgsgeschichteUnternehmenAnfängeSüßigkeitenBohnenmarmelade
Warum ist Treue und Loyalität in Beziehungen wichtig?Die Kunst des effektiven Schreibens mit Pseudo-Right: Tipps und Tricks

@Heicarbook All rights reserved.