Wie schätzt man das zukünftige Wachstum in der Unternehmensbewertung?

By Ergun Unutmaz · 2024-03-20

Bei der Bewertung eines Unternehmens ist es entscheidend, das zukünftige Wachstum richtig einzuschätzen. Dieser Prozess kann auf verschiedene Weisen erfolgen, wie zum Beispiel durch Analyse des historischen Wachstums, Überprüfung von Analystenprognosen oder Eigenbewertung. Lassen Sie uns tiefer in die Bedeutung des Wachstums für die Bewertung eintauchen.

Schätzung des zukünftigen Unternehmenswachstums in der Bewertung

  • Zurzeit haben wir die Rabattsätze festgelegt und die Cashflows liegen vor. Hier kommt es darauf an, denn bisher haben wir uns auf vertrautes Terrain begeben. Wir haben Finanzberichte und tatsächliche Preise aus der Vergangenheit betrachtet, um unsere Schätzungen zu untermauern. Jetzt stelle ich Ihnen die Schlüsselfrage: Wie schnell wird dieses Unternehmen in Zukunft wachsen? Die erste Reaktion, die die meisten Menschen haben, ist: Wer weiß das schon? Aber in der Bewertung haben Sie keine Wahl, Sie müssen das Wachstum für die Zukunft schätzen. Dabei haben Sie drei Möglichkeiten: Sie können das Wachstum der Vergangenheit betrachten, Sie können es auslagern und andere Personen wie Analysten und das Management fragen, was sie denken; oder Sie können versuchen, das Wachstum selbst zu schätzen, basierend auf dem, was das Unternehmen tut, wie viel es reinvestiert und wie gut es reinvestiert. Bis zum Ende dieser Sitzung hoffe ich, Sie davon zu überzeugen, dass der dritte Ansatz derjenige ist, der am meisten mit der intrinsischen Bewertung übereinstimmt. In den letzten Sitzungen haben wir über die ersten beiden Bewertungsfaktoren gesprochen: Cashflows und Rabattsätze. Heute werden wir über die Zahl sprechen, bei der es darauf ankommt, wo die meisten Menschen anfangen, sich unwohl zu fühlen. Ich werde Sie nach dem Wachstum fragen, und der Grund, warum Menschen sich unwohl fühlen, ist, dass das Wachstum in der Zukunft liegt. In gewisser Weise versuchen Sie, wie ein Gott zu spielen, indem Sie Zahlen schätzen. Lassen Sie mich nun die drei grundlegenden Möglichkeiten darlegen, wie Sie das Wachstum schätzen können: Sie können zurückblicken, Sie können in die Vergangenheit schauen, wie schnell ist dieses Unternehmen in den letzten drei Jahren, den letzten fünf Jahren, den letzten zehn Jahren gewachsen.
Schätzung des zukünftigen Unternehmenswachstums in der Bewertung
Schätzung des zukünftigen Unternehmenswachstums in der Bewertung

Die Bedeutung von historischem Wachstum bei der Schätzung des zukünftigen Wachstums

  • Das historische Wachstum ist wichtig, aber zweitens können Sie es auslagern. Sie können jemand anderen fragen, insbesondere viele Analysten schätzen Unternehmen, indem sie die Manager der Unternehmen nach dem zukünftigen Wachstum fragen. Immerhin sollten sie ihre Unternehmen besser kennen als Sie und ich, richtig? Oder sie schauen sich Analysten und andere Personen an, die sich mit der Unternehmensbewertung und den Wachstumsraten befassen. Für immer mehr Unternehmen ist es jetzt einfacher, diese Schätzungen zu erhalten. Aber ich werde für eine dritte Möglichkeit argumentieren, das Wachstum zu schätzen. Ich werde eine grundlegende These aufstellen: Wachstum muss verdient werden. Sie und ich haben nicht die Macht, Unternehmen mit hohem Wachstum auszustatten oder anderen Unternehmen Wachstum wegzunehmen. Fangen wir mit dem historischen Wachstum an und warum ich skeptisch bin, ob es Ihnen einen Hinweis auf zukünftiges Wachstum geben wird. Wenn Sie über historisches Wachstum sprechen, denken Sie an eine Zahl. Es sollte für jede Person, die das Unternehmen betrachtet, die gleiche Zahl sein, richtig? Falsch. Es hängt erstens von der Kennzahl ab, die Sie betrachten, ob Sie das Wachstum bei den Umsätzen, das Wachstum beim operativen Ergebnis, das Wachstum beim Nettogewinn oder das Wachstum beim Gewinn pro Aktie betrachten. Sie können sehr unterschiedliche Zahlen erhalten. Zweitens hängt es von dem Zeitraum ab, den Sie betrachten. Die Wachstumsraten des Unternehmens in den letzten drei Jahren können sehr unterschiedlich sein als in den letzten fünf oder den letzten zehn Jahren, insbesondere wenn Sie ein besonders schlechtes Jahr als Basisjahr auswählen. Also, wenn vor fünf Jahren ein wirklich schreckliches Jahr war, erhalten Sie eine viel höhere Wachstumsrate.
Die Bedeutung von historischem Wachstum bei der Schätzung des zukünftigen Wachstums
Die Bedeutung von historischem Wachstum bei der Schätzung des zukünftigen Wachstums

Die Bedeutung von Wachstum und Schätzungen in der Firmenbewertung

  • Drittens, und das mag wieder wie Statistik für Insider klingen, aber bleiben Sie dran: Das Wachstum kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem, ob es sich um einen arithmetischen Durchschnitt oder einen geometrischen Durchschnitt handelt. Geometrische Durchschnitte erlauben das Kompoundieren und sind viel realistischere Schätzungen des Wachstums, aber sie können auch variieren. Deshalb kann es passieren, dass Sie für dasselbe Unternehmen auf verschiedenen Datendiensten sehr unterschiedliche Zahlen für das historische Wachstum erhalten. Es gibt ein paar allgemeine Grundsätze zum Wachstum, die ich betonen möchte. Einer ist, dass das Wachstum bedeutungslos wird, wenn die Gewinne Ihres Unternehmens von einer negativen Zahl auf eine positive Zahl umschwenken. Wenn Ihre Gewinne letztes Jahr bei minus 100 lagen und dieses Jahr bei plus 100, kann ich Ihnen keine Wachstumsrate nennen. Ich kann Ihnen sagen, dass es ein gutes Jahr war, aber ich kann Ihnen nicht sagen, was die Wachstumsrate ist. Zweitens ist das Skalieren schwierig, je größer Unternehmen werden, desto schwieriger ist es, diese wirklich hohen Wachstumsraten aufrechtzuerhalten. Etwas, das Sie im Kopf behalten sollten, wenn Sie mit der Bewertung beginnen. Im Allgemeinen betrachte ich die historischen Wachstumsraten der Unternehmen, die ich bewerte, aber ich bin nicht an sie gebunden. Tatsächlich legt die Geschichte nahe, dass viele Wachstumsraten nicht nachhaltig sind. Unternehmen, die in der Vergangenheit ein hohes Wachstum aufrechterhalten haben, behalten es nicht unbedingt auch in der Zukunft bei. Schauen wir uns die externen Schätzungen für das Wachstum von Managern und Analysten an. Wie gesagt, Manager wissen mehr über das Unternehmen als Sie und ich, aber sie haben zwei tödliche Schwächen. Eine ist, dass sie nicht objektiv sein können. Welcher Manager wird Ihnen sagen, dass
Die Bedeutung von Wachstum und Schätzungen in der Firmenbewertung
Die Bedeutung von Wachstum und Schätzungen in der Firmenbewertung

Grundlegende nachhaltige Unternehmenswachstum

  • Er ist ein miserabler Manager und er wird das Unternehmen in den Ruin treiben. Das Wachstum des Managements ist daher möglicherweise nicht realistisch, weil Manager nicht objektiv über sich selbst sein können oder unvoreingenommen über sich selbst sein können, sie sind definitiv voreingenommen über sich selbst. Analystenwachstumsraten sind aus einem anderen Grund schlecht. Analysten konzentrieren sich auf den Gewinn pro Aktie, sie sind auf kurzfristige Ergebnisse ausgerichtet und können häufig nicht über den kurzfristigen Horizont hinausblicken. Historisch gesehen waren Analystenwachstumsraten daher keine sehr guten Vorhersagen für langfristiges Wachstum. Ich vertraue historischen Wachstumsraten nicht und ich vertraue nicht auf die Schätzungen der Analysten für das Wachstum. Wo werden Sie also nach Wachstum suchen? Schauen Sie sich das Unternehmen selbst an. Um im Laufe der Zeit zu wachsen, muss ein Unternehmen einen erheblichen Teil seiner Gewinne zurück in das Geschäft reinvestieren und es muss es gut reinvestieren. Mit anderen Worten, um das Wachstum eines Unternehmens zu schätzen, muss ich betrachten, wie viel es reinvestiert und wie gut es reinvestiert. Effektiv kann fundamentales oder intrinsisches Wachstum aus einer von zwei Quellen stammen, nämlich aus dem Hinzufügen zu Ihrer Vermögensbasis, indem Sie neue Investitionen tätigen und eine Rendite auf diese neuen Investitionen erzielen, oder aus Effizienz. Lassen Sie mich das erstere näher erläutern. Wenn Sie Ihre Investitionsbasis erweitern, können Sie wachsen, und um zu sehen, wie viel Sie wachsen können, werde ich versuchen, diese beiden Fragen zu beantworten: Wie viel investieren Sie erneut und wie gut investieren Sie erneut? Ich werde versuchen, beides im Maßstab anzupassen, um von Abstraktionen wegzukommen und schätzen zu können, was ich fundamentales, nachhaltiges oder intrinsisches
Grundlegende nachhaltige Unternehmenswachstum
Grundlegende nachhaltige Unternehmenswachstum

Die Bedeutung von Eigenkapital- und Betriebsergebnissen für das Wachstum eines Unternehmens

  • Erträge werden im Eigenkapital und im Betriebsergebnis oft gleichbedeutend verwendet. Wenn Sie also zu mir kommen und mir ein Unternehmen mit Eigenkapitalerträgen vorlegen und fragen, wie hoch das Wachstum der Eigenkapitalerträge in diesem Unternehmen langfristig sein wird, werde ich mir den Anteil der Eigenkapitalerträge am Nettoeinkommen ansehen, der wieder in das Unternehmen reinvestiert wird. Der einfachste Proxy dafür wird als Retentionsquote bezeichnet. Was ist die Retentionsquote? Es ist alles, was Sie nicht ausschütten. Wenn Sie zum Beispiel 40 % Ihrer Erträge als Dividenden ausschütten, haben Sie eine Retentionsquote von 60 %. Die Messung, wie gut Sie reinvestieren, wird durch Ihre Eigenkapitalrendite erfasst. Wenn Sie dieses Eigenkapital in ein Projekt investieren, welche Rendite erzielen Sie dann? Als Beispiel, wenn Ihre Eigenkapitalrendite 20 % beträgt und die Retentionsquote 60 % beträgt, wird das erwartete Wachstum der Eigenkapitalerträge 12 % betragen. Bei der Untersuchung des Betriebsergebnisses werde ich diese Messungen leicht variieren. Anstatt den Prozentsatz des Nettoeinkommens zu betrachten, den ich reinvestiere, werde ich den Prozentsatz des nach Steuern erzielten Betriebsergebnisses betrachten, den ich über Nettoinvestitionen in das Unternehmen und Veränderungen im Umlaufvermögen zurückführe. Dieser Prozentsatz sagt mir, wie viel vom nach Steuern erzielten Betriebsergebnis wieder in das Unternehmen fließt. Angenommen, es sind 70 %, dann fließen von jedem 100 Euro nach Betriebsergebnis 70 Euro in Nettoinvestitionen und Veränderungen im Umlaufvermögen. Um zu sehen, wie gut Sie reinvestieren, werde ich die Kapitalrendite betrachten.
Die Bedeutung von Eigenkapital- und Betriebsergebnissen für das Wachstum eines Unternehmens
Die Bedeutung von Eigenkapital- und Betriebsergebnissen für das Wachstum eines Unternehmens

Conclusion:

Die Schätzung des zukünftigen Wachstums ist von entscheidender Bedeutung für eine genaue Unternehmensbewertung. Durch Analyse des historischen Wachstums, Überprüfung von Analystenprognosen und interne Schätzungen kann eine fundierte Schätzung erfolgen. Es ist wichtig, das Wachstumspotenzial eines Unternehmens realistisch einzuschätzen, um fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Q & A

Unternehmensbewertungzukünftiges Wachstumhistorisches WachstumAnalystenprognosenWachstumsschätzung
Was ist das beste Online-Geschäftsmodell für 2024?Was sind die wichtigsten Fakten über Flugzeug-Hardware?

@Heicarbook All rights reserved.