Wie man Buffer effektiv für Social Media Management in kleinen Unternehmen nutzt

By Stewart Gauld · 2024-03-19

Buffer ist die ideale Social-Media-Management-Software für Kleinunternehmen. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Buffer optimal einsetzen können, um Ihre Social-Media-Aktivitäten zu verbessern und Ihre Zielgruppe organisch zu erweitern.

Die Vorteile von Buffer für Kleinunternehmen

  • Es ist an der Zeit, wertvolle Zeit nicht mehr damit zu verschwenden, zwischen all Ihren Social-Media-Kanälen zu springen, um Inhalte zu veröffentlichen. Stattdessen können Sie eine Social-Media-Management-Software wie Buffer nutzen, um Ihre Content-Marketing-Aktivitäten zu optimieren und organisch Ihre Zielgruppe aufzubauen. Hallo Leute, Stuart hier, herzlich willkommen auf diesem Kanal. Ich hoffe, alles läuft gut in Ihrer Welt. In diesem Buffer-Tutorial für kleine Unternehmen werde ich Sie durch den Einrichtungsprozess führen und zeigen, wie Sie Buffer nutzen können, um organisch Ihre Zielgruppe zu erweitern und Ihre Social-Media-Aktivitäten besser zu verwalten - alles von einer Plattform aus. Buffer ist meiner Meinung nach die beste Social-Media-Management-Lösung für die Mehrheit der Kleinunternehmen. Bevor wir mit Buffer starten, abonnieren Sie bitte, wenn Sie dies noch nicht getan haben, oder falls Sie neu auf diesem Kanal sind. So bleiben Sie auf dem Laufenden mit praktischen Videos und Tutorials, die darauf abzielen, Sie mit den Fähigkeiten, dem Wissen und den Tools auszustatten, um Ihr kleines Unternehmen online gedeihen zu lassen. Und damit dieser kurze Hinweis gemacht ist, lassen Sie uns nun mit Buffer starten, damit Ihr kleines Unternehmen besser aufgestellt ist, um Ihre Social-Media-Marketing-Aktivitäten zu verwalten. Um mit Buffer zu beginnen, gehen Sie einfach zu Ihrem Browser und geben Sie buffer.com ein. Das bringt Sie hierher. Wie ich am Anfang dieses Tutorials erwähnt habe, ist Buffer unserer Meinung nach die beste Social-Media-Management-Lösung für kleine Unternehmen, um Ihre Zielgruppe über verschiedene Social-Media-Kanäle organisch zu erweitern. Buffer ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Kern-Social-Media-Kanäle nahtlos in eine Plattform zu integrieren, so dass Sie gleichzeitig auf diesen verschiedenen Plattformen posten können. Das spart Zeit, indem es die manuelle Navigation zwischen Ihren verschiedenen Social-Media-Kanälen zur Veröffentlichung von Inhalten reduziert. Wenn wir zu den Tools navigieren, können wir einfach Inhalte posten und planen über unsere verschiedenen Social-Media-Kanäle und auch die Leistung unserer Social Media analysieren sowie mit unserem Publikum über verschiedene Social-Media-Kanäle innerhalb von Buffer interagieren. Darunter haben wir auch die Option, eine Landing Page zu erstellen. Eine Starterseite ermöglicht es Ihnen im Grunde, Dinge wie Ihre Social-Media-Kanäle, Events und Ihre Produktlisten zu präsentieren, wenn Sie Produkte online verkaufen. Im Grunde können Sie alle Ihre Social-Media-Kanäle mit dieser Landing Page verknüpfen. Wenn wir zu den Kanälen navigieren, sind dies die verschiedenen Kanäle, die wir mit Buffer verbinden können. Ein Grund, warum wir Buffer für kleine Unternehmen empfehlen, ist, dass Sie auch Ihr Google-Unternehmensprofil verwalten können, das nicht genau eine Social-Media-Plattform ist, sondern eher eine Geschäftszitation, die für lokale Unternehmen wichtig ist. Andere Social-Media-Plattformen wie Zoho Social, HootSuite und Later erlauben es Ihnen nicht, Ihr Google-Unternehmensprofil für die Planung von Inhalten zu verwalten. Was wir nun tun wollen, ist, zur Preisgestaltung zu navigieren. Wenn wir nach unten zur Preisgestaltung navigieren, haben wir hier ein paar Optionen, um loszulegen. Der Hauptunterschied zwischen Buffers kostenlosem Tarif und ihrem erstklassigen kostenpflichtigen Tarif ist, dass der kostenlose Tarif Ihnen nur erlaubt, drei Kanäle zu verbinden, z. B. Ihre Facebook-Fanseite, Ihr Instagram-Geschäftskonto und Ihre LinkedIn-Unternehmensseite oder eine Kombination aus drei anderen Kanälen. Mit dem kostenlosen Tarif haben Sie auch keinen Zugriff auf Analytik und Sie können nur 10 Beiträge pro Kanal pro Monat planen. Wenn wir uns den Essentials-Plan für fünf Dollar pro Kanal genauer ansehen...
Die Vorteile von Buffer für Kleinunternehmen
Die Vorteile von Buffer für Kleinunternehmen

Die Vorteile des Buffers Essentials Plans für kleine Unternehmen

  • Pro Monat können Sie unbegrenzt viele Social-Media-Kanäle verbinden. Allerdings kostet es fünf Dollar pro Monat pro Kanal, den Sie mit Buffer verbinden. Sie können auch bis zu 2.000 Beiträge pro Monat pro Kanal planen und haben Zugang zu grundlegenden Funktionen wie Analysetools und der Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern auf Buffer. Mit dem kostenlosen Plan können Sie jedoch nur einen Benutzer haben und nicht mit einem Team zusammenarbeiten. Sie können sich auch alle Funktionen ansehen, die jeder dieser Pläne bietet. Gehen Sie also entweder los und starten Sie mit dem komplett kostenlosen Plan oder wechseln Sie zu den Essentials, die ideal für kleine Unternehmen sind, und starten Sie 14 Tage lang völlig kostenlos. Sie können jederzeit auf den kostenlosen Plan downgraden oder nach den 14 Tagen bezahlen, um im Essentials-Plan zu bleiben. Dieser Plan ist jedoch eher für kleine Teams geeignet. In diesem Tutorial werde ich Ihnen helfen, sich einzurichten und durch alle wesentlichen Funktionen zu navigieren, die das Essentials-Plan von Buffer für kleine Unternehmen bietet.
Die Vorteile des Buffers Essentials Plans für kleine Unternehmen
Die Vorteile des Buffers Essentials Plans für kleine Unternehmen

Effektives Social-Media-Management mit Buffer

  • Zwischen all Ihren verschiedenen Social-Media-Kanälen müssen Sie Inhalte erstellen und veröffentlichen. Dafür müssen Sie lediglich zu Ihrem Kalender navigieren. Dort werden Ihnen Zeitfenster angezeigt, um einen neuen Beitrag zu erstellen. Oben haben wir die Wochentage und links die Uhrzeiten. Wenn Sie beispielsweise einen Beitrag am Donnerstag um 12 Uhr erstellen möchten, wählen Sie einfach das entsprechende Zeitfenster aus. Dann können Sie zu 'Alle Kanäle' navigieren und alle geplanten Beiträge für diese Kanäle auf Ihrem Kalender anzeigen. Sie können auch zu 'Alle Beiträge' gehen und die verschiedenen Arten von Beiträgen anzeigen, die entweder schon geplant, gesendet, zur Genehmigung ausstehend oder Entwürfe sind. Wir behalten 'Alle Beiträge' und 'Alle Kanäle' ausgewählt. Sie können auch zum Monat navigieren, um Inhalte für einen bestimmten Monat zu planen. Ich werde jedoch zur Woche zurückkehren. Dann können Sie entweder auf 'Beitrag erstellen' klicken oder zum Wochentag navigieren. Ich werde also einen Beitrag für Donnerstag um 13 Uhr planen. Dazu klicke ich auf dieses Zeitfenster und erstelle meinen Beitrag. Sie können wählen, auf welchen Kanälen der Beitrag veröffentlicht werden soll. Wenn Sie einen Kanal ausschließen möchten, wählen Sie ihn einfach ab. Im Anschluss können Sie eine Bildunterschrift für Ihren Beitrag erstellen und Emojis hinzufügen. Sie können auch ein Bild oder Video hinzufügen. Wenn Sie das Datum und die Uhrzeit festlegen, wird der Beitrag automatisch veröffentlicht. Buffer ermöglicht es Ihnen auch, Beiträge für verschiedene Plattformen anzupassen, da jedes Netzwerk unterschiedliche Anforderungen hat.
Effektives Social-Media-Management mit Buffer
Effektives Social-Media-Management mit Buffer

Optimieren Sie Ihre Social-Media-Beiträge mit Buffer

  • Twitter oder nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten einen Beitrag vollständig ändern. Für eine Plattform, anstatt eines Beitrags für Instagram, möchten Sie ein vertikales Format-Video erstellen. Sie können also das Bild löschen, das Video hochladen und die Bildunterschrift ändern. Ich lasse meinen Beitrag jedoch pro Kanal gleich. Nehmen Sie sich die Zeit, um jeden Ihrer verschiedenen Beiträge in jedem der unterschiedlichen Kanäle durchzugehen und sicherzustellen, dass Sie mit jedem Beitrag zufrieden sind. Sie können auch zu Hashtags navigieren, den Hashtag-Manager öffnen und eine Hashtag-Gruppe erstellen. Zum Beispiel werde ich zu Ihrer Hashtag-Gruppe navigieren und 'Kleines Unternehmen' hinzufügen. Das wird eine Hashtag-Gruppe sein, die alle Hashtags im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen verwaltet. Ich werde diese hinzufügen und dann auf 'Hashtag-Gruppe speichern' klicken. Was Sie auch tun können, ist, zu Instagram zu gehen und diese Hashtag-Gruppe hinzufügen, um sicherzustellen, dass Ihr Beitrag auf verschiedenen Kanälen entdeckt wird. Buffer bietet auch die Möglichkeit, einen ersten Kommentar hinzuzufügen, einen Shop-Grid-Link einzufügen oder einen Standort anzugeben. Wenn Sie mit Ihren geplanten Beiträgen zufrieden sind, klicken Sie auf 'Beitrag planen'. Sie können auch die Analysen überprüfen, um die Leistung Ihrer Inhalte auf verschiedenen Plattformen anzuzeigen.
Optimieren Sie Ihre Social-Media-Beiträge mit Buffer
Optimieren Sie Ihre Social-Media-Beiträge mit Buffer

Einführung in die Verwendung von Buffer für kleine Unternehmen

  • Wenn ich beispielsweise nach unten navigiere und mir das Aussehen dieses Templates gefällt, kann ich hier klicken, meine Seitenbezeichnung hinzufügen und dann auf Weiter klicken. Auf der linken Seite können wir eine Vorschau darauf sehen, wie unsere Zielseite, unsere Starterseite, aussehen wird. Denken Sie an diese Zielseite als einen Ort, an dem Sie alle wichtigen Links verwalten können, die Sie Ihren Besuchern, Ihrem Publikum und potenziellen Kunden zugänglich machen möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist einfach auf die rechte Seite zu navigieren, auf jedes dieser verschiedenen Elemente zu klicken und dann das Label und den Link zu ändern. Beispielsweise haben wir hier ein Profilbildlogo, auf das wir klicken können, um unser eigenes Logo oder Bild hochzuladen, je nachdem, was wir für unser Kleinunternehmen verwenden möchten. Dann haben wir hier unten Optionen, um dieses Abschnitt unserer Seite anzupassen. Sie können auch zur Optik navigieren, das Gesamterscheinungsbild ändern und zu „Block hinzufügen“ navigieren, um eigene Blockelemente auf Ihrer Seite hinzuzufügen. Wenn Sie mit Ihrer Starterseite zufrieden sind, navigieren Sie einfach nach oben, um die Änderungen zu veröffentlichen. Dann fügen Sie einfach Ihren Firmennamen hinzu, klicken auf „Startseite veröffentlichen“ und das wird einen Link generieren, den Sie zum Beispiel in Ihren sozialen Medienkanälen wie TikTok und Instagram teilen können. Dort können Sie nur einen Link in Ihrer Bio hinzufügen, und dies könnte der Link sein, den Sie hinzufügen. Wenn ein potenzieller Kunde oder Besucher auf diesen Link klickt, wird diese Startseite, diese Zielseite, mit all Ihren wichtigen Links, Produkten, Veranstaltungen und anderen Informationen zu Ihrem Unternehmen angezeigt. Ich empfehle entweder die Verwendung dieses Tools oder einer eigenständigen Software wie Linktree, einem leistungsstarken Link-in-Bio- und Landingpage-Builder, den ich persönlich bevorzuge. Wenn Sie mehr über Linktree erfahren möchten, werde ich ein Tutorial darüber verlinken, das Sie durch den Prozess der Erstellung einer Landingpage mit Linktree kostenlos führt. Jetzt werde ich das schließen und zu „Team einladen“ navigieren. Hier können Sie andere Personen einladen, mit Ihnen bei Buffer zusammenzuarbeiten. Denken Sie daran, dass der kostenlose Plan dies nicht zulässt. Sie müssen einen kostenpflichtigen Premium-Plan haben. Sie können auch zu „Apps“ navigieren und Buffer auf iOS oder Android herunterladen, um Ihre sozialen Medien direkt von Ihrem Telefon aus zu verwalten. Wenn wir zu „Integrationen“ navigieren, können Sie dort beliebte Apps mit Buffer integrieren. Nun werde ich zu „Veröffentlichung“ navigieren, und zu guter Letzt haben wir „Kampagnen“. Hier können Sie im Grunde genommen eine gesamte Kampagne über Ihre verschiedenen Kanäle erstellen. Das ist alles, was wir in diesem umfassenden Buffer-Tutorial für kleine Unternehmen behandeln wollten. Das war es, Leute, das ist es für dieses Buffer-Tutorial für kleine Unternehmen. Wenn Sie Fragen zur Social-Media-Management-Software haben, stellen Sie sicher, sie unten zu stellen. Vielen Dank, dass Sie sich dieses Buffer-Tutorial bis zum Ende angesehen haben. Wenn Sie Wert daraus gezogen haben, hinterlassen Sie bitte einen Like und abonnieren Sie diesen Kanal. Auf diese Weise werde ich Sie im nächsten Video sehen. Passen Sie gut auf sich auf, vielen Dank.
Einführung in die Verwendung von Buffer für kleine Unternehmen
Einführung in die Verwendung von Buffer für kleine Unternehmen

Conclusion:

Buffer bietet eine Vielzahl leistungsstarker Funktionen für kleine Unternehmen, um ihr Social Media Marketing zu verbessern. Nutzen Sie die Vorteile von Buffer, um Ihre Präsenz auf verschiedenen Plattformen zu optimieren und Ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen.

Q & A

Buffer für KleinunternehmenSocial Media Management SoftwareSocial Media MarketingBuffer TutorialBuffer Essentials TarifEffektive Social-Media-Strategien
Wie kann ich meinen SMMA-Kunden einen 10-fachen ROI ohne Anzeigen bieten?E-Commerce vs. Lead Gen Agentur: Meine Erfahrungen

@Heicarbook All rights reserved.